Skip to main content

Aktuelles aus der Redaktion

2402 Industriekonjunktur Tiefpunkt
Feb. 24, 2024 Neues aus der Redaktion

Industriekonjunktur könnte den Tiefpunkt erreicht haben - weiter in Aktien investieren.

Der Stabilisierungsprozess der deutschen Wirtschaft verläuft fast wie im Lehrbuch. Seit Mitte 2022 verschlechterte sich die Lage laut ifo-Geschäftsklima kontinuierlich und hat nun im Februar 2024 ein Niveau erreicht, auf dem sich positive und negative Meldungen aus den Chefetagen in etwa ausgleichen. Das sieht nach Null-Wachstum aus. Wird dies 2024 so bleiben? Bessert sich die Konjunktur in Zukunft? Oder verschlechtert sie sich gar weiter? Darüber geben die Geschäftserwartungen für die…
Klaus Meitinger 165
2401 Verarbeitendes Gewerbe
Jan. 27, 2024 Neues aus der Redaktion

Stabilisierungsphase in der Industrie.

Zum Jahresausklang 2023 hatte sich die Stimmung in der deutschen Wirtschaft laut ifo-Geschäftsklima wieder verschlechtert. Auf den ersten Blick hielt dieser negative Trend auch im Januar an. Der Geschäftsklimaindex fiel weiter, die Erwartungen in der Gesamtwirtschaft fielen pessimistischer aus. Die deutsche Wirtschaft, folgert das ifo-Institut, steckt in der Rezession fest. Für Aktienanleger gibt es trotzdem Hoffnung. Die Klima-Verschlechterung geht auf deutliche Rückschläge im…
Klaus Meitinger 172
2312 Konjunkturuhr
Dez. 20, 2023 Neues aus der Redaktion

Erholungsansatz bei der Konjunktur unterbrochen.

Zum Jahresausklang verschlechterte sich die Stimmung in der deutschen Industrie laut ifo-Geschäftsklima wieder etwas. Bei den Geschäftserwartungen nahm der Pessimismus zu. Und auf der ifo-Konjunkturuhr ist der Anstieg in Richtung Erholung zunächst gestoppt (Grafik). Vor einem Monat erst hatte der ifo-Konjunkturindikator eine Trendwende zum Besseren angezeigt. Muss dies nun revidiert werden? Für Sie ist wichtig: Erst ein dreimaliger Rückgang der Geschäftserwartungen hintereinander würde das…
Klaus Meitinger 277
2311 Kaufsignal bestätigt Chart 1
Nov. 26, 2023 Neues aus der Redaktion

Kaufsignal bestätigt.

Vor einem Monat – bei rund 14.800 Punkten im DAX und 23.800 Punkten im MDAX – schrieben wir an dieser Stelle: „Ein guter Bekannter hat einmal gesagt: Die langfristigen Aussichten eines Investments sind umso besser, je schlechter es sich im Moment des Kaufes anfühlt. Voilà. Here we are. Es fühlt sich tatsächlich sehr schlecht an, gerade in diesem Moment stärker in deutsche Aktien zu investieren. Der „kranke Mann Europas“ ist in der Rezession, der DAX tendiert seit Wochen nach unten und vor allem…
Klaus Meitinger 353
iStock 116033676
Nov. 05, 2023 Neues aus der Redaktion

Der Weg aus der Flaute.

Dass Deutschland bereits seit mehreren Jahren nicht mit dem Wirtschaftswachstum anderer Industrieländer mithalten kann, ist beunruhigend. „Dem allgemeinen Abgesang auf unseren Lebensstandard wollen wir uns trotzdem nicht anschließen“, sagt Carolin Schulze Palstring in der aktuellen Investmentstrategie von Metzler Private Banking und zeigt, wie signifikante Effizienzsteigerungen nicht nur Deutschlands Wirtschaft wieder auf den Wachstumspfad zurückführen können. Weil diese Analyse das Zeug zu…
Sonderveröffentlichung: B. Metzler seel. Sohn & Co. AG 447
Okt. 31, 2023 Neues aus der Redaktion

Kaufsignal vom Börsenindikator.

Ein guter Bekannter hat einmal gesagt: Die langfristigen Aussichten eines Investments sind umso besser, je schlechter es sich im Moment des Kaufes anfühlt. Voila. Here we are. Es fühlt sich tatsächlich sehr schlecht an, gerade in diesem Moment stärker in deutsche Aktien zu investieren. Der „kranke Mann Europas“ ist in der Rezession, der DAX tendiert seit Wochen nach unten und vor allem die Aktien kleinerer und mittelgroßer Unternehmen haben massiv an Wert verloren. Trotzdem gibt der…
Klaus Meitinger 421
Aug. 27, 2023 Neues aus der Redaktion

Konjunkturampel bleibt auf Rot.

Vor einem Monat hatte die Konjunkturkomponente des private-wealth-Börsenindikator auf Rot geschaltet. Die Ergebnisse der ifo-Konjunkturumfrage zum deutschen Geschäftsklima für den Monat August bekräftigte diese Einschätzung. Die ifo-Konjunkturampel steht auf Rot und auf der ifo-Konjunkturuhr bewegt sich Deutschland nun deutlich im Krisen-Quadranten. Sie wissen: Die entscheidende Rolle bei der Analyse des Konjunkturtrends im private-wealth-Börsenindikator spielt die monatliche Umfrage des…
Klaus Meitinger 510
Juli 25, 2023 Neues aus der Redaktion

Konjunktur verspannt, Seismograf entspannt.

Vor einem Monat hatten wir darauf hingewiesen, dass die Konjunkturkomponente beim private-wealth-Börsenindikator vermutlich Ende Juli ein Verkaufssignal geben würde und deshalb schon vorsorglich die Aktienquote etwas reduziert. Nun ist diese Befürchtung eingetreten. Sie wissen: Die entscheidende Rolle bei der Analyse des Konjunkturtrends im private-wealth-Börsenindikator spielt die monatliche Umfrage des ifo-Instituts zu den Geschäftserwartungen in der deutschen Industrie. Dabei haben die…
Klaus Meitinger 565
Juli 19, 2023 Neues aus der Redaktion

Gewitterwolken verziehen sich.

Der Kapitalmarktseismograf hatte vor neun Tagen eine Gewitterwarnung herausgegeben. Die Wahrscheinlichkeit für negative Turbulenzen an den Aktienmärkten war deutlich angestiegen. Aus Vorsichtsgründen wurde die Aktienquote entsprechend reduziert. Dieser Schritt wird nun – zum Teil – wieder revidiert. Wie sie wissen, kombiniert der Seismograf verschiedene Variablen – Konjunkturfrühindikatoren, Zinsentwicklungen oder auch die Kursschwankungen an den Aktienmärkten. Daraus werden die…
Klaus Meitinger 567
Juli 10, 2023 Neues aus der Redaktion

Gewitterwarnung.

Der Kapitalmarktseismograf gibt eine Gewitterwarnung heraus. Die Wahrscheinlichkeit für negative Turbulenzen an den Aktienmärkten steigt. Es ist ratsam, die Aktienquote weiter zu reduzieren. Innerhalb des von der Konjunkturentwicklung und der Marktbewertung abhängigen strategischen Korridors für die Aktienallokation bestimmt der Kapitalmarktseismograf die genaue Positionierung des private-wealth-Börsenindikators. Nachdem es der Seismograf längere Zeit nahelegte, im vorgegebenen Rahmen voll…
Klaus Meitinger 514
Juni 27, 2023 Neues aus der Redaktion

Konjunkturschwäche mahnt zur Vorsicht.

Die Konjunkturkomponente des private-wealth-Börsenindikators bricht ein. Es ist ratsam, die Aktienquote vorsorglich zu reduzieren. Der vom private-wealth-Börsenindikator vorgeschlagene, strategische Korridor für die Aktienallokation wird durch zwei Faktoren bestimmt – dem Konjunkturtrend und der Bewertung des DAX. Im Grunde geht es darum, höher in Aktien investiert zu sein, wenn der DAX niedrig bewertet ist und die deutsche Konjunkturampel gleichzeitig auf Grün steht. Verschlechtern sich die…
Klaus Meitinger 584
Juni 14, 2023 Neues aus der Redaktion

Seismograf bleibt positiv.

Trotz aller Unsicherheiten über die Entwicklung von Zinsen, Konjunktur und Unternehmensgewinnen bleibt der Kapitalmarktseismograf auf Kurs. „Zuletzt haben sogar die meisten Inputvariablen die Wahrscheinlichkeit für ruhige, positive Märkte erhöht. Hauptverantwortlich dafür waren Veränderungen in der Zinsstrukturkurve und eine leichte Aufhellung des weltweiten Wirtschaftsklimas“, erklärt Oliver Schlick, Secaro, der den Seismografen mit seinem Team regelmäßig berechnet und daraus…
Klaus Meitinger 520
Mai 25, 2023 Neues aus der Redaktion

Warnsignal vom ifo-Konjunkturindikator.

Der Geschäftsklimaindex des Münchner ifo-Instituts ist im Mai überraschend deutlich zurückgegangen. Besonders stark war der Einbruch bei den Geschäftserwartungen in der Industrie, die eine entscheidende Rolle für den private-wealth-Börsenindikator spielen. Dieser Index fiel von Minus 2,3 Punkten im April auf nunmehr Minus 13,6 Punkte (Grafik oben). Für uns sind die Geschäftserwartungen in der Industrie so wichtig, weil sie nicht nur als Indikator für die deutsche Konjunktur, sondern auch für…
Klaus Meitinger 633
Mai 04, 2023 Neues aus der Redaktion

Indikatoren verbessern sich weiter.

Ende April hatte der Geschäftsklimaindex des Münchner ifo-Instituts den positiven Trend in der Konjunkturkomponente des private-wealth-Börsenindikators bestätigt. Nun gibt der Kapitalmarktseismograf Vollgas. Als Ergebnis steigt die vom Börsenindikator vorgeschlagene Aktienquote weiter. Lassen Sie mich kurz zusammenfassen. Seit geraumer Zeit gibt die Konjunkturkomponente, die sich an den ifo-Geschäftserwartungen in der Industrie orientiert, schon grünes Licht für Aktienanleger. Dies wurde Ende…
Klaus Meitinger 600
Apr. 10, 2023 Neues aus der Redaktion

Seismograf geht in die Offensive.

Eine kleine Osterüberraschung lieferte der Kapitalmarktseismograf. Passend zum Fest scheinen sich die Gewitterwolken allmählich zu verziehen. „Die lange anhaltende Dominanz der negativen Turbulenzwahrscheinlichkeit ist beendet. Positive und negative Turbulenzwahrscheinlichkeit (Gelb und Rot) sind nun in etwa gleichauf. In einem derartigen Szenario ist es angebracht, Aktien im Depot überzugewichten“, informiert Oliver Schlick, der für die Secaro GmbH die Signale des Seismografen in…
Klaus Meitinger 713
Apr. 04, 2023 Neues aus der Redaktion

Gewitterwolken lösen sich weiter auf.

Vor einer Woche hatten wir Sie an dieser Stelle darüber informiert, dass sich die Wahrscheinlichkeitsverteilung beim Seismografen Schritt für Schritt verbessert hat. In den letzten Wochen war die rote Wahrscheinlichkeit für turbulent-negative Märkte sukzessive in Richtung zwei Drittel zurückgegangen – im gleichen Maß stieg „Gelb“, die Wahrscheinlichkeit für positive Turbulenzen an. Konsequent wurde die Untergewichtung von Aktien im Allokationsvorschlag des Modells reduziert und die Aktienquote…
Klaus Meitinger 672
März 30, 2023 Neues aus der Redaktion

Verbesserung beim Seismograf „über Bande“.

An den Kapitalmärkten läuft es manchmal nicht so, wie es auf den ersten Blick logisch erscheint. In den vergangenen Tagen verunsicherten Nachrichten aus dem Bankensektor die Anleger. Eigentlich stellt das Bankenbeben einen neuen, zusätzliche Risikofaktor für die Börsen dar, der – so die Vermutung – auch die Gewitterwahrscheinlichkeit beim Kapitalmarktseismografen erhöhen könnte. Gleichzeitig gingen aber die Renditen von US-Staatsanleihen mit fünf Jahren Laufzeit zurück, weil die Marktteilnehmer…
Klaus Meitinger 795
März 27, 2023 Neues aus der Redaktion

Gute Nachrichten von der Konjunktur.

Lage besser, Erwartungen optimistischer – das ifo-Geschäftsklima im März macht einen Haken hinter die Rezessionsangst in Deutschland. Die Positionierung auf der ifo-Konjunkturuhr bewegt sich weiter stabil in Richtung Erholung (Grafik oben). Und die Konjunkturampel der Münchner Wirtschaftsforscher steht auf Grün (Grafik unten). Besonders drastisch hat sich der Index für die Geschäftserwartungen in der Industrie zuletzt erholt, der eine entscheidende Rolle im private-wealth-Börsenindikator…
Klaus Meitinger 659
März 09, 2023 Neues aus der Redaktion

Seismograf wird (etwas) weniger defensiv.

Es bleibt spannend bei den Indikatoren, die den private-wealth-Börsenindikator bestimmen. Am 25. Januar hatte das ifo-Geschäftsklima ein konjunkturelles Kaufsignal für deutsche Aktien geliefert. Aktuell beginnt der Kapitalmarktseismograf, der lange Zeit eine sehr vorsichtige Gangart fuhr, die Defensive etwas zu lockern. Wie Sie wissen, kombiniert der Seismograf verschiedene ökonomische Variablen – Konjunkturfrühindikatoren, Zinsentwicklungen oder auch die Kursschwankungen an den Aktienmärkten.…
Klaus Meitinger 682
Feb. 24, 2023 Neues aus der Redaktion

Trendwende in der Konjunktur untermauert.

Die sich abzeichnende Trendwende in der deutschen Konjunktur bekommt immer deutlichere Konturen. Die deutsche Wirtschaft ist widerstandsfähiger als es die meisten Volkswirte erwartet hatten. Dies unterfüttert das strategische Kaufsignal für deutsche Aktien der Konjunkturkomponente im private-wealth-Börsenindikator vom letzten Monat. Der aktuelle ifo-Geschäftsklimaindex für den Monat Februar zeigt eine weitere Verbesserung der Stimmung in der deutschen Wirtschaft. Die Positionierung auf der…
Klaus Meitinger 689
Feb. 01, 2023 Neues aus der Redaktion

Ein Wettlauf gegen die Zeit.

Nachdem die Konjunkturkomponente des private-wealth-Börsenindikators in der letzten Woche ein Kaufsignal geliefert hatte, erreichten uns viele Nachfragen aus dem Netzwerk. Wie kann es sein, dass sich die Perspektiven in der Industrie verbessern, während die Auftragseingänge – ein wichtiger Frühindikator – deutlich zurückgehen? Tatsächlich sehen die Auftragseingänge nicht gut aus. Seit Anfang 22 zeigen sie sowohl aus dem Ausland, wie auch aus dem Inland deutlich nach unten. Vor allem real – also…
Klaus Meitinger 743
Jan. 25, 2023 Neues aus der Redaktion

Strategisches Kaufsignal für deutsche Aktien.

Die Konjunkturkomponente des private-wealth-Börsenindikators liefert ein strategisches, langfristiges Kaufsignal für deutsche Aktien. Es ist deshalb angebracht, die Aktienquote zu erhöhen. Sie wissen: Der vom private-wealth-Börsenindikator vorgeschlagene Korridor für die Aktienallokation wird durch zwei Faktoren bestimmt – dem Konjunkturtrend und der Bewertung des DAX. Im Grunde geht es darum, strategisch höher in Aktien investiert zu sein, wenn der DAX niedrig bewertet ist und die deutsche…
Klaus Meitinger 731
Dez. 23, 2022 Neues aus der Redaktion

Fällt die Rezession aus?

Eine positive Überraschung lieferte der ifo-Geschäftsklimaindex zum Jahresende. Zum dritten Mal hintereinander sind im Dezember die Geschäftserwartungen der 9000, vom ifo-Institut befragten Unternehmer deutlich gestiegen. In der ifo-Diktion gilt das als Zeichen für eine Trendwende bei der deutschen Konjunktur. Die Details: Nach einem fast kontinuierlichen Rückgang seit Februar 2022 verbessert sich die Stimmung unter den Unternehmern seit Oktober stetig. Auf der ifo-Konjunkturuhr (Grafik oben)…
Klaus Meitinger 558
Dez. 21, 2022 Neues aus der Redaktion

Countdown 2023, ein Blick in die Kristallkugel: Teil 4 – Lerbacher Kompetenzkreis.

