• Das Unternehmerpaar Martine und Jean-Paul Clozel machte Actelion groß – und wurde dann von Investoren herausgekauft.

  • Ihre zweite Gründung – Idorsia – soll noch erfolgreicher werden und für die Ewigkeit gemacht sein.

  • "Unsere unternehmerischen Ziele waren immer schon klar. Wir wollen unbekannte Medikamente entdecken.“

  • "Wir arbeiten manchmal 25 Jahre lang an einer Entwicklung. Unsere Wissenschaftler sollen keinen Druck spüren – auch wenn es dauert.“

  • „Wir wollen mit neuen Medikamenten Patienten helfen, die große medizinische Probleme haben."

  • "Die ersten Medikamente sind fast schon marktreif. Idorsia wird unser Vermächtnis“.

Sections
Articles

Opinionleader

Jun 01, 2020

Was darf der Staat?

Opinionleader Prof. Maximilian Werkmüller 1019
Die Regierung hat Bürgern in der Corona-Krise…
Nov 24, 2019

Inside USA.

Opinionleader Markus Kaim 1262
Der Stratege Markus Kaim sitzt in Washington, der…

a letter from

Jun 01, 2020

Wer denkt an die Ärmsten?

A letter from Sabine Holzknecht 1000
A letter from … Sabine Holzknecht. Die Autorin…

neueste Ausgabe

pw 02.21

Die Welt zum Greifen nah.

Abonnieren Sie den unbegrenzten Zugang zu weltweit führenden Berichten und Analysen.
Melden Sie sich jetzt an:
  • Zugang zu Premium-Inhalten
  • Verwalten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen
  • Frühere Zeitschriften im pdf-Format herunterladen

Verlagsanschrift

  • Private Wealth GmbH & Co. KG
    Montenstrasse 9 - 80639 München
  • +49 (0) 89 2554 3917
  • +49 (0) 89 2554 2971
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprachen

Soziale Medien