Skip to main content

Online magazin

thumb Editorial
Dez. 07, 2021 Editorials

Der Beginn einer neuen Ära.

Liebe Leserinnen und Leser, eigentlich zögern wir ja, Begriffe wie „neue Ära“ oder „neue Epoche“ zu verwenden. Aber zum Beginn des Jahres 2022 scheint uns das angebracht – denn künftig werden sich die Voraussetzungen für Investoren grundlegend verändern. Die letzte Dekade war durch einen Boom in allen Anlageklassen gekennzeichnet. Immobilienpreise verdoppelten sich. Der MSCI World, der die Aktien von Unternehmen aus Industrieländern zusammenfasst, kletterte um 250 Prozent, der Nasdaq 100…
Klaus Meitinger, Moritz Eckes 1574
Adv Schroders shutterstock 1746189605
Nov. 29, 2021 How to invest it

Lukrative Kreditinvestments.

Private Immobiliendarlehen. Banken ziehen sich aus der Vergabe von Darlehen bei gewerblichen Immobilienprojekten zurück. In diese Lücke können private Investoren stoßen. Der Anreiz: attraktive Renditen, unabhängig von der Entwicklung an den Kapitalmärkten. „Weil es Projekte mit unterschiedlichen Risikoprofilen gibt, bietet der Markt ein breites Feld für jede Art von Anleger“, sagt Peter Begler, Alternatives Director bei Schroders. „Eigentlich ist es schon eine kuriose Situation“, überlegt Peter…
Sonderveröffentlichung: Schroder Investment Management (Europe) S.A., German Branch 1315
Adv Threadneedle shutterstock 546485188
Nov. 29, 2021 How to invest it

Eine optimale Kombination.

Dividendenstrategie Asien. Ertragsstarke Anlagen werden derzeit händeringend gesucht. George Gosden, Portfoliomanager bei Columbia Threadneedle, rät, den Blick nach Asien zu wenden. Denn dort stimme nicht nur das langfristige Konjunkturumfeld, sondern es gäbe auch attraktive Dividendenrenditen bei wachstumsstarken Unternehmen. „Wer in Europa eine Dividendenstrategie verfolgt“, erklärt George Gosden, „landet meist bei Unternehmen mit solidem Geschäftsmodell, aber ohne Wachstumsperspektive. Wer…
Sonderveröffentlichung: Columbia Threadneedle 1230
Adv Eyb shutterstock 1763099351
Nov. 29, 2021 How to invest it

Es wird wilder.

Währungsmanagement. Bei global investierten Vermögen beeinflussen Wechselkurse die Portfoliorendite massiv. „Doch weil es in den letzten Monaten an den Währungsmärkten ruhig war, haben viele Anleger diesen Aspekt aus dem Auge verloren“, erinnert Johannes Mayr, Chefvolkswirt beim Assetmanager Eyb & Wallwitz, und prognostiziert: „2022 wird sich das ändern. Investoren sollten sich vorbereiten.“ „Währungsmanagement ist vielleicht der am meisten unterschätzte Aspekt bei der Kapitalanlage“, überlegt…
Sonderveröffentlichung: Eyb & Wallwitz 1204
Adv NN shutterstock 745224277 green edit
Nov. 29, 2021 How to invest it

Rendite mit Sinn.

Impact-Investment. Gesellschaftlichen Nutzen zu stiften und gleichzeitig langfristig attraktive Erträge zu generieren, ist das Ziel der Smart-Connectivity-Strategie von NN Investment Partners. Gefragt sind Firmen, die vom Wandel hin zu einer nachhaltigeren Wirtschaft profitieren, eine positive Wirkung auf Umwelt oder Gesellschaft haben und mit ihren innovativen Lösungen zur Erfüllung der Nachhaltigkeitsziele der UN beitragen. „Wussten Sie, dass weltweit rund vier Milliarden Menschen in Städten…
Sonderveröffentlichung: NN Investment Partners 1300
Nov. 29, 2021 How to invest it

Trend zur Nachhaltigkeit.

Immobilienwirtschaft. Gebäude zählen zu den größten Verursachern von CO2. „Die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens wird uns ohne eine nachhaltige Immobilienwirtschaft deshalb nicht gelingen“, ist Thomas Wiegelmann von Schroder Real Estate überzeugt. Weil der Druck auf diesen Sektor weiter zunehmen wird, müssen Anleger bei Immobilieninvestments künftig sehr genau auf deren Nachhaltigkeit achten. Durch den hohen Energieverbrauch und die starke Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen stehen…
Sonderveröffentlichung: Dr. Thomas Wiegelmann 1198
Nov. 29, 2021 How to invest it

Die Rechnung kommt.

Geldpolitik. Die Notenpresse wurde in den vergangenen Jahren zum Mittel der Wahl, um Wirtschaftskrisen zu bekämpfen. Die Zentralbanken kauften mit „frisch gedrucktem Geld“ Anleihen, um das Bankensystem in der Finanzkrise 2008 zu stabilisieren und die Folgen der aktuellen Pandemie abzufedern. Mittlerweile sind die Bilanzen der FED und der EZB auf fast zweistellige Billionen-Beträge angewachsen. Wer zahlt die Zeche? Immer wenn Unheil droht, kommt die Kavallerie. In der Wirtschaft übernehmen seit…
Sonderveröffentlichung: B. Metzler seel. Sohn & Co. AG 1176
Nov. 29, 2021 How to invest it

Struktur-Reform.

Secondary Private Equity. In Zeiten niedriger Zinsen und hoher Bewertungen an den Börsen funktionieren klassische Portfolios aus Aktien und Anleihen nicht mehr so gut wie in der Vergangenheit. „Ich rate deshalb dazu, das Depot neu zu strukturieren“, erklärt Florian Dillinger, Matador Partners Group: „Private Equity, die Beteiligung an nicht börsennotierten Unternehmen, stabilisiert und steigert die Rendite.“ „Machen Sie mit mir eine kleine Zeitreise ins Jahr 2031“, fordert Florian Dillinger,…
Sonderveröffentlichung: Matador Partners Group AG 1246
Nov. 29, 2021 A letter from

"Schluss mit der Schuldenbremse."