Zum Jahresende schauen Ökonomen, Anlagestrategen und Vermögensverwalter nach vorn. Sie publizieren in diesen Tagen ihre Prognosen und Strategien für das neue Jahr. Vor allem bezüglich des künftigen Kurses der Notenbanken und der Konjunktur herrscht heute enorme Unsicherheit. Für Anleger sind aber gerade diese Entwicklungen entscheidend. An der Konjunktur hängen die Unternehmensergebnisse. Und der Zinstrend bestimmt maßgeblich, wie hoch die erwarteten Gewinne an der Börse bewertet werden.…
Klaus Meitinger 553
Dez. 20, 2022 Neues aus der Redaktion

Countdown 2023, ein Blick in die Kristallkugel: TEIL 3 - Schroders und Merck Finck.

Zum Jahresende schauen Ökonomen, Anlagestrategen und Vermögensverwalter nach vorn. Sie publizieren in diesen Tagen ihre Prognosen und Strategien für das neue Jahr. Private wealth nimmt an den interessantesten Konferenzen teil und publiziert die spannendsten Gedanken der Profis, um Ihnen, liebe Leserinnen und Leser Inspiration und Orientierung für ein (hoffentlich) erfolgreiches Anlagejahr 2023 zu bieten. Herzlichst, Ihr Klaus Meitinger Hinweis: Trotz sorgfältiger Auswahl der Quellen kann für…
Klaus Meitinger 488
Dez. 13, 2022 Neues aus der Redaktion

Countdown 2023, ein Blick in die Kristallkugel: TEIL 2 - Janus Henderson.

Zum Jahresende schauen Ökonomen, Anlagestrategen und Vermögensverwalter nach vorn. Sie publizieren in diesen Tagen ihre Prognosen und Strategien für das neue Jahr. Private wealth nimmt an den interessantesten Konferenzen teil und publiziert die spannendsten Gedanken der Profis, um Ihnen, liebe Leserinnen und Leser Inspiration und Orientierung für ein (hoffentlich) erfolgreiches Anlagejahr 2023 zu bieten. Herzlichst, Ihr Klaus Meitinger Hinweis: Trotz sorgfältiger Auswahl der Quellen kann für…
Klaus Meitinger 463
Dez. 09, 2022 Neues aus der Redaktion

Countdown 2023, ein Blick in die Kristallkugel: TEIL 1 - Bankhaus Metzler.

Zum Jahresende schauen Ökonomen, Anlagestrategen und Vermögensverwalter nach vorn. Sie publizieren in diesen Tagen ihre Prognosen und Strategien für das neue Jahr. Private wealth nimmt an den interessantesten Konferenzen teil und publiziert die spannendsten Gedanken der Profis, um Ihnen, liebe Leserinnen und Leser Inspiration und Orientierung für ein (hoffentlich) erfolgreiches Anlagejahr 2023 zu bieten. Herzlichst, Ihr Klaus Meitinger Hinweis: Trotz sorgfältiger Auswahl der Quellen kann für…
Klaus Meitinger 649
Dez. 09, 2022 Neues aus der Redaktion

Countdown 2023, ein Blick in die Kristallkugel.

Zum Jahresende schauen Ökonomen, Anlagestrategen und Vermögensverwalter nach vorn. Sie publizieren in diesen Tagen ihre Prognosen und Strategien für das neue Jahr. Private wealth nimmt an den interessantesten Konferenzen teil und publiziert die spannendsten Gedanken der Profis. Schon heute lässt sich sagen, dass die überwältigende Mehrheit der Veranstaltungen die Themen Wandel, Veränderungen oder Wendepunkte zum Inhalt haben. Erinnern wir uns – das Anlagejahr 2022 war durch den überraschend…
Klaus Meitinger 411
Nov. 25, 2022 Neues aus der Redaktion

Erster Lichtblick beim Konjunkturindikator.

Im November sind die Unternehmen in der Industrie insgesamt wieder etwas optimistischer geworden. Die aktuelle Geschäftslage hat sich zwar verschlechtert – dies war aber angesichts der negativen Geschäftserwartungen für die kommenden sechs Monate in den vergangenen ifo-Umfragen zu erwarten gewesen. Positiv ist, dass die Geschäftserwartungen für die nächsten sechs Monate im November nun weniger pessimistisch ausfallen. Bei diesem Teil der Umfrage müssen die Befragten angeben, ob sie auf Sicht…
Klaus Meitinger 453
Nov. 22, 2022 Neues aus der Redaktion

So werden Familienunternehmen zu Nachhaltigkeitschampions.

Nachhaltigkeit ist ein entscheidender Wettbewerbsvorteil geworden. Familienunternehmen können in diesem Bereich eine Vorreiterrolle einnehmen. Wie die Transformation zum Nachhaltigkeits-Champion gelingt, zeigt Professor Marcel Hülsbeck vom Wittener Institut für Familienunternehmen WIFU. Basierend auf aktuellen Forschungserkenntnissen erarbeitete das WIFU ein Modell, das Familienunternehmen in die Lage versetzt, eine ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstrategie anhand von 10 Schritten zu entwickeln.…
Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) 808
Nov. 18, 2022 Neues aus der Redaktion

Doch nur eine weitere Bärenmarkt-Rallye?

Nach der positiven Kursentwicklung der letzten Wochen hoffen viele Anleger, dies könnte schon das Ende des Kursabschwungs an den Aktienmärkten markiert haben. Doch der Kapitalmarktseismograf dämpft diesen Optimismus. „Die Wahrscheinlichkeit für negative Turbulenzen ist weiterhin absolut dominant. Das ist kein Umfeld, in dem größere Risiken eingegangen werden sollten“, informiert Oliver Schlick, Geschäftsführer der Secaro Gmbh, der die Ergebnisse des Kapitalmarktseismografen in einen…
Klaus Meitinger 556
Okt. 26, 2022 Neues aus der Redaktion

Kein Lichtblick bei den Indikatoren.

Im Oktober sind die Unternehmen in der Verarbeitenden Industrie noch einmal pessimistischer geworden. Laut der aktuellen Umfrage des ifo-Instituts zum Geschäftsklima hat sich die Lage zwar marginal verbessert – wir führen dies auf eine leichte Entspannung bei den Lieferketten bei immer noch gut gefüllten Auftragsbüchern zurück. Doch die Erwartungen für die nächsten sechs Monate sind noch weiter zurückgegangen und nähern sich nun dem Corona-Tief aus dem Frühjahr 2020. Die Spreizung zwischen Lage…
Klaus Meitinger 413
Sep. 26, 2022 Neues aus der Redaktion

In der Krise.

Nun ist es amtlich. Mit dem ifo-Geschäftsklimaindex vom September ist die deutsche Wirtschaft quasi offiziell im Krisen-Quadranten der Konjunkturuhr angekommen (Grafik). In den nächsten Monaten dürfte sich die immer noch ziemlich positive Geschäftslage wohl weiter verschlechtern. Der Zeiger der Konjunkturuhr rückt dann weiter nach links in ungünstiges Terrain. Die Schlüsselfrage für Aktienanleger hatten wir schon vor zwei Monaten gestellt: Spiegeln die niedrigeren Kurse dieses Risiko schon…
Klaus Meitinger 513
Sep. 20, 2022 Neues aus der Redaktion

Seismograf wird noch vorsichtiger.

Im August und Anfang September kamen vom Kapitalmarktseismografen nach langer Zeit maximaler Defensive leichte Entspannungssignal für Aktienanleger. Die Wahrscheinlichkeit für negative Turbulenzen war zugunsten der Wahrscheinlichkeit für positive Turbulenzen etwas gefallen. „Mittlerweile hat sich die Wahrscheinlichkeitslandschaft aber wieder signifikant in Richtung negative Turbulenzen verschoben,“ informiert Oliver Schlick, Geschäftsführer der Secaro GmbH: „Es ist deshalb ratsam, die ohnehin…
Klaus Meitinger 503
Aug. 26, 2022 Neues aus der Redaktion

Im aktuellen ifo-Klima steckt Brisanz.

Derzeit klafft eine ungewöhnlich große Lücke zwischen der Geschäftslage in der Industrie und den Geschäftserwartungen. Während die aktuelle Lage immer noch von einer leichten Mehrheit der befragten Unternehmer*innen als „gut“ bezeichnet wird, schätzt eine große Mehrheit die Erwartungen für die nächsten sechs Monate „ungünstiger“ ein. Interessant ist dabei, dass sich in der August-Umfrage des ifo-Instituts die Erwartungskomponente in der Industrie ausgehend von einem sehr niedrigen Niveau wieder…
Klaus Meitinger 427
Aug. 24, 2022 Neues aus der Redaktion

Positive Entwicklung beim Kapitalmarktseismografen gestoppt.

„Die günstigere Entwicklung der letzten Wochen beim Kapitalmarktseismografen hat sich in den vergangenen Tagen beinahe spiegelbildlich ins Gegenteil verkehrt“, informiert Oliver Schlick, Geschäftsführer der Secaro GmbH, „die Wahrscheinlichkeit in Richtung positiver, ruhiger Märkte bildete sich zurück, die negative Turbulenzwahrscheinlichkeit stieg zu Lasten der beiden anderen Wahrscheinlichkeiten wieder an.“ Wie sie wissen, kombiniert der Seismograf verschiedene ökonomische Variablen –…
Klaus Meitinger 470
Aug. 19, 2022 Neues aus der Redaktion

Seismograf sieht Stimmung an den Aktienmärkten weiter verbessert.

Anfang August lieferte der Kapitalmarktseismograf nach langer Zeit maximaler Defensive ein erstes Entspannungssignal für Aktienanleger. Damals gab es erstmals wieder einen leichten Rückgang der Wahrscheinlichkeiten für negative Turbulenzen zugunsten der Wahrscheinlichkeit für positive Turbulenzen. „Das bedeutet, es ist angemessen, nicht mehr maximal untergewichtet, sondern nur noch untergewichtet zu sein,“ erklärte Oliver Schlick, Geschäftsführer der Secaro Gmbh, vor zwei Wochen. Denn in der…
Klaus Meitinger 513
Aug. 10, 2022 Neues aus der Redaktion

Kanarienvogel in der Kohlenmine.

Liebe Leserinnen und Leser, wir checken kontinuierlich Analysen und Meinungen bewährter Researchhäuser, um Ihnen auf der Homepage wirklich nur interessante und relevante Informationen anstatt des üblichen Lärms und weißen Rauschens zu übermitteln. Gerade ist uns eine Grafik aufgefallen, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Die Quelle ist das renommierte britische Researchhaus Capital Economics. Sie zeigt die jährliche Veränderungsrate der Auftragseingänge im dänischen Export und im…
Klaus Meitinger 585
Aug. 02, 2022 Neues aus der Redaktion

Ein kleiner Hoffnungsschimmer.

Seit geraumer Zeit riet das Modell der Secaro Gmbh, das die Ergebnisse des Kapitalmarktseismografen in einen Allokationsvorschlag übersetzt, zu maximaler Defensive. Nun tastet sich Secaro-Geschäftsführer Oliver Schlick vorsichtig in den Aktienmarkt zurück: „Zwischen der Wahrscheinlichkeit für negative Turbulenzen (Rot) und der Wahrscheinlichkeit für positive Turbulenzen (Gelb) gab es zuletzt in begrenztem Umfang einen Austausch zugunsten der Wahrscheinlichkeit für positive Turbulenzen. Für die…
Klaus Meitinger 516
Juli 27, 2022 Neues aus der Redaktion

Ten years after.

Vor zehn Jahren, am 26. Juli 2012 versprach der Präsident der EZB Mario Draghi angesichts der damaligen Euro-Krise: „Im Rahmen unseres Mandats ist die EZB bereit, alles Notwendige zu tun, um den Euro zu erhalten. Und glauben Sie mir, es wird genug sein.“ Es funktionierte. Seither bestimmt „whatever it takes“ die Politik der EZB. Der erste Halbsatz „im Rahmen unseres Mandats“ spielt allerdings kaum mehr eine Rolle. In den zehn Jahren danach hat die europäische Notenbank die Geldmenge massiv…
Klaus Meitinger 520
Juli 25, 2022 Neues aus der Redaktion

Vor der Rezession.

Mit dem ifo-Geschäftsklimaindex vom Juli sind die Hoffnungen auf eine sanfte Landung der deutschen Konjunktur geplatzt. Der Pessimismus in der Industrie hat mit Blick auf die kommenden Monate den höchsten Stand seit dem Coronakrisen-April 2020 erreicht. Die ifo-Konjunkturampel steht auf Rot, die ifo-Konjunkturuhr an der Grenze zum Krisensektor (Grafiken unten). Die Münchner Konjunkturforscher konstatieren selbst: Deutschland steht an der Schwelle zur Rezession. Die Schlüsselfrage für…
Klaus Meitinger 431
Juli 15, 2022 Neues aus der Redaktion

Vor dem Showdown.

Irgendwann zwischen dem 21. Juli und dem 25. Juli dürften die Wartungsarbeiten an der Gaspipeline NordStream 1 beendet sein. Danach kommt es zum Showdown: Fließt wieder Gas oder schneidet Putin Deutschland von der Versorgung mit russischem Gas ab? Um Orientierung in dieser schwierigen Situation zu geben, hat Bhanu Baweja, Chefstratege der UBS, mit seinen Kollegen die Größenordnung des Gas-Problems und die Auswirkungen auf Wirtschaft und Inflation diskutiert. Um Ihnen, liebe Leser*innen, eine…
Klaus Meitinger 615
Juli 04, 2022 Neues aus der Redaktion

Wir bleiben in Deckung.

Die Hoffnung auf eine Wende zum Besseren bei den ifo-Geschäftserwartungen – dem für uns wichtigsten Konjunkturindikator – haben sich im Juni zerschlagen. Nach einem zweimaligen Anstieg im April und im Mai verschlechterten sich die Erwartungen im Verarbeitenden Gewerbe wieder. Damit ist die Voraussetzung für eine positive Trendwende in der Konjunkturkomponente des private-wealth Börsenbarometers – ein dreimaliger, aufeinanderfolgender Anstieg – nicht erfüllt. Das Konjunktursignal bleibt auf Rot.…
Klaus Meitinger 637
Juni 15, 2022 Neues aus der Redaktion

Das Immobilienrätsel.

Immobilien gelten als sicherer Hafen - vor allem in Zeiten der Inflation. Und tatsächlich sehen die Experten aus der Branche keine signifikanten Risiken für die Preisentwicklung aufgrund der gestiegenen Hypothekenzinsen. Der Wohnraumbedarf sei immer noch hoch, die gestiegenen Baupreise machten den Bestand attraktiver und auch jetzt noch seien die Finanzierungsbedingungen historisch günstig. Im schlimmsten Fall rechnen sie mit einem Seitwärtstrend bei den Immobilienpreisen. Interessant ist:…
Klaus Meitinger 560
Juni 14, 2022 Neues aus der Redaktion

Stay cool und in cash.

Wieder einmal unterstrich der Seismograf, wie wertvoll er für Investoren ist. Seit dem 3. Mai rät das Modell der Secaro Gmbh zu maximaler Vorsicht. Damals informierte uns Secaro-Geschäftsführer Oliver Schlick: „Sämtliche Inputfaktoren sorgten eben für einen deutlichen Anstieg der Wahrscheinlichkeit für negative Turbulenzen. Die Dynamik ist so stark, dass die Regeln des Modells eine klare Veränderung der Aktienquote verlangen. Die Empfehlung des Ansatzes lautet nun, stark in die Defensive zu…
Klaus Meitinger 498
Mai 24, 2022 Neues aus der Redaktion

Geschäftserwartungen verbessern sich überraschend weiter.

Nach dem Absturz im März haben sich die Geschäftserwartungen in der deutschen Industrie nun schon zum zweiten Mal hintereinander wieder verbessert. Und auch die Exporterwartungen gehen weiter nach oben. Insgesamt steht die ifo-Konjunkturampel aktuell wieder auf Gelb, die deutsche Wirtschaft hat die Kontraktionsphase offenbar hinter sich (Grafik). Das ist überraschend. Sollten die Erwartungen auch im Juni steigen, wäre das ein konjunkturelles Trendwendesignal nach oben – just in dem Moment, da…
Klaus Meitinger 493
Mai 03, 2022 Neues aus der Redaktion

Emergency Exit beim Kapitalmarktseismografen.

„Sämtliche Inputfaktoren sorgten eben für einen deutlichen Anstieg der Wahrscheinlichkeit für negative Turbulenzen. Die Dynamik ist so stark, dass die Regeln des Modells eine klare Veränderung der Aktienquote verlangen. Die Empfehlung des Ansatzes lautet nun, stark in die Defensive zu gehen und maximal vorsichtig zu sein“, berichtet Oliver Schlick, Geschäftsführer der Secaro GmbH, der den Seismografen regelmäßig berechnet und mit Investitionsempfehlungen verknüpft. Wie sie wissen, kombiniert…
Klaus Meitinger 559
Apr. 26, 2022 Neues aus der Redaktion

Absturz beim ifo-Klima gebremst.

