Legends

Dez 06, 2021 Legends (de-DE)

Gelingt garantiert.

Dank cleverer Vermarktung von Zehn-Pfennig-Backpulvertütchen und früher Diversifikation wurde aus der Apotheke von August Oetker in 130 Jahren eines der größten deutschen Unternehmen. Nachdem die Oetker-Gruppe im Sommer 2021 aufgespalten wurde, ist deren Zukunft offen. Das Jahr 1891 verspricht gut zu werden. Zum 1. Januar übernimmt der 29-jährige Apotheker Dr. August Oetker die „Aschoff’sche Apotheke“ in der Bielefelder Niedernstraße 3. Das Geld dafür hat er sich von seiner…
Jennifer Bligh 159
Jun 07, 2021 Legends (de-DE)

Möve schreibt man mit „v“.

Der Schweizer Ueli Prager brachte als Erster Luxus auf die Teller ganz normaler Leute. Innerhalb von viereinhalb Jahrzehnten wurde aus Mövenpick so ein weltweiter Konzern mit über 106 Restaurants, 33 Hotels, Eis- sowie Weinhandel. Und einem sehr starken Markennamen. Es ist eine fast schon schicksalhafte Mittagspause, die der 30- jährige Offizier Ueli Prager, genannt UP, im Sommer 1946 in der Kaserne Aargau verbringt. In der Mittagsausgabe der „Neuen Zürcher Zeitung“ liest er die…
Jennifer Bligh 112
Dez 07, 2020 Legends (de-DE)

Mr. Burtons Gespür für Schnee.

Jake Burton Carpenter hat 1977 in einer kleinen Scheune den Wintersport revolutioniert. Er machte Snowboarden zur Trendsportart und trat einen weltweiten Boom los. Noch heute ist seine Firma mit 32 Prozent Marktanteil und 200 Millionen Dollar Umsatz Weltmarktführer. Seine schönste Kindheitserinnerung ist der Urlaub in den Bromley Mountains. Der sechsjährige Jake Burton Carpenter aus Long Island steht 1961 auf Skiern und erlebt zum ersten Mal diesen Rausch, den Körperbeherrschung und…
Jennifer Holleis 109
Jun 01, 2020 Legends (de-DE)

Die Blumen-Plattform.

Der Berliner Blumenhändler Max Hübner revolutioniert 1908 mit der „Blumenspenden-Vermittlungs-Vereinigung“ den Blumenhandel. In 112 Jahren ist daraus die nicht börsennotierte Fleurop AG geworden, an der 5000 deutsche Fleurop-Floristen je eine einzelne Aktie halten. Dass der Amazon-Gründer Jeff Bezos diese Geschichte kennt, ist unwahrscheinlich. Eigentlich schade. Denn der Berliner Max Hübner könnte sein Vorbild gewesen sein. Max wird im Dezember 1866 in rosige Zeiten hineingeboren. Die…
Jennifer Holleis 123
Jun 03, 2019 Legends (de-DE)

Der Energiesparer.

Theodor Stiebel gründet 1924 in Berlin eine kleine Fabrik für Tauchsieder – ihn treibt an, Produkte mit geringem Energieverbrauch zu ent- wickeln. Heute hat die Firma über 3700 Mitarbeiter, macht mehr als 500 Millionen Euro Umsatz. Und Energieeffizienz ist ihr Markenkern. Wir schreiben das Jahr 1923, als der Braunschweiger Ingenieur eine Alternative zu den fehleranfälligen Kolbentauchsiedern sucht. Seine Lösung ist ein handliches Gerät mit einem ringförmigen Hohlzylinder und drei…
Jennifer Bligh 116
Mär 06, 2019 Legends (de-DE)

Licht an – Licht aus.

Paul Schmidts Erfindung leuchtet seit fast 120 Jahren. Mit seinen Batterien für Taschenlampen und Fahrradlichter machte der Berliner Unternehmer die Energie mobil und das Licht transportabel. Von einem Tüftler, der einmal ganz oben und am Ende wieder ganz unten war. Die zündende Idee hat Paul Schmidt an einem gemütlichen Sonntagmorgen, ausgerechnet zu Hause in der Küche. Ehefrau Henriette Auguste Franziska Laura gießt gerade Milch auf Mehl. Sofort wird die Flüssigkeit aufgesaugt, eine…
Jennifer Bligh 104
Dez 03, 2018 Legends (de-DE)

Jede soll schön sein.

Gaby Aghion revolutionierte mit sechs Kleidern in den 1950er-Jahren die französische Modewelt. Ihre Firma Chloé wird zur Mode-Institution. Und ihr Konzept der tragfertigen Mode zum bezahlbaren Preis – Prêt-à-porter – wird zum Leitmotiv einer ganzen Branche. Geldnot ist sicherlich nicht der Grund, warum Gaby Aghion Unternehmerin wird. Als jüngste von sieben Töchtern des erfolgreichen Tabakproduzenten Hanoka und als Ehefrau des vermögenden Baumwollsprösslings Raymond Aghion hätte sie ein…
Jennifer Bligh 177
Mär 06, 2017 Legends (de-DE)

Der Entwickler.