A letter from … Dr. Christian Jasperneite. Der Chefstratege von M.M.Warburg & CO sagt, warum nach dem Rücktritt von Bundesbankpräsident Weidmann Sparen keinen Sinn mehr ergibt. Ich weiß schon – wer mich länger kennt, wird sich angesichts dieser Überschrift vielleicht verwundert die Augen reiben. Schließlich habe ich seit Jahrzehnten gegen eine ausufernde Staatsverschuldung argumentiert. Aber hier stehe ich und kann nicht anders. Seit zehn Jahren hat Jens Weidmann als Bundesbank-Chef unermüdlich…
Dr. Christian Jasperneite 1441
Mai 26, 2021 Editorials

Richtungsentscheidungen.

Liebe Leserinnen und Leser, in den nächsten Monaten werden wir wahrscheinlich dank der Impfungen in Europa große Schritte zurück zur Normalität machen. Das ist wunderbar. Gleichzeitig ist es nun aber auch höchste Zeit für grundsätzliche Gedanken – über die Rolle des Staates, der Wirtschaftspolitik und der Geldpolitik. Es geht um den Exit aus dem Notfallmodus. Kein Zweifel. Bei Katastrophen ist der Staat gefordert. Danach sollte er sich wieder zurückziehen. Derzeit wird genau das Gegenteil…
Klaus Meitinger 1554
Mai 26, 2021 How to invest it

„Die Aktienkurse werden weiter steigen.“

Obwohl die Notierungen der meisten Aktienindizes in der Nähe ihrer Rekordniveaus liegen, setzen zwei Drittel der Mitglieder des Lerbacher Kompetenzkreises auch in den kommenden sechs Monaten auf steigende Kurse. Dafür haben sie gute Argumente.
Klaus Meitinger 1406
Mai 26, 2021 How to invest it

„An den Aktienmärkten droht eine Korrektur.“

Zu viel Optimismus, zu hohe Erwartungen, zu schneller Kursanstieg – so kommentiert ein Drittel des Lerbacher Kompetenzkreises die Lage an den Aktienmärkten. Im Lauf der kommenden sechs Monate erwarten die Experten deutliche Rückschläge.
Klaus Meitinger 1422
Mai 26, 2021 How to invest it

Der Rendite-Booster.

Secondary Private Equity. An den Privatmärkten kann in die verschiedenen Wachstumsphasen eines Unternehmens investiert werden. „Um unser breites Private-Equity-Portfolio mit einem Schuss Wagniskapital zu ergänzen, haben wir lange nach einer passenden Beteiligungsmöglichkeit gesucht“, erklärt Florian Dillinger, Matador Partners Group, „jetzt haben wir ein ideales Vehikel gefunden.“
Sonderveröffentlichung: Matador Partners Group AG 1318
Mai 26, 2021 How to invest it

Immobilienwelt im Wandel.

Immobilien. Der Anspruch an die Akteure in der Immobilienwirtschaft verändert sich rasant. „Investoren müssen mehr denn je jedes Objekt als eigenständiges unternehmerisches Engagement betrachten und dabei vor allem auch ESG-Aspekte im Blick haben“, analysieren Thomas Wiegelmann, Geschäftsführer bei Schroder Real Estate, und Jan Linsin, Head of Research bei CBRE in Deutschland.
Sonderveröffentlichung: Dr. Thomas Wiegelmann, Geschäftsführer Schroder Real Estate Asset Management GmbH 1281
Mai 26, 2021 How to invest it

Erfolgreich Sinnvoll Geld anlegen.

Nachhaltig investieren. Immer mehr Kapital wird künftig nur noch Unternehmen zur Verfügung gestellt, die sich in Sachen ESG – Umwelt, Soziales und Unternehmensführung – vorbildlich verhalten. Oder durch ihr Geschäftsmodell, durch Produkte und Dienstleistungen etwas Positives für unsere Gesellschaft bewirken. Ein Megatrend ist in Fahrt gekommen und wird sich künftig weiter beschleunigen.
Klaus Meitinger 1377
Mai 26, 2021 How to invest it

Kapital entfaltet Wirkung.

Impact Investment. Anlagen in innovative Firmen mit positiver Wirkung auf die Umwelt und die Gesellschaft rücken immer stärker in den Fokus von Investoren. Doch die Umsetzung dieser Idee ist nicht ganz einfach. „Den tatsächlichen Impact zu messen und zu kontrollieren, ist eine genauso große Herausforderung, wie aus den vielen spannenden Firmen ein optimiertes Portfolio zu bauen. Wir haben einen speziellen Ansatz dafür entwickelt“, erklärt Huub van der Riet, langjähriger Manager des NN (L)…
Sonderveröffentlichung: NN Investment Partners 970
Mai 26, 2021 How to invest it

Virtuous Circle.

Kreislaufwirtschaft. Das traditionelle Produktionsmodell der Wegwerfgesellschaft stößt in einer Welt knapper Ressourcen und zunehmender Umweltschäden an seine Grenzen. Der Übergang zu einer Wirtschaft des konsequenten Wiederverwertens von Ressourcen kann einen Ausweg bieten. Die Experten von Robeco haben daraus ein spannendes Investmentthema gemacht.
Sonderveröffentlichung: Robeco Deutschland 761
Mai 26, 2021 How to invest it

Der Fels in der Brandung.

Alternative Investments. Angesichts hoch bewerteter Aktienmärkte steigen die Risiken in den Depots. Und weil Zinspapiere – anders als früher – kaum mehr Rendite und Schutz bei Turbulenzen bieten, suchen Investoren nach neuen Basisanlagen, die unabhängig von der Marktentwick­lung Rendite erzielen. „Der Fonds GAIA Helix leistet das“, sagt Ulrich Heuberger, Vertriebsleiter Schroder Investment Management.
Sonderveröffentlichung: Schroder Investment Management (Europe) S.A., 898
Mai 26, 2021 How to invest it

Nachjustieren.

Mischen possible. Lange Zeit haben Investoren mit der Aufteilung ihres Vermögens auf 60 Prozent Aktien und 40 Prozent Staatsanleihen auskömmliche Erträge erzielt. Angesichts steigender Inflationsraten und anhaltend niedriger Zinsen wird dies real, also kaufkraftbereinigt, nun immer schwerer. „Höchste Zeit, diese Erfolgsstrategie nachzujustieren“, sagt Kristina Bambach, die beim Asset Manager Eyb & Wallwitz gemeinsam mit Georg von Wallwitz und Ernst Konrad für den Mischfonds Phaidros Funds…
Sonderveröffentlichung: Eyb & Wallwitz 835
Mai 26, 2021 How to invest it

Emerging Markets reloaded.