Nach dem Absturz im letzten Monat hat sich das ifo-Geschäftsklima aktuell stabilisiert. Und auch die Exporterwartungen verbesserten sich wieder ein bisschen. Trotzdem bleibt die Situation angespannt. Die ifo-Konjunkturampel steht weiter auf Rot, die deutsche Wirtschaft befindet sich immer noch in der Kontraktionsphase (Grafik oben). Das im letzten Monat beschriebene Tauziehen zwischen einer harten Landung (Rezession) und einem günstigeren Szenario, in dem Nachholeffekte beim Konsum und ein…
Klaus Meitinger 525
Apr. 08, 2022 Neues aus der Redaktion

Seismograf bleibt entspannt.

Angesichts der ungewöhnlich unsicheren Lage an den Kapitalmärkten hatten wir Ihnen angekündigt, die Entwicklung des Kapitalmarktseismografen sehr genau und engmaschig zu verfolgen. Am 3. April hatte der Seismograf schließlich eine Erhöhung der Aktienquote angezeigt. Seither hat sich die Lage wieder verschärft. Die Wahrscheinlichkeit eines Importstopps für russisches Öl und Gas ist größer geworden. Das Rezessionsrisiko in Europa ist entsprechend gestiegen. Und gleichzeitig wird immer klarer,…
Klaus Meitinger 623
Apr. 04, 2022 Neues aus der Redaktion

Seismograf: Gesamtbild hellt sich weiter auf.

Ende Februar hatte der Kapitalmarktseismograf eine massive Gewitterwarnung angezeigt. Ende März begannen sich die Wolken zu verziehen. Nun richtet sich der Seismograf wieder offensiv aus. Wie sie wissen, kombiniert der Seismograf verschiedene ökonomische Variablen, wie Konjunkturfrühindikatoren, Zinsentwicklungen oder die Kursschwankungen an den Aktienmärkten. Daraus werden die Wahrscheinlichkeiten für drei Marktzuständen im nächsten Monat destilliert. Grün steht für die Erwartung eines…
Klaus Meitinger 584
März 30, 2022 Neues aus der Redaktion

Seismograf signalisiert leichte Entwarnung.

Ende Februar hatten die Ergebnisse des Kapitalmarktseismografen es angezeigt erscheinen lassen, die Aktienquote deutlich zu reduzieren. Nun entspannt sich die Situation wieder leicht. Wie sie wissen, kombiniert der Seismograf verschiedene Variablen, wie Konjunkturfrühindikatoren, Zinsentwicklungen oder die Kursschwankungen an den Aktienmärkten. Daraus werden die Wahrscheinlichkeiten für drei Marktzuständen destilliert. Grün steht für die Erwartung eines ruhigen, positiven Marktes. Gelb…
Klaus Meitinger 724
März 28, 2022 Neues aus der Redaktion

Absturz mit Ansage beim ifo-Klima.

Vor einem Monat schrieben wir an dieser Stelle: Aus unserer Sicht ist es sehr wahrscheinlich, dass eine überwältigende Mehrzahl der vom ifo-Institut befragten Unternehmer im März ihre Geschäftserwartungen auf Sicht von sechs Monaten ungünstiger einschätzen werden. Die Erwartungskomponente im ifo-Klima würde in diesem Fall deutlich zurückgehen – und zwar nicht schrittweise, wie in einem normalen Konjunkturzyklus, sondern schnell und schlagartig. Wir haben damals simuliert, wie der private-wealth…
Klaus Meitinger 579
März 18, 2022 Neues aus der Redaktion

Kapitalmarktseismograf bleibt in der Defensive.

Ende Februar hatten die Ergebnisse des Kapitalmarktseismografen es angezeigt erscheinen lassen, die Aktienquote deutlich zu reduzieren. Die rote Wahrscheinlichkeit – Signal für ein drohendes Börsengewitter – war schnell und deutlich angestiegen. Damals kommentierte Oliver Schlick, Geschäftsführer der Secaro GmbH: „Ein derartiges Szenario bedeutet: Ein dunkles Wolkenband nähert sich rasant. Anleger müssen agieren, um nicht nass zu werden. Nach den Regeln des Modells verlangt dies, stark in die…
Klaus Meitinger 582
März 01, 2022 Neues aus der Redaktion

Kapitalmarktseismograf ist raus.

Wie versprochen halten wir Sie über die Entwicklungen des Kapitalmarktseismografen auf dem Laufenden. Wie sie wissen, kombiniert der Seismograf verschiedene ökonomische Variablen, wie Konjunkturfrühindikatoren, Zinsentwicklungen oder die Kursschwankungen an den Aktienmärkten. Daraus werden die Wahrscheinlichkeiten für drei Marktzuständen im nächsten Monat destilliert. Grün steht für die Erwartung eines ruhigen, positiven Marktes. Gelb bezeichnet die Wahrscheinlichkeit für einen…
Klaus Meitinger 643
Feb. 28, 2022 Neues aus der Redaktion

Unkalkulierbare Risiken für Anleger.

Bei der Verwendung von Kapitalmarktmodellen gibt es ein paar eiserne Regeln. Greife nie händisch in dein Modell ein. Und versuche nicht, die Entwicklung der Inputvariablen zu antizipieren. Außergewöhnliche Situationen erfordern allerdings außergewöhnliche Maßnahmen. Deshalb möchten wir Ihnen heute einen Blick in den Maschinenraum des private-wealth-Börsenmodells geben. Wir nutzen im Modell die ifo-Geschäftserwartungen in der deutschen Industrie als Indikator für den Einfluss der Konjunktur auf…
Klaus Meitinger 568
Feb. 24, 2022 Neues aus der Redaktion

Kapitalmarktseismograf zieht noch nicht die Reißleine.

Wie versprochen halten wir Sie über die Entwicklungen des Kapitalmarktseismografen auf dem Laufenden. Wie sie wissen, kombiniert der Seismograf verschiedene ökonomische Variablen, wie Konjunkturfrühindikatoren, Zinsentwicklungen oder die Kursschwankungen an den Aktienmärkten. Daraus werden die Wahrscheinlichkeiten für drei Marktzuständen im nächsten Monat destilliert. Grün steht für die Erwartung eines ruhigen, positiven Marktes. Gelb bezeichnet die Wahrscheinlichkeit für einen…
Klaus Meitinger 577
Feb. 22, 2022 Neues aus der Redaktion

Nerven bewahren.

Vor einem Monat hatte der Konjunkturindikator – ein Teil des private-wealth-Börsenmodells – ein Kaufsignal gegeben. Daraufhin erhöhte das Modell bei einem DAX-Niveau um 15.100 Punkten die vorgeschlagene Aktienallokation von 75 Prozent (untergewichten) auf 115 Prozent (übergewichten). Die Logik des Börsenmodells hatten wir Ihnen damals detailliert dargelegt. Die aktuellen Ergebnisse des ifo-Instituts zum Geschäftsklima im Februar bestätigen dieses Signal. Zum vierten Mal hintereinander stiegen…
Klaus Meitinger 607
Feb. 17, 2022 Neues aus der Redaktion

Aktualisierte Analyse zu TubeSolar.

Sehr geehrte Damen und Herren, am Dienstag hatten wir Ihnen ein Update zur Unternehmensgeschichte von TubeSolar gegeben und angekündigt, dass Dr. Karsten von Blumenthal, Analyst bei First Berlin Equity Research, seine Einschätzung zur Aktie in den kommenden Tagen überarbeiten würde. Dies ist nun geschehen. Mit der Erlaubnis von Herrn von Blumenthal stellen wir Ihnen die Analyse gern zur Verfügung.
Klaus Meitinger 686
Feb. 10, 2022 Neues von der Lerbacher Runde

Zinsängste sind übertrieben.

Angesichts hoher Inflationsraten steigen die Zinsen weltweit an. Nach rund drei Jahren im negativen Bereich gibt es nun erstmals wieder positive Renditen bei Bundesanleihen mit zehn Jahren Laufzeit. Und die Notenbanken signalisieren, dass sie in diesem Jahr den Fuß vom Gas nehmen werden. Analysten sprechen deshalb schon vom Beginn eines neuen Investmentregimes. Was kommt da auf Anleger zu? Die Redaktion von private wealth hat den Lerbacher Kompetenzkreis – 40 Strategen von Family Offices,…
Klaus Meitinger 850
Feb. 01, 2022 Neues aus der Redaktion

MMT – Modern Monetary Täuschung.

Drei Jahre lang hat die Modern Monetary Theory der Welt vorgegaukelt, sie könne ein ökonomisches Paradies schaffen – eine Welt, in der dem Staat unlimitiert Kapital für Investitionen oder Job-Garantien zur Verfügung steht, um einen ewigen Aufschwung zu garantieren. Jetzt – angesichts hoher Inflationsraten – ist der Lackmustest fällig. Und die Theorie fällt krachend durch. Erinnern Sie sich? Im Jahr 2019 wurde viel über die faszinierende „Modern Monetary Theory“ geschrieben. Auch private wealth…
Klaus Meitinger 648
Jan. 27, 2022 Neues aus der Redaktion

Kapitalmarktseismograf bleibt entspannt.

Nach den turbulenten Börsentagen der letzten Woche Selten waren wir sehr gespannt auf das aktuelle Ergebnis des Kapitalmarktseismografen. Würde der Seismograf, der ja rechtzeitig vor massiven Börsengewittern warnen soll, ausschlagen? „Unsere Indikatoren lassen eher den Schluss zu, dass die Rückschläge an den Aktienmärkten eine Übertreibung darstellen. Wir müssen uns zwar auf länger als erwartet andauernde turbulente Zeiten einstellen – diese müssen für Aktienanleger aber nicht notwendigerweise…
Klaus Meitinger 649
Jan. 25, 2022 Neues aus der Redaktion

private-wealth-Börsenindikator gibt Kaufsignal.

Im Juli 2021 hatte der Konjunkturindikator – ein Teil des private-wealth-Börsenmodells – ein Verkaufssignal gegeben. Daraufhin reduzierte das Modell bei einem DAX-Niveau um 15.600 Punkten die vorgeschlagene Aktienallokation von 110 Prozent (übergewichten) auf 75 Prozent (untergewichten). Nun – nach einem sehr volatilen Jahresauftakt – geht das private-wealth-Börsenmodell bei einem DAX-Stand von rund 15.100 Punkten wieder in die Offensive. Die Logik des Börsenmodells hatten wir Ihnen vor einem…
Klaus Meitinger 675
Jan. 11, 2022 Neues aus der Redaktion

Idorsia – erster Meilenstein erreicht!

In der Titelgeschichte der jüngsten Ausgabe von private wealth hatten wir Ihnen das Unternehmerehepaar Martine und Jean-Paul Clozel vorgestellt. Sie sind Gründer und Großaktionäre der Schweizer Biopharma-Firma Idorsia. Jean-Paul lenkt als CEO die wirtschaftlichen Geschicke, Martine leitet als Chief Scientific Officer die Forschungen. Ziel der beiden ist es, Idorsia zu einem führenden biopharmazeutischen Unternehmen mit einem starken wissenschaftlichen Kern auszubauen, „Wir wollen Dinge…
Klaus Meitinger 881
Dez. 30, 2021 Neues aus der Redaktion

private-wealth-Börsenindikator vor Aktienquotenerhöhung.

Seit mehr als 15 Jahren gibt der Börsenindikator von private wealth Aktienanlegern wertvolle Hinweise zur Allokation des Aktienteils im Depot. Im Grundsatz geht es dabei darum, herauszufinden, wann das Verhältnis zwischen Chancen und Risiken bei der Aktienanlage positiv ist. Und wann nicht. Wer sich daran orientierte, hätte die langen Aufwärtsphasen an den Märkten mitgemacht und die großen Verlustphasen zumindest zum Teil vermieden. Wie positioniert sich der Börsenindikator mit Blick auf das…
Klaus Meitinger 716
Dez. 03, 2021 Neues aus der Redaktion

Omikron und der Kapitalmarktseismograf.

Selten waren wir so gespannt auf das aktuelle Ergebnis des Kapitalmarktseismografen wie heute. Würden die Turbulenzen der letzten Börsentage und die Sorgen rund um die Omikron-Variante die positive Einschätzung des Börsenbarometers verändern? „Die Wahrscheinlichkeit für ruhige Märkte hat zwar einen Dämpfer bekommen. Dafür stieg die Erwartung eines positiv volatilen Marktes an. Negative Turbulenzen sind weiter nicht in Sicht. Per Saldo bleibt es bei der positiven Markterwartung des…
Klaus Meitinger 672
Nov. 25, 2021 Neues aus der Redaktion

Licht am Ende des Tunnels.

Die Veröffentlichung des ifo-Geschäftsklimas für den Monat November hat fast unisono zu negativen Kommentaren geführt. „Sorge um Abkühlung der Weltwirtschaft“, „Corona-Blues“. Tatsächlich tickt die ifo-Konjukturuhr (Grafik unten links) zügig durch den Abkühlungsquadranten und nähert sich nun bedenklich dem Krisenbereich. Auch die ifo-Konjunkturampel (Grafik unten rechts), bleibt weiter „Tiefrot“. Im Klartext: Die Wahrscheinlichkeit für ein konjunkturelle Phase der Expansion taxiert das…
Klaus Meitinger 686
Okt. 29, 2021 Neues aus der Redaktion

Das Klima wird frostig.

Unsere Indikatoren lassen vermuten, dass es in den kommenden Wochen zu größeren Schwankungen an den Aktienmärkten kommen wird. Deshalb hat der private-wealth-Börsenindikator schon vor drei Monaten die vorgeschlagene Aktienquote reduziert. Die aktuellen Daten aus der deutschen Industrie stützen diese Entscheidung.
Klaus Meitinger 740
Sep. 27, 2021 Neues aus der Redaktion

Das Erfolgsrezept von Familienunternehmen.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Familienunternehmen finden weltweit ob ihrer herausragenden unternehmerischen Leistungen Anerkennung. Doch was macht dieses Erfolgsmodell konkret aus? Wodurch gerät es in Gefahr? Und wie lässt es sich langfristig sichern? Die Antworten finden Sie in der gemeinsam mit dem Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) erstellten Sonderedition von private wealth. Sollten Sie noch kein Abonnent sein, genügt es, sich für ein kostenloses Probe-Abo zu…
Sonderveröffentlichung: Wittener Institut für Familienunternehmen 773
Aug. 27, 2021 Neues aus der Redaktion

Euphorie des Sommers ist verflogen.

Die Stimmung in der deutschen Industrie hat sich weiter eingetrübt. Nach dem Höhepunkt im März 2021 sind die Geschäftserwartungen im verarbeitenden Gewerbe nun schon zum fünften Mal in Folge gesunken. Und auch die Exporterwartungen gingen deutlich zurück. Kurzum: Die Sommereuphorie ist gänzlich verflogen. Auf der ifo-Konjunkturuhr ist die deutsche Wirtschaft nun drauf und dran, den Boom-Sektor zu verlassen und in das Abkühlungssegment einzutreten (Grafik). Dies bestätigt das Risiko einer…
Klaus Meitinger 754
Juli 27, 2021 Neues aus der Redaktion

Gewinne mitnehmen.

Das ifo-Geschäftsklima des Monats Juli hat den Abwärtstrend in der deutschen Industrie bestätigt. Damit schaltet eine von drei Faktoren des private-wealth-Börsenindikators - die Konjunkturkomponente - auf „Rot“. Anleger sollten die Aktienquote reduzieren und zum Teil Gewinne mitnehmen. Die Details: Nach dem Höhepunkt im Februar 2021 sind die Geschäftserwartungen in der Industrie zum vierten Mal in Folge gesunken. Grundsätzlich galt in der Vergangenheit die Regel: Fallen die Geschäftserwartungen…
Klaus Meitinger 759
Juni 30, 2021 Neues aus der Redaktion

Ist die Party vorbei?

Wenn die Party am schönsten ist, heißt es, sollte man gehen. An den Aktienmärkten läuft es schon seit Monaten rund und der private-wealth-Börsenindikator ist mit einer Übergewichtung in Aktien voll dabei. Doch nun gibt die Konjunkturkomponente des Modells ein Verkaufssignal. Ist es an der Zeit, Gewinne zu realisieren? Schauen wir uns das aktuelle ifo-Geschäftsklima genauer an. Zwar hat sich die Stimmung in der deutschen Wirtschaft im Juni insgesamt weiter verbessert. Doch die für den…
Klaus Meitinger 856
Mai 26, 2021 Aktuelles

Rückblick - Es ist viel passiert...