Nur selten gelingt es Unternehmern, ein Produkt zu schaffen, dessen Name dann aufgrund seiner Bekanntheit später als Synonym für alle Variationen steht. Edwin Herbert Land ist so ein Fall – noch heute gilt für ein Foto mit einer Sofortbildkamera: Ich mache ein Polaroid. Es ist das Comeback des Jahres. Heute werden mehr Sofortbildkameras verkauft als zu Zeiten der Analogfotografie. Foto-Unikate, die nicht replizierbar sind und sofort in der Hand gehalten werden können, setzen einen…
Jennifer Bligh 116
Mär 03, 2014 Legends (de-DE)

Wenn eins ins andre greift.

Der Erfinder Antoine LeCoultre katapultierte die Uhrenproduktion in eine neues Zeitalter. Dass es ihm gelang, alle Uhrenteile auf Maschinen zu fertigen, markiert den Anfangspunkt der Uhrenindustrie. Doch beinahe hätten Streitigkeiten in der Familie seinen Erfolg verhindert. Drei Jahre lang hatte Antoine LeCoultre tagsüber Rasiermesser geschmiedet, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Und nachts an seiner Maschine getüftelt. Im Sommer 1832 stand in seiner Schmiede dann endlich eine Fräse,…
Klaus Peter Fuchs / Gerd Gregor Feth 148
Dez 02, 2013 Legends (de-DE)

Stein auf Stein.

Ole Kirk Christiansen hat mit Lego-Steinen einen Bauboom auf Teppichböden ausgelöst. Aus seiner Firma ist so in über 80 Jahren ein international erfolgreiches Spielzeugunternehmen mit über 9000 Mitarbeitern geworden. Das bettelarme Örtchen, in dem Ole Kirk Christiansen am 7. April 1891 geboren wird, liegt im jütländischen Nirgendwo. Dort, wo Pragmatismus, Fleiß und der Glaube an Gott unerschütterlich sind. Und ein bisschen Starrsinn zum Leben gehört. Ole jedenfalls fügt sich schon als…
Jennifer Bligh 120
Jun 03, 2013 Legends (de-DE)

Das Geheimnis der Nuss.

Aus purer Not ersetzte ein italienischer Zuckerbäcker nach dem Zweiten Weltkrieg Schokolade durch Nüsse. Die Begeisterung für seine Supercrema war die Grundlage des Erfolgs einer Firma, die heute überall auf der Welt dafür sorgt, dass Menschen ihrem Chérie ein Küsschen geben. Kreativität entsteht oft aus simpler Not. Wahrscheinlich war es deshalb für Pietro Ferrero, einem Zuckerbäcker und Chocolatier aus Alba, ein großes Glück, dass im Italien der Nachkriegszeit Schokolade knapp war.…
Jörg Zipprick 107
Jun 04, 2012 Legends (de-DE)

Open Air.

Wilhelm Karmann gilt als der Vater des Cabriolets. Sein erfolgreiches Familienunternehmen produzierte im vergangenen Jahrhundert rund drei Millionen Karosserien – meist offene und meist für andere große Autobauer. Doch am Ende funktioniert das Leben in der Nische nicht. Am schönsten sieht die Welt für denjenigen aus, der ohne Dach durch sie flitzt, findet Wilhelm Karmann. Es ist das Jahr 1901, und der 30-jährige Krefelder hat gerade eine der wichtigsten Entscheidungen seines Lebens…
Jennifer Bligh 114
Mär 05, 2012 Legends (de-DE)

Guter Riecher.

John Sharp Douglas hatte einen guten Riecher für feine Seifen. Den Durchbruch verdankt seine Idee jedoch Anna und Maria Carstens. Die Schwestern eröffneten in Hamburg die erste Douglas Parfümerie. Heinrich Eklöh und seine Nachfahren machten daraus eine erfolgreiche Kette. Der Mond lässt die Backsteinbauten in der Hamburger Speicherstadt hell leuchten, die Elbe ist ruhig. An der Reling des Dreimasters steht der schottische Immigrant John Sharp Douglas. In seiner Tasche hat der 29-Jährige…
Jennifer Bligh 108

Andere Nachrichten

Dez 29, 2021

Deal done.

How to earn it Klaus Meitinger 420
In der jüngsten Ausgabe erzählte private wealth…

Verlagsanschrift

  • Private Wealth GmbH & Co. KG
    Montenstrasse 9 - 80639 München
  • +49 (0) 89 2554 3917
  • +49 (0) 89 2554 2971
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprachen

Soziale Medien