Schwellenländer-Aktien. In den ersten acht Jahren der 2000er waren Schwellenländer – vor allem die legendären BRICs – Stars an den Kapitalmärkten. Danach folgte ein mühsamer struktureller Umbau – weg von Exporten und Rohstoffen, hin zu Binnenwirtschaft, Konsum und Technologie. „Nun ist dieser abgeschlossen. Anlegern eröffnen sich ganz neue Chancen“, meint Dara White, Columbia Threadneedle.
Sonderveröffentlichung: Columbia Threadneedle 940
Mai 26, 2021 A letter from

"Wir fordern eine Kehrwende."

A letter from … Marcus Vitt, Vorstandssprecher bei Donner & Reuschel, Edmund Stoiber, Peer Steinbrück, Günther Oettinger, Hans-Werner Sinn, Wolfgang Reitzle und vielen mehr.
Marcus Vitt 1497
Nov. 25, 2020 How to invest it

Realitäts-Check.

Small Caps. Aktien kleinerer Firmen, heißt es, seien konjunkturanfälliger und deshalb vor allem in Krisen riskanter. Durch kluge Titelauswahl lasse sich dieser Effekt minimieren, behauptete Scott Woods von Columbia Threadneedle vor einem Jahr. Wie ist der Experte mit seiner Small-Cap-Strategie durch die turbulente Marktphase der letzten Monate gekommen?
Threadneedle Management Luxembourg S.A. 1315
Nov. 19, 2020 Editorials

Der ultimative Wertspeicher.

Liebe Leserinnen und Leser, was behält seinen Wert? Diese Frage beschäftigt nicht nur unser Netzwerk, sie war auch auf der Lerbacher Runde allgegenwärtig. Die großen Staaten haben offenbar aufgrund der Corona-Rettungsmaßnahmen den „Point of no Return“ überschritten, bis zu dem sie ihre Schuldenlast ohne die Finanzierung durch die Notenbanken beherrschen konnten. Also werden die Notenbanken weiter Geld in den Kreislauf schleusen (müssen). Wenn nun die Geldmenge viel schneller steigt als die…
Klaus Meitinger, Moritz Eckes 1687
Nov. 19, 2020 How to invest it

Tech-Check.

Technologieaktien. Die Wertentwicklung von Aktien im Tech-Sektor ist atemberaubend. Und erinnert ein bisschen an die Dot-Com-Blase der späten 1990er Jahre. Ist die Furcht vor einem Tech-Crash unbegründet? Und wieviel Tech gehört ins Depot?
Klaus Meitinger 1003
Nov. 19, 2020 How to invest it

Zinsanlagen neu denken.

Erträge. Sichere Zinsanlagen werden über Jahre hinaus keinen Ertrag mehr abwerfen. Für Investoren, die auskömmliche Renditen bei angemessenen Risiken suchen, ist eine breite Diversifizierung über eine ganze Reihe alternativer Anlagen die Lösung.
Klaus Meitinger 909
Nov. 19, 2020 How to invest it

Die (un)heilige Allianz.

Wirtschaftspolitik. Fiskal- und Geldpolitik wachsen immer stärker zusammen. Ist das ein Fluch? Oder ein Segen? Und was bedeutet es für die Zukunft der Wirtschaft, die Wachstumsperspektiven und die Aussichten in den verschiedenen Anlageklassen?
Klaus Meitinger 843
Nov. 19, 2020 How to invest it

Der Blick über das Tal.

Lerbacher Runde. Seit 2010 treffen sich Bankiers, Vermögensverwalter und Family Officer einmal im Jahr, um vermögenden Investoren Inspiration und Orientierung zu geben. In diesem Jahr analysieren die Experten nicht nur, wie die Börsen angesichts steigender Infektionszahlen reagieren werden. Sie machen sich auch Gedanken darüber, was an den Märkten passieren wird, wenn wir gelernt haben, mit dem Virus zu leben. Und sie diskutieren in drei Workshops die interessantesten Themen aus…
Klaus Meitinger 1012
Nov. 19, 2020 How to invest it

Aus Fantasie Rendite machen.

Technologie. Die Corona-Krise ist eine gewaltige Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft. Und eine Disruption von historischem Ausmaß. Für Aktienanleger wird es jetzt noch wichtiger als bisher sein, auf Firmen mit disruptiven Geschäftsmodellen zu setzen.
Sonderveröffentlichung: Dr. Christian Jasperneite CIO, M.M.Warburg & CO 680
Nov. 19, 2020 How to invest it

Jagd nach den Einhörnern.

Venture Capital. Aufgrund der großen Renditechancen hatten Venture-Capital-Investments im Technologiesektor schon immer einen besonderen Reiz. Beschleunigt durch die Pandemie bekommen Innovation und Disruption nun einen zusätzlichen Schub. „Intelligente Fondslösungen geben Investoren die Möglichkeit, frühzeitig in die Milliardenfirmen von morgen zu investieren“, sagt Peter Begler, Schroders.
Sonderveröffentlichung: Schroder Investment Management 783
Nov. 19, 2020 How to invest it

Die bessere Anleihe.

Green Bonds. Immer öfter werden von Staaten und Unternehmen Anleihen begeben, um „grüne“ Projekte zu finanzieren. Das ist für Anleger aus zwei Gründen interessant. „Kapital erzielt eine positive Wirkung, und mit der richtigen Auswahl lassen sich die Risiken im Depot reduzieren“, erklärt Bram Bos, NN Investment Partners.
Sonderveröffentlichung: NN Investment Partners 767
Nov. 19, 2020 How to invest it

Invest it like Yale.