Perfekte Nachfolger. In Ausgabe 01/18 hatte private wealth über die Investmentidee „Search-Funds“ berichtet. Herausragende Uni-Absolventen versuchen bei diesem Modell, ein etabliertes mittelständisches Unternehmen mit einem Nachfolgeproblem zu finden, das sie kaufen können – um es dann selbst weiterzuführen. Investoren unterstützen diesen Prozess und sichern sich so einen Anteil an interessanten Firmen, falls die Suche erfolgreich ist. Diese brillante Idee nahm bislang nur deshalb noch nicht so…
Klaus Meitinger 1209
März 30, 2021 Neues aus der Redaktion

Volle Pulle.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, trotz steigender Infektionszahlen setzt sich die Konjunkturerholung in der deutschen Wirtschaft mit erhöhter Dynamik fort. Das seit Juli 2020 etablierte Aufschwungs-Szenario hat sich damit weiter gefestigt. Unterstrichen wird dies durch die aktuellen Umfragen des ifo-Instituts zum Geschäftsklima und zu den Exporterwartungen. Diese sind im März sogar auf den höchsten Stand seit Januar 2011 gestiegen! Besonders beeindruckend ist die Entwicklung in der Industrie,…
Klaus Meitinger 1013
Feb. 26, 2021 Neues aus der Redaktion

On Track.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, das ifo-Geschäftsklima hat im Februar die Delle vom Januar wieder wett gemacht. Besonders beeindruckend war die positive Entwicklung in der Industrie, die ja auch für den private-wealth-Börsenindikator entscheidend ist. Die Lageeinschätzung ist dort inzwischen wieder auf dem Niveau vom Sommer 2019 angekommen – der Coronaeinbruch ist also mehr als aufgeholt. Und auch die Geschäftserwartungen zeigen wieder nach oben.
Klaus Meitinger 965
Feb. 09, 2021 Neues aus der Redaktion

Wird 2021 ein Top-Aktienjahr?

Liebe Leserinnen und Leser, wir haben im vergangenen Monat ein Dutzend Jahresausblicke von Banken und Vermögensverwaltern virtuell besucht. Die Quintessenz ist eindeutig: In diesem Jahr rechnen die Auguren mit einer massiven Konjunkturerholung, mit steigenden Inflationsraten und trotzdem weiterhin ultraexpansiver Geldpolitik. Was bedeutet dies für die Anlagestrategie? Am Beginn seines Jahresausblick 2021 befragt Neuberger Berman in jedem Jahr die Zuhörer, welche Anlagekategorie im kommenden…
Klaus Meitinger 1032
Feb. 08, 2021 Neues aus der Redaktion

Kommt die Inflation zurück?

Liebe Leserinnen und Leser, wir haben im vergangenen Monat ein Dutzend Jahresausblicke von Banken und Vermögensverwaltern virtuell besucht. Die Quintessenz ist eindeutig: In diesem Jahr rechnen die Auguren mit einer massiven Konjunkturerholung. Das wirft die spannende Frage auf: Steigen dann auch die Inflationsraten? Und wird das die Notenbanken zwingen, früher als erwartet auf die Bremse zu treten?
Klaus Meitinger 930
Feb. 03, 2021 Neues aus der Redaktion

Konjunkturboom 2021?

Liebe Leserinnen und Leser, wir haben im vergangenen Monat ein Dutzend Jahresausblicke von Banken und Vermögensverwaltern virtuell besucht. Die Quintessenz ist eindeutig: Im kommenden Jahr rechnen die Auguren mit einer massiven Konjunkturerholung.
Klaus Meitinger 943
Feb. 02, 2021 Neues aus der Redaktion

Seismograf bleibt entspannt.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Enttäuschungen über schleppende Impfstofflieferungen und vor allem die Furcht vor Hedge-Fonds-Pleiten hatten die Aktienmärkte Ende letzter Woche unter Druck gebracht. Wie angekündigt, analysierte Oliver Schlick, der als Geschäftsführer der Secaro GmbH aus den Berechnungen des Kapitalmarktseismografen Investitionsempfehlungen destilliert, wie die einzelnen Variablen des Seismografen darauf reagierten. Die Frage lautete: Muss man die Turbulenzen der letzten Tage…
Klaus Meitinger 900
Jan. 29, 2021 Neues aus der Redaktion

Weiterentwicklung des private-wealth Börsenindikators.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, laut ifo-Konjunkturuhr bewegt sich die deutsche Wirtschaft wieder Richtung Rezessionssektor (Grafik 1 unten). Da ifo-Geschäftsklima ist im Januar wieder gefallen, auch die Geschäftserwartungen in der Industrie gingen nach einer Erholung im Dezember wieder zurück. Die ifo Konjunkturampel sprang dadurch wieder auf „Rot“ (Grafik 2). Angesichts des neuerlichen Lockdowns ist dies allerdings auch keine Überraschung Für den private-wealth-Börsenindikator ist das…
Klaus Meitinger 872
Jan. 19, 2021 Neues aus der Redaktion

Realitäts-Check: Seismograf besteht Lackmustest.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, seit mehr als zwei Jahren informieren wir Sie regelmäßig über die Entwicklungen des Kapitalmarktseismografen. Wir möchten Ihnen damit helfen, Chancen und Risiken am Aktienmarkt besser einzuschätzen. Gleichzeitig leiten wir daraus kurzfristige Veränderungen der Aktienquote im private-wealth-Börsenindikator ab.
Klaus Meitinger 859
Okt. 26, 2020 Neues aus der Redaktion

Börsen & Märkte – wo stehen DAX und S&P 500 in einem Jahr? Teil 2

Die Redaktion von private wealth hat 15 Fragen gesammelt und dem Lerbacher Kompetenzkreis vorgelegt – einem Netzwerk aus Privatbankiers, Family Officern und Vermögensverwaltern. Die Fragen nach dem nächsten Bundeskanzler, Italiens Schuldenproblem, Europas Zukunft, zum deutschen Arbeitsmarkt sowie zu autonomen Autos und Olympia wurden in vergangenen Ausgaben dieser Prognose-Serie genauso beantwortet wie die Fragen nach der Preisentwicklung von Öl, Gold, dem Bitcoin und dem Wechselkurs des Euro…
Klaus Meitinger 1231
Okt. 22, 2020 Neues aus der Redaktion

Börsen & Märkte – wo stehen DAX und S&P 500 in einem Jahr? Teil 1

Die Redaktion von private wealth hat 15 Fragen gesammelt und dem Lerbacher Kompetenzkreis vorgelegt – einem Netzwerk aus Privatbankiers, Family Officern und Vermögensverwaltern. Die Fragen nach nächsten Bundeskanzler, Italiens Schuldenproblem, Europas Zukunft, zum deutschen Arbeitsmarkt sowie zu autonomen Autos und Olympia wurden in vergangenen Ausgaben dieser Prognose-Serie genauso beantwortet wie die Fragen nach der Preisentwicklung von Öl, Gold, dem Bitcoin und dem Wechselkurs des Euro in…
Klaus Meitinger 1163
Okt. 21, 2020 Neues aus der Redaktion

Börsen & Märkte – wie entwickeln sich die Preise von Öl, Gold, dem Bitcoin und dem US-Dollar?

Die Redaktion von private wealth hat 15 Fragen gesammelt und dem Lerbacher Kompetenzkreis vorgelegt – einem Netzwerk aus Privatbankiers, Family Officern und Vermögensverwaltern. Die Fragen dem nächsten Bundeskanzler, Italiens Schuldenproblem, Europas Zukunft, zum deutschen Arbeitsmarkt sowie zu autonomen Autos und Olympia wurden schon beantwortet. Nun widmen sich die Experten den Kapitalmärkten – wie entwickeln sich die Preise von Öl, Gold, dem Bitcoin und dem Wechselkurs des Euro in Relation…
Klaus Meitinger 1165
Okt. 20, 2020 Neues aus der Redaktion

Wie entwickelt sich die Arbeitslosigkeit in Deutschland? Kommen bald die autonomen Autos und wird Olympia 2021 abgesagt?

Die Redaktion von private wealth hat 15 Fragen gesammelt und dem Lerbacher Kompetenzkreis vorgelegt – einem Netzwerk aus Privatbankiers, Family Officern und Vermögensverwaltern. Die Fragen nach dem nächsten Bundeskanzler, Italiens Schuldenproblem, Europas Zukunft und zum deutschen Arbeitsmarkt wurden schon beantwortet.
Klaus Meitinger 1121
Okt. 19, 2020 Neues aus der Redaktion

Italiens Schuldenproblem und die Zukunft der Europäischen Union

Die Redaktion von private wealth hat 15 Fragen gesammelt und dem Lerbacher Kompetenzkreis vorgelegt – einem Netzwerk aus Privatbankiers, Family Officern und Vermögensverwaltern. Die Fragen nach dem nächsten Bundeskanzler wurden schon beantwortet. Diesmal geht es um Italiens Schuldenproblem und um Europa
Klaus Meitinger 1072
Okt. 16, 2020 Neues aus der Redaktion

Wer gewinnt die Wahlen im nächsten Jahr Deutschland?

Die Redaktion von private wealth hat 15 Fragen gesammelt und dem Lerbacher Kompetenzkreis vorgelegt – einem Netzwerk aus Privatbankiers, Family Officern und Vermögensverwaltern. Wer wird im Herbst 2021 Bundeskanzler – geben Sie eine Wahrscheinlichkeit an?
Klaus Meitinger 1054
Okt. 15, 2020 Neues aus der Redaktion

Wahlen, Wirtschaft, Wertpapiermärkte – mutige Antworten auf 15 knifflige Fragen

Wer gewinnt die US-Präsidentschaftswahl? Wer wird Bundeskanzler(in)? Droht Italien ein Schuldenschnitt? Wo notiert der DAX im August 2021? Die Redaktion von private wealth hat 15 Fragen gesammelt und dem Lerbacher Kompetenzkreis vorgelegt – einem Netzwerk aus Privatbankiers, Family Officern und Vermögensverwaltern. In den kommenden Tagen publiziert private wealth sukzessive die Prognosen der Profis.
Klaus Meitinger 1024
Aug. 27, 2020 Neues aus der Redaktion

Stabilisierung der Konjunktur unterstützt Aktienmarkt.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, im August ist der ifo-Geschäftsklimaindex erneut gestiegen. Besonders im für den private-wealth-Börsenindikator wichtigen Verarbeitenden Gewerbe hat sich die Stimmung nun erheblich verbessert. Obwohl viele Industriefirmen ihre wirtschaftliche Lage noch als schlecht beurteilen, fällt der Ausblick für die kommenden Monate sehr viel besser aus (Grafik unten). Die Auftragsbücher, erklären die ifo-Forscher, würden sich wieder füllen. Das macht Mut. Interessant für…
Klaus Meitinger 1194
Aug. 18, 2020 Neues aus der Redaktion

Die Wetterprognose des Kapitalmarktseismografen – weiter sonnig

Die aktuellen Nachrichten zeichnen ein fragiles Bild. Die Infektionszahlen in Europa steigen deutlich, staatliche Reisewarnungen häufen sich, der Konflikt zwischen den USA und China schwelt weiter, in Belarus geht die Bevölkerung auf die Straßen und die türkische Lira stürzt. Könnten das Vorboten einer schwierigen Phase am Aktienmarkt sein? „Die Märkte bekommen zwar von der Politik derzeit Gegenwind, doch die Wirtschaftsdaten fallen sind in den Augen vieler Marktteilnehmer offenbar positiv zu…
Klaus Meitinger 1218
Juli 29, 2020 Neues aus der Redaktion

private-wealth-Börsenindikator erhöht Aktienquote.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, so etwas gab es noch nie. In nur fünf Monaten ist Deutschlands Konjunktur von Fast-Noch-Boom durch den Abschwung und die Rezession zurück in den Aufschwungsquadranten der ifo-Konjunkturuhr gegangen (Grafik unten). Ein Zyklus im Zeitraffer. Damit ist die Rezession nach der Diktion der Münchner Konjunkturforscher beendet, ein neuer Aufschwung ist etabliert. Dies hat Konsequenzen für die Positionierung des private-wealth-Börsenindikators.
Klaus Meitinger 1019
Juli 17, 2020 Wertvolles aus dem Netzwerk

Robeco-Studie: Warum Factor-Investing und Nachhaltigkeit perfekt zusammenpassen

Wie lässt sich nachhaltige Geldanlage am besten umsetzen? Dieser Frage sind die Experten von Robeco in ihrer aktuellen Studie „Sustainability Inside“ unter anderem nachgegangen. Während sie bei der Anlage über passive Vehikel einige Nachteile ausmachen, kommen sie zu dem Schluss, dass sich Factor-Investing für die Integration von Nachhaltigkeit in den Investmentprozess am besten eignet. Mehr und mehr setzt sich bei Anlegern die Ansicht durch, dass die Berücksichtigung nachhaltiger Aspekte bei…
Gerd Hübner 1289
Juli 13, 2020 Wertvolles aus dem Netzwerk

Quo vadis Büromarkt?

Aufgrund der coronabedingten Rezession und dem Trend zum Homeoffice erwarten viele Experten schwierige Zeiten für den Markt für Gewerbeimmobilien. Christian Kunz von der auf Investments in Gewerbeobjekte spezialisierten TSO Capital nimmt den US-Markt unter die Lupe.
Gerd Hübner 1323
Juni 18, 2020 Wertvolles aus dem Netzwerk

Die Europaauswahl

Eine sehr pfiffige Investmentidee haben gerade zwei Aktienexperten von Aberdeen Standard Investments veröffentlicht. Ben Ritchie, Head of Europan Equities und Jamie Mills O’Brien, Investment-Manager, stellten sich die Frage, wie eine Europaauswahl aus elf börsennotierten Firmen aussehen könnte. Dabei ging es – wie beim Fußball – nicht darum, die besten einzelnen Aktiengesellschaften zu identifizieren, sondern ein möglichst gut funktionierendes Team zusammenzustellen. Das Portfolio sollte mit…
Klaus Meitinger 1262
Juni 08, 2020 Neues von der Lerbacher Runde

Inspiration ­– Ideen für die Aktienanlage

Auf der Suche nach aussichtsreichen Titeln unterscheiden die Experten der Lerbacher Runde aktuell grundsätzlich drei Kategorien mit unterschiedlichem Risiko- und Ertragsmuster. In die erste, vergleichsweise defensive Rubrik fallen Aktien von Firmen, deren Kurse 15 bis 20 Prozent unter dem Niveau von vor der Krise notieren und die 2022 mit hoher Wahrscheinlichkeit ihr Umsatzniveau von 2019 wieder erreichen werden – sie sind Stabilitätsanker für ein Depot.
Klaus Meitinger 1413
Mai 28, 2020 Wertvolles aus dem Netzwerk

Die Zukunft des Geldes.

Am Bitcoin scheiden sich die Geister. Für die einen ist die Kryptowährung das digitale Gold – ein alternativer Wertspeicher in Zeiten der monetären Verwässerung. Sie sind fasziniert davon, dass der Bitcoin als „ultrahartes“ Asset konzipiert ist. Kritikern dagegen ist es schlicht unheimlich, einem Asset zu vertrauen, das sie nicht „anfassen“ können und dessen Technologie sie nicht komplett verstehen. Wir denken: Der Bitcoin könnte unter bestimmten Umständen eine der interessantesten…
Klaus Meitinger 1429
Mai 26, 2020 Neues aus der Redaktion

Der erste Schritt aus dem Konjunkturloch.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die Stimmung unter den deutschen Unternehmen hat sich nach den katastrophalen Vormonaten etwas erholt. Der ifo-Geschäftsklimaindex ist im Mai wieder angestiegen. Die aktuelle Lage beurteilten die unternehmen zwar noch einmal schlechter als im April, die Erwartungen für die kommenden sechs Monate haben sich aber verbessert. Das war allerdings angesichts der Fragestellung zum ifo-Geschäftsklima auch nicht anders zu erwarten.
Klaus Meitinger 1003
Mai 19, 2020 Neues aus der Redaktion

Stimmungsindikatoren vermitteln ein falsches Bild.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die vom Leibnitz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) erhobenen Konjunkturerwartungen haben sich gerade signifikant verbessert. Konkret stiegen die Konjunkturerwartungen im Mai von 28,2 auf 51 Punkte. Der Indexstand liegt auf damit wieder auf dem Niveau vom Frühjahres 2015 und somit auch signifikant über den Vor-Corona-Notierungen. Entsprechend positiv reagieren manche Kommentatoren. Die aktuelle ultra-expansive Geldpolitik und die staatlichen…
Klaus Meitinger 1067
Mai 11, 2020 Neues aus der Redaktion

Seismograf signalisiert neuerliche Verbesserung des Börsenklimas.

Der Seismograf ist eine Art Wetterbericht für die Börse. Anhand eines komplexen mathematischen Models, in das sowohl ökonomische Variablen als auch direkte Marktindikatoren eingehen, schätzt das Modell die Wahrscheinlichkeit dreier Marktzustände im kommenden Monat. Dabei bedeutet "grün", dass ein ruhiger Markt mit positivem Trend erwartet wird – Anleger können bedenkenlos investieren. "Gelb" weist auf einen turbulenten Markt mit positiver Erwartung hin – Aktien kaufen ist in Ordnung, eine…
Klaus Meitinger 1074
Mai 05, 2020 Neues aus der Redaktion

Der Seismograf zeigt weitere Entspannung an.

Der Seismograf ist eine Art Wetterbericht für die Börse. Anhand eines komplexen mathematischen Models, in das sowohl ökonomische Variablen als auch direkte Marktindikatoren eingehen, schätzt das Modell die Wahrscheinlichkeit dreier Marktzustände im kommenden Monat. Dabei bedeutet "grün", dass ein ruhiger Markt mit positivem Trend erwartet wird. "Gelb" weist auf einen turbulenten Markt mit positiver Erwartung hin – Investieren ist in Ordnung, eine Absicherung aber angezeigt. Und "Rot"…
Klaus Meitinger 970
Apr. 24, 2020 Neues aus der Redaktion

Dramatischer Absturz beim ifo-Indikator.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, im April ist der ifo-Geschäftsklimaindex auf den niedrigsten jemals gemessenen Wert gestürzt. Dass die aktuelle Stimmung unter den deutschen Unternehmen katastrophal ist, überrascht angesichts der weltweiten Shutdowns nicht. Kritischer ist, dass auch die Erwartungen auf Sicht der kommenden sechs Monate weiter massiv zurückgegangen sind. Im Klartext bedeutet das: Obwohl die aktuelle Lage schon extrem düster ist, sehen die Unternehmen selbst auf Sicht von sechs…
Klaus Meitinger 1070
Apr. 17, 2020 Neues aus der Redaktion

Seismograf baut Aktien-Untergewichtung etwas ab

Für die genauere, kurzfristige Aktienpositionierung innerhalb der vom private-wealth-Börsenindikator vorgeschlagenen Bandbreite nutzen wir die Ergebnisse des Kapitalmarktseismografen. Der Seismograf ist eine Art Wetterbericht für die Börse. Anhand eines komplexen mathematischen Models, in das sowohl ökonomische Variablen als auch direkte Marktindikatoren eingehen, schätzt das Modell die Wahrscheinlichkeit dreier Marktzustände im kommenden Monat.
Klaus Meitinger 860
Apr. 14, 2020 Neues aus der Redaktion

Insolvenz vermeiden – Leitfaden für Geschäftsleiter in der Krise.

Kurzarbeitergeld, steuerliche Liquiditätsunterstützung, Finanzierungshilfen – vom Bund oder der EU bekommen Unternehmer in Not nicht nur Geld. Ein Gesamtkonzept soll verhindern, dass eigentlich gesunde Unternehmen Insolvenz anmelden müssen. Fünf Punkte sind dabei besonders wichtig!
Yvonne Döbler 932
Apr. 07, 2020 Wertvolles aus dem Netzwerk

Im Angesicht der Pandemie – Strategien für Familienunternehmen.

Professor Tom Rüsen, Wittener Institut für Familienforschung (WiFU) untersucht, wie erfolgreiche Unternehmerfamilien in der Vergangenheit auf Krisensituationen reagiert haben Seine Analyse gibt Hilfestellung bei der Bewältigung der aktuellen Herausforderungen Familienunternehmen zeichnen sich durch die enge Verknüpfung von Eigentum und Management des Unternehmens aus. So sind sie sehr schnell in der Lage, Maßnahmen zum Umgang mit der Krisensituation zu definieren und umzusetzen. Defensive…
Klaus Meitinger 1315
Apr. 06, 2020 Neues von der Lerbacher Runde

Die Krisenstrategie der Profis.

Die Mitglieder des von private wealth und Robeco initiierten Lerbacher Kompetenzkreises sind verantwortlich für die Anlagestrategie von 40 Family Offices, Privatbanken und Vermögensverwaltungen. So stellen sich die Profis nach der Achterbahnfahrt an den Börsen auf. Wir haben die Profis gefragt, wie ein ausgewogenes Portfolio aus liquiden Anlageklassen eines durchschnittlich risikobereiten Anlegers langfristig aussehen sollte. Und wie sie ein derartiges Depot aktuell fahren würden.
Klaus Meitinger 1377
Apr. 03, 2020 Wertvolles aus dem Netzwerk

Modell-Check

Seit 16 Jahren gibt der Börsenindikator von private wealth wertvolle Hinweise für Anleger am deutschen Aktienmarkt. Da viele Mitglieder unsers Netzwerks aktuell nach den Hintergründen gefragt haben, erläutern wir gerne die Vorgehensweise. Regelmäßig informiert die Redaktion ihre Leser über die aktuellen Signale des hauseigenen Börsenindikators. Was steckt hinter diesem Modell?
Klaus Meitinger 1221
März 25, 2020 Neues aus der Redaktion

Kapitalmarktseismograf gibt noch keine Entwarnung.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, trotz der zuletzt deutlichen Erholung der Aktienkurse bleiben die Signale des Kapitalmarktseismografen negativ. Wie Sie wissen, unterscheidet der Seismograf zwischen drei Phasen: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb" (turbulenter Markt mit positiver Erwartung = Investieren, aber mit Absicherung) und "rot" (turbulenter Markt mit negativer Erwartung = Nicht Investieren). „Die Wahrscheinlichkeit für negative Turbulenzen ist zuletzt dynamisch angestiegen und hat…
Klaus Meitinger 920
März 23, 2020 Neues aus der Redaktion

ifo Institut: Corona wird Deutschland Hunderte von Milliarden Euro kosten

Das Münchner ifo-Institut hat nun nachgelegt. Das Coronavirus werde Deutschlands Wirtschaft Hunderte von Milliarden Euro Produktionsausfälle bescheren, Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit in die Höhe schießen lassen und den Staatshaushalt erheblich belasten. „Die Kosten werden voraussichtlich alles übersteigen, was aus Wirtschaftskrisen oder Naturkatastrophen der letzten Jahrzehnte in Deutschland bekannt ist“, sagte ifo-Präsident Clemens Fuest. „Je nach Szenario schrumpft die Wirtschaft um 7,2 bis…
Klaus Meitinger 920
März 22, 2020 Neues aus der Redaktion

Wie tief wird die Rezession?

Nachdem die Ökonomen in den letzten Wochen nur in kleinen Schritten ihre Wachstumsprognosen nach unten revidiert haben, schlug das Münchner ifo-Institut nun einen Pflock ein, der in etwa zeigt, was in den nächsten Wochen auf die deutsche Wirtschaft zukommt (https://www.ifo.de/node/53925). Aktuell stellt das ifo-Institut zwei alternative Prognosen vor. Ein „sehr sehr günstiges“ Szenario mit geringen Produktionseinschränkungen würde einen Rückgang des realen Sozialproduktes um 1,5 Prozent…
Klaus Meitinger 888
März 10, 2020 Neues aus der Redaktion

Kapitalmarktseismograf baut Aktienquote ab.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Die dramatische Entwicklung der letzten Tage und der massive Anstieg der Volatilität hatte die Wahrscheinlichkeiten für negative Turbulenzen im Kapitalmarktseismografen massiv erhöht. „Dies resultiert in einer Änderung der Positionierung am Aktienmarkt“, informiert Oliver Schlick. Wie Sie wissen, unterscheidet der Kapitalmarkseismograf zwischen drei Phasen: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb" (turbulenter Markt mit positiver Erwartung = Investieren, aber…
Klaus Meitinger 946
März 09, 2020 Neues aus der Redaktion

Der nächste Dominostein.

Während sich der Aktienmarkt im Panikmodus befindet, sind die Verluste im Bereich von Unternehmensanleihen vergleichsweise gering. Das könnte sich ändern. Wir erinnern uns noch gut an eine Analyse des Bankhauses Pictet vom Oktober 2018. Damals nahmen die Schweizer den Markt für Unternehmensanleihen unter die Lupe und titelten: „Beware oft the fallen angels.“
Klaus Meitinger 891
März 04, 2020 Neues aus der Redaktion

Kapitalmarktseismograf bleibt cool in der Corona-Panik.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Während die Aktienmärkte von viralen Krämpfen geschüttelt wurden, bleibt der Kapitalmarktseismograf investiert. „Wir haben jeden Tag neu gerechnet. Die Summe der „guten“ Wahrscheinlichkeiten grün und gelb haben sich nur minimal von ihren Höchstständen entfernt. Entsprechend stieg die Wahrscheinlichkeit für negative Turbulenzen trotz der Panik an den Aktienmärkten nur minimal an“, informiert Oliver Schlick. Wie Sie wissen, unterscheidet der…
Klaus Meitinger 802
Feb. 26, 2020 Neues aus der Redaktion

Indikatoren trotzen (noch) dem Coronavirus.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, im Februar haben sich die Geschäftserwartungen in der Industrie weiter verbessert (blaue Linie in der Grafik unten). Auch die ifo-Konjunkturampel blieb im „grünen“ Bereich. Die vor zwei Monaten avisierte Trendwende in der Industrie scheint also weiter intakt. Die deutsche Wirtschaft scheint von der Entwicklung rund um das Corona-Virus unbeeindruckt, schreibt das ifo-Institut. Dass dies so bleibt, ist allerdings fraglich. Denn die jüngste Ausbreitung des Virus…
Klaus Meitinger 828
Feb. 23, 2020 Neues aus der Redaktion

Der Preis für CO2 wird steigen – Investoren profitieren.

Wie viel ist die Natur wert? Diese Frage stellte private wealth in der Ausgabe 01/19. Damals ging Analyst Lawson Steele von der Berenberg Bank davon aus, dass die Nachfrage nach Verschmutzungsrechte das Angebot künftig deutlich übersteigen werde. Und dass deshalb der Preis für ein CO2-Zertifikat stark ansteigen müsse. In den vergangenen Monaten ist der Preis für CO2 allerdings gefallen. Für Investoren könnte dies eine Gelegenheit sein.
Gerd Hübner 867
Feb. 06, 2020 Neues aus der Redaktion

Die Zukunft des Geldes

Immer wieder stellen sich Vermögende die Frage nach der dauerhaften Beständigkeit unseres Geldsystems. Schließlich sind Euro, Dollar, Franken und Yen allesamt sogenanntes FIAT-Geld – künstlich erschaffene Zahlungsmittel ohne eigenen Wert, gestützt allein durch das Vertrauen in den emittierenden Staat. Jim Reid hat sich in seinem Beitrag „The end of fiat money“ aus der Studie Konzept 2030 von DB Research, Gedanken über unser Papiergeldsystem gemacht und kommt zu beunruhigenden…
Klaus Meitinger 971
Feb. 04, 2020 Neues aus der Redaktion

Bitcoin – das bessere Gold?

In Zeiten geldpolitischer Experimente steigt das Interesse an „harten“ Anlagen, deren Angebot nicht beliebig ausgeweitet werden kann und die deshalb besonders gut als Wertspeicher dienen. Die meist genutzte, klassische Alternative zu den Papierwährungen ist heute Gold. Manuel Andersch, Senior Währungsanalyst der Bayrischen Landesbank, rechnet in seiner Studie „Megatrend Digitalisierung – läuft Bitcoin Gold den Rang ab“ vor, dass Bitcoin bald „härter“ sein wird als Gold. Die möglichen…
Klaus Meitinger 1136
Jan. 22, 2020 Wertvolles aus dem Netzwerk

Game Changer Robotaxi – faszinierende Perspektiven für Investoren

Im Jahr 2030, so eine Studie der UBS, sollen weltweit elf Millionen selbst fahrende Taxis im Einsatz sein. 2040 dann schon 60 Millionen. Die Auswirkungen auf verschiedene Branchen und die Börsen werden erheblich sein.
Gerd Hübner 1354
Jan. 19, 2020 Neues aus der Redaktion

Die unerschrockene Prognose 2035: Was Aktienanleger künftig an Rendite erwarten können.

Am Anfang des Jahres interessieren sich Anleger brennend für Zwölf-Monats-Prognosen, um ihre Anlagefavoriten unter den Aktienmärkten zu finden. „Doch das macht keinen Sinn“, kritisiert Norbert Keimling, Leiter Kaptalmarktforschung bei StarCapital, „nur wer die langfristigen Perspektiven abzuschätzen weiß, kann besonders aussichtsreiche Märkte identifizieren.“ Der Jahreswechsel ist die Hochzeit der Auguren. Die beliebteste Frage an sie lautet: Wie entwickelt sich der DAX im kommenden Jahr?…
Klaus Meitinger 1202
Jan. 17, 2020 Neues aus der Redaktion

Seismograf überzeugt im Jahr 2019

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, als Oliver Schlick, ehemaliger Chief Investment Officer der Bayerninvest und sein Team um Professor Rudi Zagst, TU München, die von ihnen entwickelten Turbulenzwahrscheinlichkeiten des Kapitalmarktseismografen in ein Aktien-Allokationsschema übersetzten, verfolgte der Profi ein ambitioniertes Ziel. „Die systematische Veränderung der Aktiengewichtung analog zu den Ergebnissen des Seismografen sollte nicht nur eine Art Versicherung sein, also Verluste in…
Klaus Meitinger 1157
Dez. 19, 2019 Neues aus der Redaktion

Kaufsignal im private-wealth Börsenindikator.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, im Dezember ist das ifo-Geschäftsklima weiter gestiegen. Besonders interessant ist dabei die Entwicklung der Geschäftserwartungen in der Industrie, die für uns als Stimmungsindikator für die Weltwirtschaft und die Börsen gilt. Diese Erwartungskomponente hat eben ein Kaufsignal geliefert. Im Oktober hatten sich die Erwartungen in den Chefetagen der Industrie zum ersten Mal nach einem langen Rückgang wieder verbessert. Darauf folgte im November ein weiterer…
Klaus Meitinger 972
Dez. 14, 2019 Neues von der Lerbacher Runde

UK-Wahl – positives Signal für britische Aktien

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Boris Johnsons Konservative Partei errang die absolute Mehrheit im britischen Parlament. Damit ist eines der Kernrisiken der letzten Monate berechenbarer geworden. Das Unterhaus wird nun rasch die nötigen Gesetze für den Austritt Großbritanniens aus der EU am 31. Januar verabschieden. Was nach dem 31. Januar 2020 kommt, ist allerdings weniger klar. Denn dann beginnen zähe und wahrscheinlich lange Handelsvereinbarungen mit der EU. Die Lerbacher Runde ist…
Klaus Meitinger 1273
Dez. 14, 2019 Neues aus der Redaktion

Entspannte Börsenstimmung.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, der Kapitalmarktseismografen signalisiert weiter Gelassenheit. „In den letzten beiden Wochen ist die Summe der ”guten“ Wahrscheinlichkeiten sogar über 90 Prozent gestiegen. Der Seismograf legt deshalb nach wie vor eine maximale Gewichtung der Aktienquote nahe“, erläutert Oliver Schlick. Wie Sie wissen, unterscheidet der Seismograf zwischen drei Phasen: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb" (turbulenter Markt mit positiver Erwartung = Investieren, aber mit…
Klaus Meitinger 850
Nov. 26, 2019 Neues aus der Redaktion

Kaufsignal ante portas.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Im November hat sich das ifo-Geschäftsklima leicht verbessert. Besonders interessant war dabei die Entwicklung der Geschäftserwartungen in der Gesamtwirtschaft und in der Industrie, die für uns als Stimmungsindikator für die Weltwirtschaft und die Börsen gelten. Die Erwartungskomponente der Gesamtwirtschaft ist nun schon zum zweiten Mal in Folge gestiegen. Im Verarbeitenden Gewerbe stagnierte sie nach einem Anstieg im Oktober immerhin. Die ifo-Konjunkturampel…
Klaus Meitinger 964
Okt. 26, 2019 Wertvolles aus dem Netzwerk

Columbia Threadneedle Webinar für Absolute Return-Fonds am 12.11.2019

Verehrte private wealth Community, am 12. November stellt Ihnen Fondsmanager Alasdair Ross seine Enhanced Money Market-Strategie, den Threadneedle (Lux) Global Investment Grade Credit Opportunities Fund, in einem Webinar vor. Der Absolute Return-Fonds strebt positive Renditen über Geldmarktniveau an, indem er in die besten Anlageideen von Columbia Threadneedle im globalen Investment Grade-Universum investiert und diese mit Long / Short Credit Default Swaps kombiniert. Die Strategie folgt…
Moritz Eckes 1308
Sep. 19, 2019 Neues aus der Redaktion

Gewitterwolken haben sich verzogen.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, in den letzten Wochen haben sich die vom Kapitalmarktseismografen gemessenen Gewitterwolken über den Kapitalmärkten sukzessive verzogen. „„Die Summe der „guten“ Wahrscheinlichkeiten liegt nun wieder über 70 Prozent . In Kombination mit dem sprunghaften Anstieg der Wahrscheinlichkeit für ruhige Märkte sorgt dies dafür, dass der Seismograf nun eine kurzfristige deutliche Erhöhung der Aktienquote für angezeigt erachtet“, erklärt Oliver Schlick, der mit seinem…
Klaus Meitinger 1000
Aug. 26, 2019 Neues aus der Redaktion