Secondary Private Equity. Viele große Anleger sind deshalb so erfolgreich, weil sie langfristig eine hohe Quote Private Equity in ihren Depots halten. „Selbst für vermögende Privatanleger und kleinere Family Offices ist dies allerdings nicht so leicht umsetzbar“, erklärt Florian Dillinger, Matador Partners Group AG. „Um für sie einen leichten Zugang zu dieser Anlageklasse zu schaffen, haben wir Matador gegründet.“
Sonderveröffentlichung: Matador Partners Group AG 734
Nov. 19, 2020 How to invest it

Besser leben in der Stadt.

Immobilien. Vermögende Investoren und Family Offices suchen nach sicheren Investments mit langfristig stabilen Erträgen. Tino Lurtsch, Geschäftsführer bei Schroder Real Estate, und Georg Gmeineder, Alternatives Director Real Estate bei Schroder Investment Management, zeigen, wie dieses Ziel durch ausgewählte Immobilien in Metropolregionen auch heute noch erreicht werden kann.
Sonderveröffentlichung: Schroder Real Estate Investment Management GmbH 775
Nov. 19, 2020 How to invest it

Der Fänger.

Fallen Angels. Werden Anleihen in der Bonität abgestuft und verlieren dadurch die für große Anleger wichtige Einstufung Investment Grade, kommt es in der Regel zu massiven Kursschwankungen. Diese nutzt Andreas Fitzner im Fallen-Angels-Funds von Eyb & Wallwitz.
Sonderveröffentlichung: Eyb & Wallwitz 756
Nov. 19, 2020 How to invest it

Wandel im Reich der Mitte.

China. Während Politiker in den USA und zunehmend auch in Europa über eine Abschottung ihrer Volkswirtschaften gegenüber dem Reich der Mitte nachdenken, sollten Anleger ihre Depots stärker für chinesische Aktien öffnen, rät Carolin Schulze Palstring, Leiterin Kapitalmarktanalyse Metzler Private Banking. Denn Chinas Aufstieg zur globalen Wirtschaftsmacht der Welt eröffne vielfältige Anlagechancen.
Sonderveröffentlichung: B. Metzler seel. Sohn & Co. 750
Nov. 19, 2020 How to invest it

Faszinierende PerSPACtiven.

Alternative Anlagen. Jährliche Erträge zwischen zwei und fünf Prozent bei geringem Risiko scheinen in der Nullzinsära unmöglich. SPACs – Special Purpose Acquisition Companies – können, richtig eingesetzt, eine der seltenen Anlagen sein, mit denen dieses Ziel noch zu erreichen ist.
Klaus Meitinger 672
Nov. 19, 2020 A letter from

Die Gesellschaft zusammenhalten.

A letter from … Andreas Rickert. Der Gründer von Phineo sorgt sich um den Bestand des gemeinnützigen Sektors und erklärt, wie mit dem Corona-Hilfsfonds geholfen werden kann. Am 8. März kam der Lockdown für Deutschland. Bereits Ende des Monats erreichten mich die ersten Hilferufe gemeinnütziger Einrichtungen. Ihre größten Probleme waren finanzieller Art: Sie hatten keine Rücklagen, durften keine Veranstaltungen durchführen. Weil dies in normalen Zeiten immer eine gute Quelle für das Einwerben…
Andreas Rickert 1744
Juni 01, 2020 How to invest it

Für eine bessere Welt.

Impact Investment. Geld finanziell lukrativ anzulegen und gleichzeitig eine messbare gesellschaftliche Rendite zu erwirtschaften, gilt als Königsdisziplin nachhaltigen Investierens. „Besonders interessant ist es, dies in allen Anlageklassen umzusetzen“, meint Sönke Niefünd, Co-Head Competence Center Sustainability und Leiter des Standorts Hamburg von Merck Finck Privatbankiers AG. Er erläutert, wie dies gelingt.
Sonderveröffentlichung: Merck Finck Privatbankiers 1172
Juni 01, 2020 Editorials

Mut. Zuversicht. Vertrauen.

Liebe Leserinnen und Leser, natürlich werden die nächsten Monate hart. Keine Frage. Aber wir haben nicht den Eindruck, dass sich die Familienunternehmen aus unserem Netzwerk ergeben. Im Gegenteil. Wir hören Sätze wie: Verantwortung übernehmen, entscheiden, durchziehen. Es ist fantastisch, wie die Mitarbeiter in dieser Situation mitziehen. Jetzt erst recht statt ja, aber. Dass nun alles Nebensächliche in den Hintergrund rückt und nur das Überleben der Firma sowie der Arbeitsplätze zählt, holt…
Klaus Meitinger, Moritz Eckes 1984
Juni 01, 2020 How to invest it

Orientierung. Im Auge des Sturms.

Strategie. Wie wird sich die Weltkonjunktur entwickeln? Wie werden die Unternehmenserträge künftig ausfallen? Welche Verluste bei Firmen werden temporär, welche dauerhaft sein? Und wie sollen sich Anleger jetzt positionieren? Der Lerbacher Kompetenzkreis, ein illustres Gremium aus 26 Family Officern, Vermögensverwaltern und Privatbankiers, hat Antworten auf die wichtigsten Fragen von Investoren.
Klaus Meitinger 1253
Juni 01, 2020 How to invest it

Die optimale Balance.

Infrastrukturanleihen. Der Markt für Zinsanlagen ist zweigeteilt. Völlig sichere Papiere bieten keine Rendite mehr. Und dort, wo Anleger hohe Erträge erzielen können, schwingt angesichts der weltweit drohenden Rezession immer das Pleiterisiko mit. Das Investmenthaus Schroders hat einen Mittelweg gefunden. Mit Infrastrukturanleihen lassen sich rund vier Prozent Rendite erwirtschaften – bei einem Höchstmaß an Sicherheit.
Sonderveröffentlichung: Schroders Deutschland 995
Juni 01, 2020 How to invest it

Platzhirsche und Herausforderer.

Aktienstrategie. Wenn sich der Staub gelegt hat, wird klar werden, dass die Weltwirtschaft in der Nach-Corona-Zeit langsamer wachsen dürfte als bisher vermutet, meint Georg Graf von Wallwitz, Gründer der Vermögensverwaltung Eyb & Wallwitz. Dann werden nur wenige Firmen prosperieren. „Diese gilt es zu finden. Denn sie werden für Anleger immer wertvoller.“
Sonderveröffentlichung: Eyb & Wallwitz; www.eybwallwitz.de 1062
Juni 01, 2020 How to invest it

Beschleunigung.