Deutschlands Industrie in der Rezession

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die Sorgenfalten bei den deutschen Unternehmenslenkern, schreibt das ifo-Institut, werden immer tiefer. Im August ist das ifo-Geschäftsklima schließlich noch einmal deutlich gefallen und hat nun den tiefsten Stand seit November 2012 erreicht. In der Industrie, die für uns als Stimmungsindikator für die Weltwirtschaft und die Börsen gilt, war ein ähnlicher Pessimismus zuletzt im Krisenjahr 2009 zu beobachten. Besonders problematisch ist, dass der massive…
Klaus Meitinger 1076
Aug. 20, 2019 Neues aus der Redaktion

Seismograf gibt eine Gewitterwarnung ab.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, eben haben wir die neue Schätzung des Teams um Oliver Schlick erhalten, das regelmäßig den Kapitalmarktseismografen berechnet. Seit unserem letzten Bericht an Sie hat sich die Wahrscheinlichkeit für negative Turbulenzen rasch aufgebaut, wenngleich das absolute Niveau noch im Rahmen bleibt. Hier macht also eher die Geschwindigkeit Sorgen, mit der sich – um im Bild des Seismografen zu bleiben - dicke schwarze Wolken bilden. „Das ist problematisch und ernst zu…
Klaus Meitinger 949
Juli 31, 2019 Neues aus der Redaktion

Am Rande der Rezession

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die Stimmung in den deutschen Chefetagen, schreibt das ifo-Institut, wird ungemütlich. Tatsächlich ist das ifo-Geschäftsklima im Juli weiter zurückgegangen. In der Industrie, die für uns als Stimmungsindikator für die Weltwirtschaft und die Börsen gilt, ist der Geschäftsklimaindikator sogar im freien Fall. Besonders der Export leidet (Grafik 1).
Klaus Meitinger 1073
Juni 28, 2019 Neues aus der Redaktion

Der Seismograf deutet auf turbulente, aber positive Marktentwicklung hin.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, eben haben wir die neue Schätzung des Teams um Oliver Schlick erhalten, das regelmäßig den Kapitalmarktseismografen berechnet. Wie Sie wissen, unterscheidet dieser zwischen drei Phasen: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb" (turbulenter Markt mit positiver Erwartung = Investieren, aber mit Absicherung) und "rot" (turbulenter Markt mit negativer Erwartung = Nicht Investieren). Aktuell liegt die Wahrscheinlichkeit für einen ruhigen, positiven Aktienmarkt…
Klaus Meitinger 1194
Juni 25, 2019 Neues aus der Redaktion

Keine Besserung in Sicht.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, das ifo-Geschäftsklima ist im Juni weiter auf den niedrigsten Wert seit November 2014 gefallen. In der Industrie, die für uns als Stimmungsindikator für die Weltwirtschaft und die Börsen gilt, nahm der Pessimismus nach einer kurzen Stimmungsverbesserung im Mai wieder zu. Wie schon in den letzten Monaten stützen derzeit noch die günstigen Einschätzungen im Dienstleistungssektor und beim Bau das gesamte Klima. Die Industrie steckt allerdings heute schon in einer…
Klaus Meitinger 1098
Apr. 04, 2019 Neues aus der Redaktion

Zwischen Hoffnung und Sorge.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, das ifo-Geschäftsklima ist im März zum ersten Mal seit sechs Monaten wieder gestiegen. Diese, auf den ersten Blick, gute Nachricht relativiert sich aber beim Blick auf die einzelnen Bereiche. Verantwortlich für den Anstieg waren der Dienstleistungssektor, der Handel und der Bau. In der Industrie, die als Stimmungsindikator für die Weltwirtschaft und die Börsen gilt, ging es weiter steil bergab (Grafik1). Die Erwartungen der Unternehmer im verarbeitenden…
Klaus Meitinger 1090
Feb. 25, 2019 Neues aus der Redaktion

Keine Entwarnung für die Konjunktur

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, das ifo-Geschäftsklima ist im Februar weiter gefallen. Die Sorgen in den deutschen Chefetagen, schreiben die Münchner Konjunkturforscher, nehmen zu. Die Ergebnisse der ifo-Umfrage und andere Indikatoren würden auf ein Wirtschaftswachstum von 0,2 Prozent im ersten Quartal 2019 hindeuten. Nach einem Minus um 0,2 Prozent im dritten Quartal und einer schwarzen Null im vierten Quartal 2018 bedeutet das: Die deutsche Wirtschaft stagniert. Es kann künftig noch…
Klaus Meitinger 1198
Feb. 11, 2019 Neues aus der Redaktion

Kapitalmarktseismograf wird positiver, Konjunkturperspektive weiter kritisch

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, „die Wahrscheinlichkeitsverteilung der künftigen Börsenentwicklung hat sich gerade grundsätzlich geändert. Zwar sind wir noch weit entfernt von den positiven Werten, die bis Herbst 2018 vorherrschten. Doch der starke Rückgang der Wahrscheinlichkeit für negative Turbulenzen legt eine Erhöhung der Aktienquote nahe“, analysiert Oliver Schlick, der den Kapitalmarktseismografen alle vier Tage neu berechnet. Wie Sie wissen, unterscheidet der Kapitalmarktseismograf…
Klaus Meitinger 1218
Jan. 28, 2019 Neues aus der Redaktion

Konjunkturrisiken verschärfen sich

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, das ifo-Geschäftsklima ist im Januar weiter deutlich zurückgegangen. In den deutschen Chefetagen, schreiben die Münchner Konunkturforscher, wachse die Unruhe. Tatsächlich gingen alle Komponenten des ifo-Geschäftsklimas zurück. Besonders drastisch war der Einbruch der Erwartungen für die kommenden sechs Monate im Handel und im Verarbeitenden Gewerbe. Wie Sie wissen, beobachten wir die Daten aus der exportorientierten Industrie sehr genau, weil sie Rückschlüsse…
Klaus Meitinger 1489
Jan. 07, 2019 Neues aus der Redaktion

2019 beginnt im Krisenmodus

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, „der Monatsvergleich der Wahrscheinlichkeiten des Kapitalmarktseismografen spiegelt eine krisenhafte Situation an den Börsen wider“, informiert Oliver Schlick, der den Kapitalmarktseismografen alle vier Tage neu berechnet. Wie Sie wissen, unterscheidet der Kapitalmarktseismograf zwischen drei Phasen: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb" (turbulenter Markt mit positiver Erwartung = Investieren, aber mit Absicherung) und "rot" (turbulenter Markt mit negativer…
Klaus Meitinger 1315
Dez. 28, 2018 Neues aus der Redaktion

Im Jahr 2019 wird gesät.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, es war ein turbulentes Jahr. Was in überschäumender Stimmung begann – Konjunktur- und Gewinnerwartungen wurden Anfang 2018 massiv nach oben korrigiert – endet nun in Moll. Die Volkswirte kappen ihre Wachstumsprognosen, die Aktienkurse fallen. Anleger blicken mit Sorge auf das Neue Jahr. Einer der besten Frühindikatoren hat diese Trendwende rechtzeitig signalisiert. Im Februar 2018 ging der Erwartungsindex des ifo-Geschäftsklima in der deutschen Industrie zum…
Klaus Meitinger 1261
Nov. 28, 2018 Neues aus der Redaktion

Konjunktur trübt sich weiter ein.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, das ifo-Geschäftsklima des Monats November brachte keine Trendwende. Die für uns wichtigste Komponente – die in die Zukunft gerichteten Erwartungen in der Industrie – ist weiter zurückgegangen. Auch die ifo-Konjunkturampel steht nun wieder auf „Rot“. Rote Ampelwerte lassen eine Kontraktion der Wirtschaft wahrscheinlicher erscheinen als eine Expansion.
Klaus Meitinger 1325
Nov. 20, 2018 Neues aus der Redaktion

Die Wetterlage entspannt sich etwas.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, „die Gewitterfront, die uns vor zwei Wochen bewogen hat, den Aktienanteil komplett abzubauen, hat sich mittlerweile wieder etwas aufgelöst“, informiert Oliver Schlick, der den Kapitalmarktseismografen alle vier Tage neu berechnet. Wie Sie wissen, unterscheidet der Kapitalmarktseismograf zwischen drei Phasen: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb" (turbulenter Markt mit positiver Erwartung = Investieren, aber mit Absicherung) und "rot" (turbulenter Markt mit…
Klaus Meitinger 1232
Okt. 27, 2018 Neues aus der Redaktion

Börsenindikator bleibt negativ.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, das ifo-Geschäftsklima zeigt im Monat Oktober wieder nach unten. Auch die für uns wichtigste Komponente – die in die Zukunft gerichteten Erwartungen in der Industrie – fiel nach einem vorhergehenden zweimaligen Anstieg wieder zurück. Die Stimmung in der Exportwirtschaft hat nach einer kurzen Erholung ebenfalls einen Dämpfer erhalten. Die ifo-Konjunkturampel ist damit von „Grün“ auf „Gelb“ umgesprungen. Bei gelben Ampelwerten geht das ifo-Institut von einer…
Klaus Meitinger 1359
Okt. 26, 2018 Neues Von Unseren Partnern

Die Hoffnung wählt mit.

Der 28. Oktober wird ein Schicksalstag für Brasilien. Das riesige Land mit den Ausmaßen eines Kontinents muss sich in der Stichwahl zwischen zwei Kandidaten für das Präsidentenamt entscheiden. Sie könnten unterschiedlicher kaum sein. Der linksgerichtete Kandidat Fernando Haddad erzielt nach Umfragen derzeit 43 Prozent der Wählerstimmen. „Das ist ja nicht bei null, aber ehrlich: Ich sehe keine Chance auf seinen Sieg“, sagt André Müller Carioba, Deutsch-Brasilianer und Vorsitzender des Beirats…
Lide Deutschland 1165
Okt. 23, 2018 Neues aus der Redaktion

Kapitalmarktseismograf warnt vor Börsengewitter.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, „das Tempo, mit dem sich die Wahrscheinlichkeit eines Bärenmarktes erhöht, ist beunruhigend“, informiert Oliver Schlick, der den Kapitalmarktseismografen alle vier Tage neu berechnet. Wie Sie wissen, unterscheidet der Kapitalmarktseismograf zwischen drei Phasen: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb" (turbulenter Markt mit positiver Erwartung = Investieren, aber mit Absicherung) und "rot" (turbulenter Markt mit negativer Erwartung = Nicht Investieren).
Klaus Meitinger 1503
Okt. 17, 2018 Neues aus der Redaktion

Kapitalmarktseismograf sagt „Verkaufen“.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, eben erreichen uns die neuen Daten des Kapitalmarktseismografen. „Die seit längerer Zeit thematisierte Klimaverschiebung am Kapitalmarkt zeigt sich nun in den Wahrscheinlichkeiten des Seismografen und führt zur Empfehlung einem starken Abbau der Aktienquote“, informiert Oliver Schlick, „der Ratschlag lautet: Aktiengewicht stark reduzieren. Wie Sie wissen, unterscheidet der Kapitalmarktseismograf zwischen drei Phasen: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb"…
Klaus Meitinger 1338
Okt. 04, 2018 Neues aus der Redaktion

Brasilien vor der Wahl – die Chancen der Kandidaten und die Auswirkungen auf Wirtschaft und Börse

Am 7. Oktober wird in Brasilien gewählt. Sollte keiner der Kandidaten eine absolute Mehrheit erzielen, kommt es am 28. Oktober zur Stichwahl. Weil dies das wahrscheinlichste Szenario ist, geht es also am Sonntag zunächst darum, die Kontrahenten für diese Stichwahl zu finden.13 Kandidaten bewerben sich um die Präsidentschaft. Es warten gleich mehrere Herkulesaufgaben auf sie: „Das Gesundheitswesen krankt, das Bildungswesen verspielt die Zukunft unserer Kinder, die Unabhängigkeit der Justiz steht…
Lide Deutschland & Klaus Meitinger 1632
Aug. 28, 2018 Neues aus der Redaktion

Comeback des Konjunkturoptimismus.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, das ifo-Geschäftsklima des Monats Juli brachte eine massive Verbesserung. Die für uns wichtigste Komponente – die in die Zukunft gerichteten Erwartungen in der Industrie – ist nach acht Rückgängen in Folge wieder deutlich angestiegen. Die Erwartungen haben nun sogar wieder wieder das Niveau vom Januar 2018 erreicht. Mit diesem fulminanten Anstieg scheint die Gefahr zunächst gebannt, dass die deutsche Wirtschaft bald in den Abschwungs-Quadranten der…
Klaus Meitinger 1227
Aug. 05, 2018 Neues von der Lerbacher Runde

Lerbacher Runde mahnt zur Vorsicht.

Die leichte Entspannung im Handelskonflikt zwischen den USA und der Europäischen Union macht es zwar weniger wahrscheinlich, dass Donald Trump – wie ursprünglich angekündigt – die Zölle auf Autos aus der EU nun zeitnah erhöhen könnte. Doch das Handelsthema, meint die Lerbacher Runde, sei damit für Investoren noch lange nicht vom Tisch. Im Streit zwischen den USA und China gebe es noch keine Anzeichen einer Annäherung. Kapitalanleger – so die Profis – sollten deshalb in den kommenden Monaten…
Klaus Meitinger 1887
Juli 26, 2018 Neues aus der Redaktion

ifo-Konjunkturerwartungen weiter rückläufig.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, das ifo-Geschäftsklima des Monats Juli brachte keine Trendwende. Die für uns wichtigste Komponente – die in die Zukunft gerichteten Erwartungen in der Industrie – ist nun acht Mal in Folge zurückgegangen. Dass sich die ifo-Konjunkturuhr noch immer im Boom-Quadranten hält, ist den historisch hohen Werten vom Anfang des Jahres geschuldet. Schritt für Schritt bewegt sich dieser Indikator nun aber in Richtung Abschwung. Auch die ifo-Konjunkturampel steht nun schon…
Klaus Meitinger 1335
Juni 26, 2018 Neues aus der Redaktion

ifo-Konjunkturampel zeigt weiterhin „rot“.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, vom ifo-Geschäftsklima des Monats Juni kommt keine Entwarnung. Die für uns wichtigste Komponente – die in die Zukunft gerichteten Erwartungen in der Industrie – konnten sich nach sechs Rückgängen in Folge nicht verbessern. Die ifo-Konjunkturuhr hält so zwar immer noch im Boom-Quadranten, bewegt sich aber Richtung Abschwung. Und die ifo-Konjunkturampel steht insgesamt weiter auf „Rot. Sie zeigt die monatliche Wahrscheinlichkeit für eine expansive Phase der…
Klaus Meitinger 1514
Mai 30, 2018 Neues von der Lerbacher Runde

Die Lerbach-Selection.

Anlagefavoriten. Die Lerbacher Runde will vermögenden Privatanlegern nicht nur Orientierung bieten, sondern auch Inspiration. Deshalb dis­kutieren die Experten in drei Workshops interessante Perspektiven für die Anlage in Aktien, Anleihen und alternativen Investments. Das ­Ergebnis sind 24 aussichtsreiche Anlagestrategien. Und 54 konkrete Anlageideen.
Gerd Hübner und Klaus Meitinger 2184
Mai 27, 2018 Neues aus der Redaktion

ifo-Konjunkturampel zeigt weiter „rot“.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, der Abwärtstrend beim ifo-Geschäftsklima sei gestoppt, schreiben die Münchner Konjunkturforscher. Tatsächlich blieb der Gesamtindex im Mai nach fünf Rückgängen in Folge erstmals wieder unverändert. Ein Signal für Entwarnung ist das allerdings nicht. Denn die wichtigste Komponente – die in die Zukunft gerichteten Erwartungen, fällt weiter. Im Verarbeitenden Gewerbe – das aufgrund seiner Exportlastigkeit für uns schon immer ein Indikator für den Trend in der…
Klaus Meitinger 1238
Mai 14, 2018 Neues aus der Redaktion

„Der Sturm hat sich gelegt."

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, vor etwas mehr als zwei Wochen hatte das Modell des Kapitalmarktseismografen nahe gelegt, die Aktienquoten wieder vorsichtig zu erhöhen. Die aktuelle Auswertung des Teams um Professor Dr. Rudi Zagst und Oliver Schlick bestätigt dies. „Der Sturm hat sich gelegt“, interpretiert Oliver Schlick. Wie Sie wissen, unterscheidet der Kapitalmarktseismografen zwischen drei Phasen am US-Aktienmarkt: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb" (turbulenter Markt mit positiver…
Klaus Meitinger 1354
Apr. 24, 2018 Neues aus der Redaktion

"Das Klima in der deutschen Wirtschaft kühlt sich weiter ab."

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die Hochstimmung in den deutschen Chefetagen verfliegt, schreibt das Münchner ifo-Institut. Die Konjunkturforscher melden den fünften Rückgang der Geschäftserwartungen in Folge. Konsequent zeigt auch die ifo-Konjunkturampel ein tiefes „Rot“ (Grafik unten). Weil sich die Einschätzung der aktuellen Geschäftslage weiter auf sehr hohem Niveau befindet, klaffen mittlerweile Erwartungen und Lage extrem weit auseinander. In Zukunft wird sich entweder die Lage…
Klaus Meitinger 1431
Apr. 13, 2018 Neues aus der Redaktion

„Time to say good bye“.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, vor einer Woche hatten wir Ihnen avisiert, dass wir Sie zeitnah darüber informieren würden, sollten sich die Daten des Kapitalmarktseismografen zwischen den regulären Monatsrhythmen verändern. Genau das ist nun geschehen. Wie Sie wissen, unterscheidet das Team um Professor Dr. Rudi Zagst und Oliver Schlick zwischen drei Phasen am US-Aktienmarkt: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb" (turbulenter Markt mit positiver Erwartung = Investieren, aber mit…
Klaus Meitinger 1444
Apr. 06, 2018 Neues aus der Redaktion

„Aprilwetter an der Wall Street“.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, seit dem letzten Monat haben sich die Werte des Kapitalmarktseismografen kaum verändert. Wie Sie wissen, unterscheidet das Team um Professor Dr. Rudi Zagst und Oliver Schlick zwischen drei Phasen am US-Aktienmarkt: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb" (turbulenter Markt mit positiver Erwartung = Investieren, aber mit Absicherung) und "rot" (turbulenter Markt mit negativer Erwartung = Nicht Investieren). In den vergangenen vier Wochen gingen die Werte des…
Klaus Meitinger 1395
März 23, 2018 Neues aus der Redaktion

„Abwärtsbewegung in der Wirtschaft verschärft sich“.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die Zukunftsperspektiven in der deutschen Wirtschaft trüben sich weiter ein. Das Münchner ifo-Institut meldet den vierten Rückgang der Geschäftserwartungen in Folge. Besonders stark gingen die Erwartungen im Verarbeitenden Gewerbe zurück, das aufgrund seiner Exportlastigkeit in der Vergangenheit immer ein guter Frühindikator für Trends in der Weltwirtschaft war. Offenbar drückt der drohende Protektionismus mittlerweile deutlich auf die Stimmung.
Klaus Meitinger 1492
März 06, 2018 Neues aus der Redaktion

„Gewitterfront an der Wall Street beginnt sich aufzulösen“.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, am 13. Februar – also vor rund drei Wochen – schrieb uns das Team um Professor Dr. Rudi Zagst und Oliver Schlick: „Die Wahrscheinlichkeit für einen Bärenmarkt ist signifikant gestiegen“. Deshalb habe der Kapitalmarkt-Seismograf ein Verkaufssignal ausgelöst. Das Modell empfahl, die aktuelle Aktienquote signifikant zu reduzieren. Wie Sie wissen, unterscheidet der Seismograf zwischen drei Phasen am US-Aktienmarkt: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb"…
Klaus Meitinger 1521
März 03, 2018 Neues aus der Redaktion

"Wir sind dann mal raus".

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, der private-wealth-Börsenindikator hat Ende Februar ein Verkaufssignal geliefert. Wie Sie wissen, geht es dabei nicht darum, Trendwenden an den Börsen exakt zu prognostizieren. Wir versuchen allerdings herauszufinden, wann sich das Verhältnis zwischen Chance und Risiko bei der Aktienanlage ändert. Die Logik: Wenn Aktien niedrig bewertet sind und sich der Konjunkturtrend verbessert, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sich der Aktienmarkt langfristig positiv…
Klaus Meitinger 1375
Feb. 05, 2018 Neues aus der Redaktion

„Finger am Verkaufsknopf“.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, bis Montag war der Himmel über der Wall Street noch blau. Dann zogen unheimlich schnell dunkle Wolken auf. Das Team um Professor Dr. Rudi Zagst und Oliver Schlick berechnete deshalb mit aktuellen Daten den Kapitalmarkt-Seismografen neu.
Klaus Meitinger 1548
Feb. 05, 2018 Neues aus der Redaktion

"Schwarze Wolken an der Wall Street - Verkaufen".

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, vor einer Woche schrieb uns das Team um Professor Dr. Rudi Zagst und Oliver Schlick. Noch gebe der Kapitalmarkt-Seismograf grünes Licht für Aktienanlagen: „Doch das kann sich nun sehr schnell ändern. Wir haben den Finger am Verkaufsknopf“, Heute ist es soweit. „Die Wahrscheinlichkeit für einen Bärenmarkt ist signifikant weiter gestiegen. Dies hat in unserem Modell ein Verkaufssignal ausgelöst. Das Modell empfiehlt, die aktuelle Aktienquote signifikant zu…
Klaus Meitinger 1452
Jan. 25, 2018 Neues aus der Redaktion

„Beginnt der Showdown?“

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die Lage spitzt sich zu. Zum zweiten Mal hintereinander sind die Geschäftserwartungen in der Industrie zurückgegangen. Ein dreimaliger Rückgang in Folge würde im private-wealth-Börsenmodell ein Verkaufssignal auslösen. Wir warten deshalb sehr gespannt auf die Ergebnisse der ifo-Konjunkturumfrage im Februar. Diese Eintrübung der Zukunftsperspektiven ist in der allgemeinen Euphorie etwas untergegangen. Schließlich stieg der Geschäftsklimaindex insgesamt wieder…
Klaus Meitinger 1721
Jan. 04, 2018 Neues aus der Redaktion

„Wall Street feiert das Neue Jahr“.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, der Kapitalmarkt-Seismograf des Teams von Professor Dr. Rudi Zagst (TU München) beginnt das Jahr 2018, wie er das Jahr 2017 beendet hat – in Kauflaune. Das Börsenbarometer gibt weiterhin grünes Licht für Aktienanlagen in den USA. Seit einem Jahr signalisiert der Seismograf nun schon einen ruhigen, im Trend steigenden Markt an der Wall Street. Wie Sie wissen, unterscheiden die Wissenschaftler zwischen drei Phasen am US-Aktienmarkt: "grün" (ruhiger Markt =…
Klaus Meitinger 1665
Dez. 20, 2017 Neues aus der Redaktion

„Anlagejahrgang 2018 – es wird spannend“.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Kapitalanleger haben ein äußerst erfolgreiches Jahr hinter sich. Und die überwältigende Mehrheit der Kapitalmarktexperten erwartet auch im nächsten Jahr wieder steigende Aktienkurse. Sie berufen sich dabei auf die außerordentlich positive konjunkturelle Entwicklung in der Welt. Diese Erwartung einer anhaltend hohen konjunkturellen Dynamik dürfte allerdings zumindest zum großen Teil schon in den hohen Bewertungen an den Aktienmärkten enthalten sein. Für Anleger…
Klaus Meitinger 1718
Nov. 06, 2017 Neues von der Lerbacher Runde

EZB-Strategie ist positiv für den Aktienmarkt.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Die europäische Zentralbank hat die mittelfristige Guideline ihrer Politik konkretisiert. Sie wird ihr Anleihe-Kaufprogramm bis September 2018 fortsetzen, das monatliche Kaufvolumen aber von derzeit 60 auf 30 Milliarden reduzieren. Die Lerbacher Runde sieht darin allerdings keine grundlegende Trendwende in der Geldpolitik. Sie interpretiert den Plan der EZB stattdessen als Signal, dass die Geldpolitik weiter sehr locker bleibt.
Klaus Meitinger & das Expertenteam der Lerbacher Runde 2130
Nov. 05, 2017 Neues aus der Redaktion

„Wall Street-Prognose weiter bullish“.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, auch im Oktober gibt der Kapitalmarkt-Seismograf des Teams von Professor Dr. Rudi Zagst von der TU München grünes Licht für Aktienanlagen in den USA. Seit Januar signalisiert der Seismograf einen ruhigen, im Trend steigenden Markt an der Wall Street. Wie Sie wissen, unterscheiden die Wissenschaftler zwischen drei Phasen am US-Aktienmarkt: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb" (turbulenter Markt mit positiver Erwartung = Investieren, aber mit Absicherung) und…
Klaus Meitinger 1682
Okt. 13, 2017 Neues aus der Redaktion

„Kein Wölkchen am Wall Street-Himmel“.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, seit Januar signalisiert der Kapitalmarkt-Seismograf des Teams von Professor Dr. Rudi Zagst von der TU München einen ruhigen, im Trend steigenden Markt an der Wall Street. Jetzt hat der Indikator einen neuen Rekord aufgestellt. So positiv wie im Oktober war das Frühwarnsystem für Aktienanleger noch nie. Wie Sie wissen, unterscheiden die Wissenschaftler zwischen drei Phasen am US-Aktienmarkt: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb" (turbulenter Markt mit…
Klaus Meitinger 1708
Okt. 03, 2017 Neues aus der Redaktion

Rekorde – und ein kleiner Wermutstropfen.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, eben haben die Wirtschaftsforschungsinstitute ihr Herbstgutachten vorgelegt. Das Fazit: Die sehr hohe konjunkturelle Dynamik in Deutschland wird sich zwar künftig etwas abschwächen. Per saldo bleibt der Aufschwung aber auch 2018 und 2019 kräftig. Und es wird noch besser, Die Inflationsrate soll in diesem Zeitraum weiter knapp unter zwei Prozent bleiben. Für Anleger sind das sehr gute Nachrichten. Das Idealszenario – Wachstum, Gewinnsteigerungen bei den…
Klaus Meitinger 2026
Sep. 07, 2017 Neues von der Lerbacher Runde

Expertenrat – just in time.

Aktuell treiben gleich vier Fragen die Anlageexperten um: Die Schonfrist ist vorbei – kann Emmanuel Macron Frankreich in Schwung bringen? Bundestagswahl – was brächte eine Schwarz-gelbe Regierung der deutschen Wirtschaft und den Kapitalmärkten? Euro-Hausse – wie lange hält der Aufschwung der europäischen Währung an und was bedeutet er für Europas Exportwirtschaft? Kursziele am US-Aktienmarkt erreicht – wie sollten Anleger nun handeln? // 01. Kann Macron Frankreich in Schwung bringen? Bis Ende…
Klaus Meitinger 2389
Aug. 23, 2017 Neues Von Unseren Partnern

Die Energie-Revolution.

Netzwerk. Brasilien stellt seinen Energiemix um – weg von der Wasserkraft, hin zu mehr Solar und Wind. Unternehmer und Investoren werden entsprechend von staatlichen Stellen unterstützt. Für sie ergeben sich künftig in diesen Märkten außergewöhnliche Chancen. Das Unternehmernetzwerk LIDE bringt deutsche Interessenten mit den Verantwortlichen in Brasilien zusammen. „Das könnte tatsächlich ein faszinierendes Geschäft werden. Der brasilianische Markt ist riesig, der Bedarf an Energie enorm“,…
Sonderveröffentlichung: LIDE Deutschland GmbH 1729
Aug. 23, 2017 Neues Von Unseren Partnern

Die Zukunft ist digital.

Vermögensmanagement. Große Vermögen werden in Deutschland häufig noch über ein papierbasiertes, vergangenheitsbezogenes Vermögensreporting gemanagt. „Das ist kompliziert, ineffizient, langsam und teuer“, erklärt Franz Angermann, Managing Partner bei der Steuerberatungsgesellschaft WTS: „Wer die Risiken seiner Anlagestrategie beherrschen will, braucht eine digitale Strategie zum Vermögenscontrolling.“ Früher war alles einfacher. Die Kapitalanlage vermögender Familien hatte ihren Schwerpunkt in…
Sonderveröffentlichung: WTS Group AG 1611
Aug. 23, 2017 Neues Von Unseren Partnern

Intelligenztest.

Factor Investing. Seit es die Fondsanlage gibt, sind Anbieter auf der Suche nach dem Heiligen Gral – der Methode, die dauerhaft mehr Rendite verspricht als der „Markt“. Soweit es Factor-Investing-Strategien betrifft, besteht grundsätzlicher Konsens über den Mehrwert. Allerdings ist die Frage der Umsetzung strittig. Ist es besser, wenn ein Fondsmanager auf Basis eines verbesserten Faktoransatzes die Titelauswahl vornimmt? Oder ist der im Vorteil, der einen einfacheren Factor-Index möglichst…
Sonderveröffentlichung: Robeco Deutschland 1580
Juli 07, 2017 Neues aus der Redaktion

„Blauer Himmel an der Wall Street“.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, seit Januar signalisiert der Kapitalmarkt-Seismograf des Teams von Professor Dr. Rudi Zagst von der TU München einen positiven und ruhigen Markt an der Wall Street. Das hat sich auch in der Prognose für den Monat Juli nicht geändert. Der Seismograf, eine Art Frühwarnsystem für Aktienanleger, sieht trotz der Kursverluste der letzten Tage keinerlei Wolken am Horizont. Wie Sie wissen, unterscheiden die Wissenschaftler zwischen drei Phasen am US-Aktienmarkt:…
Klaus Meitinger 1817
Juni 27, 2017 Neues aus der Redaktion

Besser geht‘s nicht.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Das ifo-Institut meldet neue Rekorde bei Geschäftsklima, Geschäftslage und auch bei den Geschäftserwartungen. „In den deutschen Chefetagen“, schreiben die Forscher selbst, „herrscht Hochstimmung“. Ein Blick auf die ifo-Konjunkturuhr zeigt: So tief im Boom-Territorium hat sich die deutsche Wirtschaft noch nie befunden. Dass in dieser Situation auch die ifo-Konjunkturampel auf „Dunkel-Grün” hält, versteht sich von selbst (Grafiken unten). Der Boom in der…
Klaus Meitinger 1816
Juni 12, 2017 Neues aus der Redaktion

Let’s have a party.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, in den deutschen Chefetagen, schreibt das ifo-Institut, herrscht Champagnerlaune. Der ifo-Geschäftsklimaindex erreichte im Mai den höchsten Stand seit 1991. Sowohl die aktuelle Lage als auch die Erwartungen bezüglich der kommenden sechs Monate verbesserten sich weiter. Die Auftragsbücher füllen sich, die Investitionen nehmen zu. Viele Unternehmen planen, die Produktion auszuweiten. Ein Blick auf die ifo-Konjunkturuhr unterstreicht das positive Momentum. So…
Klaus Meitinger 1969
Juni 01, 2017 Neues Von Unseren Partnern

Brasilien: Blick hinter die Kulissen.

Direktinvestitionen. Nirgendwo sind derzeit die Chancen und Risiken so groß wie in Brasilien. Nach tiefer Rezession hat das Land die Wende geschafft. Unternehmern bieten sich nun ungewöhnliche Investitionsgelegenheiten. Doch 2018 stehen Neuwahlen an. Was passiert dann? „Wer die Chancen nutzen will, braucht zuverlässige Informationen aus erster Hand“, macht Christian Hirmer, Präsident von LIDE Deutschland, klar. Deshalb bittet LIDE Leser von private wealth am 31. August 2017 zum „Business and…
Sonderveröffentlichung: LIDE Deutschland GmbH 1500
Mai 31, 2017 Neues Von Unseren Partnern

Favoritenwechsel.

Anlagestrategie. In den letzten zehn Jahren haben US-Aktien europäische Titel um Längen abgehängt. „Das könnte sich jetzt ändern“, meint Emmerich Müller, persönlich haftender Gesellschafter des Bankhauses Metzler: „Europas Potenzial wird von vielen noch immer unterschätzt!“
Sonderveröffentlichung: B. Metzler seel. Sohn & Co. 1482
Apr. 26, 2017 Neues aus der Redaktion

Deutschland boomt weiter.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Die aktuelle Geschäftslage wird in den deutschen Unternehmen derzeit so positiv beurteilt wie seit Mitte 2011 nicht mehr. Im Baugewerbe stieg die Beurteilung der Lage sogar auf den höchsten Stand seit der Wiedervereinigung. Das Ergebnis der Umfragen zum ifo-Geschäftsklimaindex im Monat April deutet nun auf eine deutliche Beschleunigung des realen Wirtschaftswachstums in Bereiche oberhalb der Zwei-Prozent-Marke hin. Dies unterstreicht auch die…
Klaus Meitinger 2082
Apr. 08, 2017 Neues aus der Redaktion

Mitten im Boom.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Die Stimmung in den deutschen Unternehmen wird immer besser. Das ifo-Geschäftsklima für die Industrie ist mittlerweile auf den höchsten Stand seit Juli 2011 gestiegen. Die Erwartungen für die kommenden sechs Monate sind sogar noch optimistischer als im Februar. Und die Exporterwartungen nehmen ebenfalls zu. Insgesamt, das zeigen die Grafiken anbei, befindet sich die deutsche Wirtschaft
Klaus Meitinger 1927
Feb. 22, 2017 Neues Von Unseren Partnern

Blick hinter die Kulissen.