Megatrends. Immer öfter orientieren sich Anleger beim Aufbau ihres Aktiendepots nicht an Ländern, sondern an langfristigen Wachstums­themen. „Die Pandemie wird Trends, die vorher schon deutlich zu sehen waren, noch verstärken“, sagt Ed Verstappen, Trend-Investing-Experte bei Robeco. Heute sei deshalb eine gute Gelegenheit, dort zu investieren. Der Profi erklärt, was Anleger bei Themeninvestments beachten sollten.
Sonderveröffentlichung: Robeco Deutschland 1093
Juni 01, 2020 How to invest it

Zurück in die Zukunft.

Secondary Private Equity. Wer in der Finanzkrise vor zehn Jahren in Secondary-Fonds investierte, konnte hohe zweistellige Renditen per annum erwirtschaften. „Eine solche Second(ary) Chance bietet sich heute wieder“, ist Florian Dillinger, Matador Partners Group AG, überzeugt.
Sonderveröffentlichung: Matador Partners Group AG 1116
Juni 01, 2020 How to invest it

Es kommt auf den Impuls an.

Wandel. Um Kapital für die Lösung gesellschaftlicher Probleme zur Verfügung zu stellen, werden immer mehr Social Bonds emittiert. „Investoren sollen so neben der finanziellen auch eine soziale Rendite erzielen“, erklärt Simon Bond, Anleiheexperte von Columbia Threadneedle. „Damit das wirklich funktioniert, muss der Nutzen der Projekte aber sehr genau analysiert werden.“
Sonderveröffentlichung: Columbia Threadneedle 1031
Juni 01, 2020 How to invest it

Jetzt erst recht.

Hotelimmobilien. Hotellerie und Reiseindustrie befinden sich im Epizentrum der Corona-Krise. „Der kurzfristige Ausblick ist zwar extrem düster. Doch wer antizyklisch in Hotels investiert, wird langfristig belohnt“, ist Philipp Ellebracht, Head of Real Estate Product Continental Europe beim Investmenthaus Schroders, überzeugt: „Denn innerhalb der nächsten fünf Jahre dürfte sich der Hotelmarkt wieder vollständig erholt haben.“
Sonderveröffentlichung: Schroder Real Estate Investment 1635
Juni 01, 2020 How to invest it

Für eine bessere Welt.

Impact Investment. Geld finanziell lukrativ anzulegen und gleichzeitig eine messbare gesellschaftliche Rendite zu erwirtschaften, gilt als Königsdisziplin nachhaltigen Investierens. „Besonders interessant ist es, dies in allen Anlageklassen umzusetzen“, meint Sönke Niefünd, Co-Head Competence Center Sustainability und Leiter des Standorts Hamburg von Merck Finck Privatbankiers AG. Er erläutert, wie dies gelingt.
Sonderveröffentlichung: Merck Finck Privatbankiers 1090
Juni 01, 2020 How to invest it

U(ndecided) States of America.

US-Wahlen. Im Herbst finden in den USA Präsidentschaftswahlen statt. Carolin Schulze Palstring, Leiterin Kapitalmarktanalyse Metzler Private Banking, untersucht die Wahlchancen der Kandidaten sowie mögliche Auswirkungen auf Wirtschafts- und Geldpolitik.
Sonderveröffentlichung: B. Metzler seel. Sohn & Co. 1034
Juni 01, 2020 How to invest it

Das digitale Gold.

Bitcoin. Angesichts monetärer Verwässerung aller Papierwährungen aufgrund der extrem expansiven Geldpolitik suchen Anleger nach alternativen Wertspeichern. Die erste Wahl ist dabei Gold – bewährt seit Jahrhunderten. Mit dem Bitcoin entsteht nun vielleicht eine weitere Alternative.
Klaus Meitinger 1123
Juni 01, 2020 A letter from

Wer denkt an die Ärmsten?

A letter from … Sabine Holzknecht. Die Autorin von private wealth ist seit vier Jahren ehrenamtlich Vorsitzende bei der Organisation „Helfen ohne Grenzen“. Sie appelliert an unsere Solidarität.
Sabine Holzknecht 1962
Apr. 03, 2020 Editorials

Unsichere Zeiten.

Liebe Leserinnen und Leser, bei private wealth ist es unser Ziel, Investoren und Unternehmern auf unserer Homepage wirklich nur Informationen zu präsentieren, die für diese Zielgruppe große Relevanz besitzen.Um Sie in diesen turbulenten Zeiten bei ihren Anlageentscheidungen zu unterstützen, veröffentlichen wir zum Beispiel die Ergebnisse von Modellen, die Sie sonst nirgendwo finden.Bisher hat dies echten Mehrwert gebracht. So riet der Kapitalmarktseismograf – dessen Ergebnis wir regelmäßig…
Klaus Meitinger 2333
Nov. 25, 2019 Editorials

Ein unerschrockener Blick in die 2020er.

Liebe Leserinnen und Leser, in ein paar Wochen beginnt die neue Dekade. Prägend für das letzte Jahrzehnt waren das Verschwinden des Zinses, die überragende Performance des US-Aktienmarktes und die Erkenntnis, dass die Welt mit dem Klimawandel ein echtes Problem hat. Dies ist der Ausgangspunkt für strategische Überlegungen zu den 2020ern. Nach vorn gedacht wird die globale Erwärmung die größte gesellschaftspolitische Herausforderung bleiben. Eine halbwegs realistische Hoffnung sehen wir in der…
Klaus Meitinger 1782
Nov. 24, 2019 How to invest it

_________________________________

Anlageklasse Immobilien. Vermögende Investoren und Family Offices bauen den Immobilienanteil in ihrem Portfolio kontinuierlich aus. Warum ein Investment in die Anlageklasse Immobilien attraktiv ist und wie es intelligent umgesetzt wird, erklären Thomas Wiegelmann, Geschäftsführer bei Schroder Real Estate, und Morten Bennedsen, Professor für Familienunternehmen an der Universität INSEAD.
Schroder Real Estate 1859
Nov. 24, 2019 How to invest it

Kleine Perlen ganz groß.

Small Caps. Aktien kleinerer Firmen finden oft bei den Analysten großer Finanzhäuser wenig Beachtung. Dadurch gibt es in diesem Segment immer wieder besonders interessante Gelegenheiten zu entdecken. „Für eine wirklich erfolgreiche, langfristige Small-Cap-Strategie braucht es aber einen globalen und aktiven Ansatz sowie viel Know-how“, sind Scott Woods und Neil Robson von Columbia Threadneedle überzeugt.
Columbia Threadneedle 1374
Nov. 24, 2019 How to invest it

Von Spreu und Weizen.

Aktienmarktstrategie. Die expansive Haltung der Notenbanken unterstützt die Aktienmärkte. Doch nicht alle Bereiche werden profitieren. Carolin Schulze Palstring, Leiterin Kapitalmarktanalyse Metzler Private Banking, untersucht die verschiedenen Anlagesegmente.
Metzler seel. Sohn & Co. 1035
Nov. 24, 2019 How to invest it

Das Beste aus beiden Welten.

Strategie. Der Asset Manager Eyb & Wallwitz leistet seit 15 Jahren Überdurchschnittliches für institutionelle Kunden. „Nun wollen wir unsere Qualität und unsere erfolgreichen Vermögensverwaltungsstrategien noch mehr Anlegern leicht zugänglich machen“, erläutert Eduardo Mollo Cunha, Gesellschafter bei Eyb & Wallwitz. Seine Antwort auf die Fintech-Revolution heißt Eyb & Wallwitz digital.
Eyb & Wallwitz 1136
Nov. 24, 2019 How to invest it

Wenn die Gelegenheit anklopft.

Private Equity und Infrastruktur. „Wir sind ja eigentlich spezialisiert auf Zweitmarktfonds im Bereich Private Equity“, erklärt Florian Dillinger, Matador Partners Group AG. Doch als sich eine besondere Chance auftut, investiert er in Infrastruktur. Diese Kombination beider Anlageklassen birgt für die Beteiligungsgesellschaft Matador einen besonderen Charme.
Matador Partners Group AG 929
Nov. 24, 2019 How to invest it

Doppelt erfolgreich.

Mikrofinanz. Mit Kleinstkrediten bekommen Menschen in ärmeren Ländern die Chance, sich etwas aufzubauen, um ihren Lebensunterhalt dauerhaft zu sichern. „Gleichzeitig bietet Mikrofinanz den Geldgebern einen laufenden Zinsertrag und einen positiven Diversifikationseffekt auf Portfolioebene“, sagt Daniel Kerbach, CIO von Merck Finck Privatbankiers. Das mache diese Anlageklasse in zweifacher Hinsicht attraktiv.
Merck Finck Privatbankiers 915
Nov. 24, 2019 How to invest it

Asien, das Power-House.

Private Equity in Asien. Im 21. Jahrhundert wird Asien die Welt dominieren. In keiner anderen Region finden Investoren eine derartige Kombination aus Größe und Wachstum. Private Equity ist der Schlüssel, um dieses Potenzial zu heben.
Schroders Deutschland 851
Nov. 24, 2019 A letter from

LaGarde, Hüterin des Geldes?

A letter from ... Carsten Mumm. Der Chefvolkswirt des Bankhauses Donner & Reuschel macht sich Gedanken über die Geldpolitik der nächsten Dekade.
Carsten Mumm 2163
Mai 14, 2019 How to invest it

Heiße Phase.

Zukunftsinvestitionen. Die unvermeidlichen Schäden durch den Klimawandel und die massiven Veränderungen beim Übergang in eine kohlenstoffarme Welt werden die Anlageergebnisse sowohl kurz- als auch langfristig signifikant verändern. Investoren sollten jetzt handeln.
Klaus Meitinger 1273
Mai 08, 2019 Editorials

Jetzt geht es ums Ganze.

Freitag für Freitag gehen weltweit Schüler und Studenten, inspiriert durch die Schwedin Greta Thunberg, auf die Straße, um für eine Zukunft zu kämpfen, in der die globale Klimaerwärmung auf zwei Grad, besser noch auf 1,5 Grad begrenzt bleibt. Anders als viele „Polit-Profis“ hat die junge Generation genau verstanden, was zu tun ist. Es geht um drastisch weniger Konsum und um einen gerechten globalen Lastenausgleich. Vor allem müssen wir dafür sorgen, dass 98 Prozent der Reserven an fossilen…
Klaus Meitinger 1532
Mai 08, 2019 How to invest it

Godot kommt nicht.

Aktienmarktstrategie. Die Dynamik der Weltkonjunktur hat spürbar nachgelassen. Drohen künftig Einbrüche bei den Unternehmensgewinnen und den Aktienkursen? Carolin Schulze Palstring, Leiterin Kapitalmarktanalyse Metzler Private Banking, sondiert die Lage.
Sonderveröffentlichung: B. Metzler seel. Sohn & Co. 1339
Mai 07, 2019 How to invest it

Echte Nachhaltigkeit.

Strategie. Bis 2030 sollen die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen umgesetzt werden. „Für Unternehmen, die diese Ziele nicht unterstützen, bedeutet das erhebliche finanzielle und Reputationsrisiken“, erläutert David Hawa von Robeco. Er und seine Kollegen haben deshalb ein Modell entwickelt, mit dem Investoren feststellen können, ob eine Firma sich bezüglich dieser Ziele konform verhält.
Sonderveröffentlichung: Robeco Deutschland 1269
Mai 07, 2019 How to invest it

Small is beautiful.

Private Equity. Viele PE-Fonds sitzen auf einem Berg von Kapital. Sie machen einander beim Kauf von Unternehmen Konkurrenz und treiben so die Preise nach oben. „Wir setzen deshalb verstärkt auf den Bereich kleinerer Firmen. Dort gibt es mehr Investitionsziele und viel weniger potenzielle Käufer – das verbessert die Renditeperspektive“, erklärt Florian Dillinger, Matador Partners Group AG.
Sonderveröffentlichung: Matador Partners Group AG 1260
Mai 07, 2019 How to invest it

Was wir wirklich brauchen.