Manager Selection. Bei der Auswahl von Fondsmanagern analysieren die meisten Investoren die Ergebnisse der Vergangenheit. „Die interessieren uns nur begrenzt“, winkt Armin Eiche, CEO Wealth Management Deutschland bei der Privatbank Pictet, ab: „Um Fonds im Portfolio richtig einzusetzen, müssen wir genauer wissen, wie die Erträge zustande kommen und welche Risiken die Manager dabei eingehen.“ Kein Anlageprodukt stieß zuletzt auf so viel Interesse wie Mischfonds. Jahr für Jahr lieferten diese…
Sonderveröffentlichung: Pictet & Cie (Europe) S.A. 1680
Feb. 22, 2017 Neues Von Unseren Partnern

Neue Perspektive.

Aktienmarkt China. Nachdem sich US-Präsident Donald Trump schon mit Mexiko angelegt hat, fragen sich viele Investoren, wann denn nun China dran sei. „Die Furcht vor einem Handelskrieg ist übertrieben“, meint Victoria Mio, Chief Investment Officer China beim niederländischen Assetmanager Robeco, „aber sie sorgt dafür, dass Investments in China heute günstig sind. Denn bei Wirtschaftswachstum und Firmengewinnen ist alles im grünen Bereich.“ Der neue US-Präsident Donald Trump verschwendet keine…
Sonderveröffentlichung: Robeco Deutschland 1363
Feb. 22, 2017 Neues aus der Redaktion

Mit Volldampf voraus.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, der ifo-Konjunkturindikator hat den Rückgang des letzten Monats wieder wettgemacht. Bemerkenswert ist, dass die Unternehmen ihre aktuelle Lage heute so gut einschätzen wie seit über fünf Jahren nicht mehr. Kein Zweifel: Deutschland befindet sich mitten in einem veritablen Wirtschaftsboom. Dass sich die Erwartungen für die kommenden sechs Monate in dieser Situation noch weiter verbessert haben, ist schon erstaunlich. Irgendwann in den kommenden Monaten wird es…
Klaus Meitinger 2217
Feb. 22, 2017 Neues Von Unseren Partnern

Der Halt in unsicheren Zeiten.

Lebensversicherung. Volksentscheide zur Beendigung völkerübergreifender Kooperationen, neuer Nationalismus – die aktuellen politischen Entwicklungen irritieren vermögende Familien. Eine Luxemburger Lebensversicherung bietet Schutz vor der Ungewissheit. „Wer heute die Zeitung aufschlägt, liest von Zufluchtsstätten einiger Vermögender auf kleinen Inseln bei Neuseeland, von Atomschutzanlagen oder Notfallrationen“, überlegt Alexander Letzsch, Country Manager Deutschland bei Lombard Intermediation…
Sonderveröffentlichung: Alexander P. Letzsch Lombard Intermediation Services SA 1467
Feb. 22, 2017 Neues Von Unseren Partnern

Neuseeland-Fieber.

Reise. Manche Touristen, die Neuseeland besuchen, bleiben für immer. Der deutsche Reisespezialist Reinhard Hueber kennt die geheimen ­Schönheiten der faszinierenden Insel am anderen Ende der Welt. Und hat dort gerade für sich ein ganz besonderes Geschäftsmodell entdeckt. Eigentlich wollte der junge Oberbayer Reinhard Hueber nur London erkunden, als er 1968 für sein Sprachenstudium nach England reiste. Doch dann lernte er dort diese „Kiwi-Frau“ kennen, wie er selbst sagt – und begann sich…
Sonderveröffentlichung: Bettina Böttcher, art of travel GmbH 1535
Jan. 09, 2017 Neues aus der Redaktion

„Positive Signale von der Wall Street“.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, eben hat uns das Team von Professor Dr. Rudi Zagst von der TU München die aktuellen Daten des Kapitalmarkt-Seismografen übermittelt. Wie Sie wissen, unterscheiden die Wissenschaftler zwischen drei Phasen am US-Aktienmarkt: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb" (turbulenter Markt mit positiver Erwartung = Investieren, aber mit Absicherung) und "rot" (turbulenter Markt mit negativer Erwartung = Nicht Investieren).
Klaus Meitinger 2038
Dez. 24, 2016 Neues aus der Redaktion

Versöhnlicher Jahresausklang

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Der ifo-Konjunkturindikator beendete das Jahr 2016 mit einer optimistischen Tendenz. Nach dem Rückgang im November verbesserten sich die Geschäftserwartungen in der Industrie wieder. Und auch die für Deutschland so wichtigen Exporterwartungen nahmen angesichts des fallenden Eurokurses und der dadurch verbesserten preislichen Wettbewerbsfähigkeit zu.
Klaus Meitinger 2017
Dez. 04, 2016 Neues Von Unseren Partnern

Sprung in ein neues Zeitalter.

Industrie 4.0. Brasilien will sehr viel wettbewerbsfähiger werden, macht Luiz Fernando Furlan, Brasiliens Minister für Entwicklung, Industrie und Außenhandel a. D. (oben), klar. Deshalb setzen die Verantwortlichen auf das Zukunftsthema Industrie 4.0. Weil deutsche mittelständische Unternehmen die notwendige Technologie anbieten können, sind sie als Partner sehr gefragt. Das LIDE-Netzwerk bringt beide zusammen. „Wir sind noch nicht offen genug für die Weltwirtschaft – unsere Wettbewerbsfähigkeit…
LIDE Deutschland GmbH 1283
Dez. 02, 2016 Neues aus der Redaktion

Konjunktur noch ok – aber ein Politkrimi droht.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, nach seinem fulminanten Anstieg in den vergangenen Monaten legte der wichtigste deutsche Konjunkturindikator den Rückwärtsgang ein. Im November blieb das ifo-Geschäftsklima zwar auf hohem Niveau, die Erwartungen in der Industrie gingen aber leicht zurück. Offensichtlich haben die Diskussionen um die künftige Handelspolitik von Donald Trump die Exporterwartungen schon leicht gedämpft.
Klaus Meitinger 1919
Nov. 24, 2016 Neues Von Unseren Partnern

Firmen wertvoller machen.

Private Equity. Die Manager von Private-Equity-Fonds machen Firmen, in die sie investieren, profitabler. Und erwirtschaften so seit Jahren zweistellige Renditen. In der Niedrigzinsära wird diese Anlageklasse noch wichtiger – um das Depot zu diversifizieren und den Gesamtertrag zu steigern. Armin Eiche, CEO Pictet Wealth Management Deutschland bei der Privatbank Pictet, erklärt, was Investoren dabei beachten sollten. Im Jahr 2007 war die stolze Marke Hugo Boss beinahe am Ende. Dann kam das…
Sonderveröffentlichung: Pictet & Cie (Europe) S.A. 1490
Nov. 24, 2016 Neues Von Unseren Partnern

Über den Tellerrand hinaus.

Fünf-Jahres-Prognose. Die wirtschaftlichen und politischen Unsicherheiten sind so groß wie lange nicht mehr. Gerade deshalb wagen die Experten von Robeco einen langfristigen Blick in die Zukunft: Wo auf Sicht von fünf Jahren die Chancen und Risiken für Investoren liegen. „Langfristig ist Kapitalanlage ganz einfach. Wenn es gelingt, in den richtigen Anlageklassen mit der richtigen Gewichtung positioniert zu sein, ist schon viel erreicht“, meint Lukas Daalder, Chief Investment Officer von Robeco.…
Sonderveröffentlichung: Robeco Deutschland. 1618
Nov. 24, 2016 Neues Von Unseren Partnern

Geänderte Spielregeln.

Steuern. Eigentlich sollten sich Bürger darauf verlassen können, dass Gesetze dauerhaft gelten. Trotzdem werden die Rahmenbedingungen für die steuerliche Behandlung von Kapitalerträgen oft geändert. In den nächsten beiden Jahren wird es wieder einmal soweit sein. Höchste Zeit, meint Alexander Letzsch, Lombard Intermediation Services, die Anlagestrategie auf den Prüfstand zu stellen. Es war die perfekte Anlagestrategie. Wer vor Einführung der Abgeltungsteuer Ende 2008 Aktienfonds kaufte, konnte…
Sonderveröffentlichung: Alexander P. Letzsch Lombard Intermediation Services SA 1455
Okt. 03, 2016 Neues aus der Redaktion

Fulminante Erholung beim Ifo-Klima.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, vor einem Monat war noch zu befürchten gewesen, die deutsche Wirtschaft würde im Herbst in ein Abschwungs-Szenario abkippen. Diese Angst haben die aktuellen Ergebnisse des Ifo-Geschäftsklimaindex eindrucksvoll beiseite gewischt.
Klaus Meitinger 1989
Sep. 05, 2016 Neues aus der Redaktion

Ifo-Klima mahnt wieder zur Vorsicht.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, das Münchner ifo-Institut hat die August-Ergebnisse seiner Umfrage zu Geschäftsklima und Geschäftserwartungen vorgelegt. Danach hat sich die Stimmung in der deutschen Wirtschaft zuletzt merklich verschlechtert. Die wichtige Erwartungskomponente in der Verarbeitenden Industrie ist sogar unter ihren langfristigen Durchschnitt gefallen. Damit ist die Industrie wieder im Abschwungs-Quadranten der ifo-Uhr angelangt. Auch die ifo-Konjunkturampel steht nun wieder auf…
Klaus Meitinger 1856
Aug. 22, 2016 Neues Von Unseren Partnern

Der dritte Weg.

Anlagestrategie. Bei der Selektion von Aktien wird im angelsächsischen Raum oft zwischen Growth- und Value-Titeln unterschieden. Für Investoren ist dies spannend, weil es lange Phasen gab, in denen der eine oder andere Stil besser abgeschnitten hatte. Lassen sich so überdurchschnittliche Anlageergebnisse erzielen? Thomas Domeratzki und Mathias Christmann, Anlageexperten der Bethmann Bank, haben die Stil-Diskussion geführt. Ihr Ergebnis: „Eine Mischung der jeweiligen Auswahlkriterien ist…
Bethmann Bank AG 1697
Aug. 22, 2016 Neues Von Unseren Partnern

Rückkehr der goldenen Zeiten.

Edelmetalle. Gold gehörte zu den besten Anlagen des Jahres 2016. Lohnt es sich, jetzt noch auf den fahrenden Zug aufzuspringen? „Es gibt gute Gründe anzunehmen, dass der Aufwärtstrend anhält“, meint Daniel Lösche, Investmentanalyst von Schroders. Der Schroder International Selection Fund Global Gold kann nicht nur auf physische Edelmetalle und Cash setzen – sondern auch die Hebelwirkung von Goldminenaktien nutzen. „Seit Jahresbeginn“, überlegt Daniel Lösche von Schroders, „hat sich das Bild bei…
Schroder Investment Management GmbH 1527
Juli 01, 2016 Neues aus der Redaktion

Brexit überschattet positive Konjunkturdaten

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, am 24. Juni, dem denkwürdigen Tag nach dem Brexit, legte das ifo-Institut das Konjunkturklima der deutschen Wirtschaft vor. Vor dem Ausstieg Großbritanniens hatte die deutsche Industrie einen weiteren großen Schritt in Richtung Konjunkturerholung gemacht hat. Geschäftsklima und Geschäftserwartungen sind zum vieren Mal in Folge gestiegen. Die deutsche Wirtschaft befindet sich dadurch wieder stabil im Boom-Quadranten der ifo-Konjunkturuhr, die…
Klaus Meitinger 1814
Juni 07, 2016 Neues aus der Redaktion

„Dunkle Wolken verziehen sich“.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, eben hat uns das Team von Professor Dr. Rudi Zagst von der TU München die aktuellen Daten des Kapitalmarkt-Seismografen übermittelt. Wie Sie wissen, unterscheiden die Wissenschaftler zwischen drei Phasen am US-Aktienmarkt: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb" (turbulenter Markt mit positiver Erwartung = Investieren, aber mit Absicherung) und "rot" (turbulenter Markt mit negativer Erwartung = Nicht Investieren).
Klaus Meitinger 1838
Juni 01, 2016 Neues Von Unseren Partnern

Kluger Schachzug.

Lebensversicherungen. In Zukunft werden immer mehr fondsgebundene Lebensversicherungen helfen, das Renditeproblem der Anleger zu ­lösen. Intelligent aufgesetzt, sind die Erträge sogar steuerfrei – und damit konkurrenzlos attraktiv. Die Nutzung von Lebensversicherungslösungen in Deutschland kennt viele Ausprägungen. Ein Element ist dabei besonders bedeutsam: die Einkommensteuerfreiheit der gesamten angesammelten Kapitalerträge im Fall der Auszahlung im Todesfall.
Sonderveröffentlichung: Alexander P. Letzsch Lombard Intermediation Services SA 1677
Juni 01, 2016 Neues Von Unseren Partnern

Das Beste aus zwei Welten.

Wandelanleihen. Wer Chancen am Aktienmarkt nutzen möchte und zugleich effizienten Kapitalschutz sucht, findet in Wandelanleihen eine ­interessante Anlage. Weil sich der Charakter von Wandelanleihen aber schnell ändern kann, lohnt es sich, das Management Profis zu überlassen. „Das Faszinierende an diesem Anlageinstrument ist, dass es perfekt zu den aktuellen Wünschen der meisten Investoren passt“, überlegt Martin Kühle, Produktmanager für Wandelanleihen beim Assetmanager Schroders: „Anleger…
Sonderveröffentlichung: Schroder Investment Management GmbH 1984
Juni 01, 2016 Neues Von Unseren Partnern

Brasilien gibt sich nicht auf.

Direktinvestitionen. Brasilien hat den Kampf gegen Korruption und Rezession aufgenommen. In drei bis fünf Jahren wird das Land wieder ­stabil dastehen – so die Auguren. Weil dies ziemlich genau der Zeithorizont ist, den Unternehmer für die Durchführung eines Direktinvestments benötigen, ist jetzt der richtige Moment, mit der Planung zu beginnen. Die Kapitalmärkte haben ihr Urteil schon gesprochen. Seitdem Mitte Februar die Amtsenthebung von Präsidentin Dilma Rousseff zum ersten Mal diskutiert…
Sonderveröffentlichung: LIDE Deutschland GmbH 1503
Apr. 29, 2016 Neues aus der Redaktion

ifo-Konjunkturerwartungen positiver.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, laut den Ergebnissen des Ifo-Konjunkturtests vom April haben sich die Geschäftserwartungen in der deutschen Wirtschaft nun zum zweiten Mal hintereinander verbessert. Die Verarbeitende Wirtschaft befindet sich damit zwar noch immer im Abschwung-Quadranten der ifo-Konjunkturuhr (Grafik 1). Sie bewegt sich aber wieder langsam aus der Gefahrenzone. Und auch die Konjunkturampel (Grafik 2) steht nun wieder – wenn auch knapp – auf Gelb.
Klaus Meitinger 1662
März 03, 2016 Neues aus der Redaktion

„Unsicherheit bleibt hoch“.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, eben hat uns das Team von Professor Dr. Rudi Zagst von der TU München die aktuellen Daten des Kapitalmarkt-Seismografen übermittelt. Wie Sie wissen, unterscheiden die Wissenschaftler zwischen drei Phasen am US-Aktienmarkt: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb" (turbulenter Markt mit positiver Erwartung = Investieren, aber mit Absicherung) und "rot" (turbulenter Markt mit negativer Erwartung = Nicht Investieren).
Klaus Meitinger 1953
März 03, 2016 Neues Von Unseren Partnern

Geschlossene Gesellschaft.

Private Equity. Gute Private-Equity-Gesellschaften zu finden ist schon eine Kunst. Noch schwieriger aber ist es, Zugang zu deren Fonds zu bekommen. „In der Regel werden die besten Private-Equity-Gesellschaften mit Geldern überhäuft. Nicht jeder kommt zum Zug“, erklärt Oliver Schebela, Leiter des Private-Equity-Bereichs der Bethmann Bank, der für die Auswahl entsprechender Anlagemöglichkeiten verantwortlich ist. „In den vergangenen Jahrzehnten“, stellt Oliver Schebela fest, „brachte Private…
Sonderveröffentlichung: Bethmann Bank AG 1526

Andere Nachrichten

Dez. 07, 2021

Der Beginn einer neuen Ära.

Editorials Klaus Meitinger, Moritz Eckes 1399
Liebe Leserinnen und Leser, eigentlich zögern…

Verlagsanschrift

  • Private Wealth GmbH & Co. KG
    Montenstrasse 9 - 80639 München
  • +49 (0) 89 2554 3917
  • +49 (0) 89 2554 2971
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Sprachen

Soziale Medien