Infrastruktur. Wer stabile und renditestarke Investments sucht, findet im Infrastrukturbereich schon länger interessante Anlagemöglichkeiten. „Wir setzen nun eine Strategie auf, die sich von herkömmlichen Fonds deutlich unterscheidet, indem sie auf das mittelgroße Marktsegment setzt und eine endlose Laufzeit hat“, informiert Heiko Schupp, Columbia Threadneedle. „Das bietet die Chance auf eine höhere Rentabilität.“
Sonderveröffentlichung: Columbia Threadneedle 1205
Mai 07, 2019 How to invest it

Willkommen im Paradies.

Modern Monetary Theory. Wenn der Staat mehr ausgeben wolle, um die Konjunktur zu stabilisieren, könne er einfach Geld drucken – so zumindest die „moderne“ Geldtheorie. Wird nun tatsächlich eine Welt ohne Rezession denkbar? Was Kapitalanleger beachten sollten.
Klaus Meitinger 1224
Mai 07, 2019 How to invest it

Dornröschen wecken.

Immobilien. Aus Alt mach Neu. In Zeiten knapper Grundstücke kann die Wiederbelebung und Umwidmung nicht-betriebsnotwendiger Bestandsgebäude auf dem Firmen-Areal eine interessante, faszinierende und lukrative Idee sein. Dr. Klaus Trescher, Kriton Immobilien, erklärt, worauf Unternehmer und Investoren achten sollten.
Sonderveröffentlichung: Kriton Immobilien GmbH 1230
Mai 07, 2019 A letter from

Gut gemeint ist nicht gut gemacht.

A letter from … Hans-Werner Sinn. Der emeritierte Präsident des Münchner ifo Instituts hinterfragt die Klimapolitik und die überschätzte Rolle der Elektroautos beim Erreichen der Klimaziele. Nun kann die Wende zum Elektroauto aus ingenieurtechnischer Sicht durchaus begrüßt werden – es ist elegant, robust, spurtstark, fährt geräuscharm und braucht kein kompliziertes Getriebe. Aber: Es kann nicht ohne CO2-Emissionen bewegt werden, wie es der europäische Gesetzgeber behauptet, wenn er die…
Hans-Werner Sinn 1802
Dez. 05, 2018 Editorials

Der Bär tobt unter dem Radar.

Derzeit gibt es in der Finanz-Community nur ein Thema: Ist der seit 2009 anhaltende weltweite Kursaufschwung bei Aktien vorbei und müssen wir uns künftig auf fallende Notierungen, einen Bärenmarkt, einstellen? Diese Diskussion bezieht sich allerdings immer auf die großen Indizes. Wer genauer hinsieht, erkennt, dass der Bär in weiten Teilen des Marktes schon längst zugeschlagen hat. Die Aktienkurse dutzender namhafter Firmen liegen 40 bis 60 Prozent unter ihren Höchstständen aus dem…
Klaus Meitinger 1499
Dez. 05, 2018 How to invest it

Schauen wir mal.

Expertengremium. Die Unsicherheit an den Kapitalmärkten ist so groß wie selten zuvor. Anleger brauchen dringend Orientierung. Die Lerbacher Runde gibt Antworten auf die zehn wichtigsten Fragen zum Jahreswechsel – von Aktienallokation bis Zollstreit.
Klaus Meitinger 1223
Dez. 05, 2018 How to invest it

Schöne neue Finanzwelt.

FinTech. Viele Industrien wurden von der Digitalisierung bereits umgekrempelt. Jetzt ist die Finanzindustrie dran, sind Patrick Lemmens und Jeroen van Oerle von Robeco überzeugt. Sie identifizieren Gewinner und Verlierer.
Sonderveröffentlichung: Robeco Deutschland 958
Dez. 05, 2018 How to invest it

Smart City – smarte Anlage.

Urbanisierung. Immer mehr Menschen ziehen in die Städte. Damit diese lebenswert bleiben, sind umfangreiche Investitionen erforderlich. „Davon werden diejenigen Unternehmen profitieren, die Lösungen anbieten“, erläutert Ivo Weinöhrl, Fondsmanager beim Bankhaus Pictet.
Sonderveröffentlichung: Pictet & Cie (Europe) S.A. 1009
Dez. 05, 2018 How to invest it

Trüffelsucher.

Immobilien. Seit fünf Jahren steigen die Preise am Immobilienmarkt massiv an. Dadurch sind die Renditen – sogenannte Cap Rates – in vielen Bereichen auf Niveaus gesunken, die kaum die Finanzierungs- und Erhaltungskosten decken. Lohnt es sich jetzt überhaupt noch, über Immobilienanlagen nachzudenken? Klaus Trescher, Kriton Immobilien, sagt: „Ja – aber Sie müssen die selten gewordenen Okkasionen finden.“
Sonderveröffentlichung: Kriton Immobilien GmbH 1290
Dez. 05, 2018 How to invest it

Second hand, first class.

Secondary Private Equity. Weil Private-Equity-Fonds seit Jahren zweistellige Renditen erwirtschaften, findet diese Anlageklasse immer mehr Freunde unter vermögenden Investoren. Doch es geht noch besser. „Gebrauchte Fondsanteile – Secondary Private Equity – sind genauso renditestark und vermeiden wesentliche Nachteile der PE-Fonds“, macht Florian Dillinger, Matador Partners Group AG, klar.
Sonderveröffentlichung: Matador Partners Group AG 1222
Dez. 05, 2018 A letter from

Milliardäre bringen die Welt voran.

A letter from … Caroline Kuhnert ist bei der UBS für Hochvermögende verantwortlich. Sie erklärt, warum Vermögen eine positive Wirkung entfalten kann, die weit über die Wirtschaft hinausgeht. Wir haben gerade zum fünften Mal unseren „Billionaires Report“ veröffentlicht. Dabei geht es uns darum, zu einem besseren Verständnis dieser exklusiven Personengruppe beizutragen. Wie hat sich deren Vermögen verändert? Aber vor allem auch: Wie ist der Einfluss der Hochvermögenden auf unsere Gesellschaft?…
Caroline Kuhnert 1794
Mai 30, 2018 Editorials

Mehr private wealth - exklusiv für Sie.

Den Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe im Bereich „How to invest it“ bildet unser jährliches Treffen mit der Lerbacher Runde. Ein exklusiver Kreis von Bankiers, Family Officern, Vermögensverwaltern und Wirtschaftswissenschaftlern diskutiert einen Tag lang intensiv die Perspektiven für Wirtschaft, Geldpolitik und Kapitalmärkte. Wägt sorgfältig Chancen und Risiken ab. Und definiert dann eine passende, langfristige Anlagestrategie für vermögende Privatanleger. Getreu unserem Motto: Jede…
Klaus Meitinger und Moritz Eckes 2180
Mai 30, 2018 How to invest it

Die Lerbacher Runde.

Expertengremium. Die Lerbacher Runde – Bankiers, Vermögensverwalter und Family Officer – trifft sich jeden Frühsommer im Schloss Bensberg, um Investoren Inspiration und Orientierung zu geben. 2018 ist das Treffen von besonderer Brisanz geprägt. Nach zehn Jahren Aufschwung und Niedrigzins scheinen Geldpolitik und Konjunktur an einem Wendepunkt. Was passiert nun an den Zins- und Aktienmärkten?
Klaus Meitinger 1340
Mai 30, 2018 How to invest it

Auf dem Gipfel.

Konjunktur. Nach dem starken Aufschwung der vergangenen beiden Jahre scheint das globale Wirtschaftswachstum seinen Höhepunkt erreicht zu haben. Folgt nun der Absturz? Wie wahrscheinlich ist eine Rezession? Und wie entwickeln sich die Inflationsraten, die als entscheidende Einflussgröße für die Notenbankpolitik gelten? Die Lerbacher Runde nimmt die Welt der Wirtschaft aus Anlegersicht unter die Lupe.
Klaus Meitinger 1401
Mai 30, 2018 How to invest it

Rückkehr der Renditen.

Zinstrend. Ausschlaggebend für die rückläufige Zinsentwicklung der vergangenen Jahrzehnte war ein oftmals kaum beachteter Einflussfaktor – die Alterung der Gesellschaft. Wenn die sogenannten Babyboomer künftig aus dem Arbeitsleben ausscheiden, könnte aus der Sparschwemme der letzten Jahre eine Sparklemme werden. Dann dürften die Zinsen tendenziell wieder steigen – mit erheblichen Auswirkungen auf die Kapitalanlage.
Sonderveröffentlichung: B. Metzler seel. Sohn & Co. 1355
Mai 30, 2018 How to invest it

Eine Frage der Kontrolle.

CEOs in Familienunternehmen. Der CEO ist der wichtigste Entscheidungsträger im Unternehmen. Immer öfter entschließen sich auch Familienunternehmen im Nachfolgeprozess, diese Position extern zu besetzen. Wie organisiert die Familie dann die Zusammenarbeit, um Konflikte zu minimieren? Das Bankhaus Merck Finck unterstützt die WHU in Vallendar mit einer Juniorprofessur, um derartige Fragen zu beantworten.
Sonderveröffentlichung: Merck Finck Privatbankiers 1235
März 07, 2018 Editorials

Wir sind dann mal raus.

Unser eigener Börsenindikator hat Ende Februar ein Verkaufssignal geliefert. Wie Sie wissen, geht es dabei nicht darum, Trendwenden an den Börsen exakt zu prognostizieren. Wir versuchen nur herauszufinden, wann sich das Verhältnis zwischen Chance und Risiko bei der Aktienanlage ändert. Die Logik: Wenn Aktien niedrig bewertet sind und sich der Konjunkturtrend verbessert, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sich der Aktienmarkt langfristig positiv entwickelt. Sind Aktien dagegen teuer und die…
Klaus Meitinger 1558
März 07, 2018 A letter from

Kann Bio-Science die Welt retten?

A letter from … Prof. Dr. Michael John Gorman. Der Gründungsdirektor von BIOTOPIA – Naturkundemuseum Bayern überlegt, wie wir den großen Fragen des 21. Jahrhunderts begegnen können.
Prof. Dr. Michael John Gorman 2428
März 07, 2018 How to invest it

Ich zahle. Du suchst. Ihr findet. Wir gewinnen.

Investmentidee. Aus den US kommt eine Anlagealternative nach Europa, die wie geschaffen für unternehmerisch denkende Investoren ist. Die Beteiligung an Search Funds bahnt den Weg für Direktinvestments in die interessantesten mittelständischen Unternehmen.
Klaus Meitinger 1760
Dez. 04, 2017 Editorials

Der Minsky-Moment.

Der 1996 verstorbene US-Wissenschaftler Hyman P. Minsky wurde für seine Thesen von der plötzlichen Krise trotz boomender Wirtschaft bekannt. Die Idee: Je länger die Wirtschaft läuft, desto eher verlieren Banken, Unternehmen, Konsumenten und Investoren das Gefühl für Risiko. Sie ändern ihre Anlagestrategie und stürzen sich in immer gewagtere Finanzierungen. Die Finanzmärkte laufen heiß, optimistische Äußerungen machen die Runde: „Es gibt keinen Konjunkturzyklus mehr. Die Zinsen werden nie mehr…
Klaus Meitinger 1635
Dez. 04, 2017 How to invest it

Gefahren? Wo sind hier Gefahren?

Börsen. Die Weltwirtschaft boomt. Die Unternehmensgewinne sprudeln. Die Zinsen sind niedrig. Und an den Aktienmärkten werden Rekorde gefeiert. Investoren leben derzeit offensichtlich in der besten aller Welten. Kann das so bleiben? Oder gibt es versteckte Gefahren? Die Erfahrung lehrt: Wenn Superlative an der Tagesordnung sind, ist es höchste Zeit, über die Risiken zu sprechen.
Klaus Meitinger 1320
Dez. 04, 2017 How to invest it

So steht die Verteidigung.

Risikomanagement. Wir leben in der besten aller Welten. Wachstum und zugleich ultraniedrige Zinsen lassen die Kurse steigen. Doch damit nehmen auch die Risiken zu. „Es ist wie im Fußball – wir müssen hinten sicher stehen, um vorn die Chancen nutzen zu können“, schmunzelt Armin Eiche, CEO Wealth Management Deutschland bei der Privatbank Pictet. Er zeigt, wie Anleger das Risiko im Griff behalten.
Sonderveröffentlichung: Pictet & Cie (Europe) S.A. 1470
Dez. 04, 2017 How to invest it

Coole Jungs.

Börsenbarometer. Vor sechs Jahren entwickelte Professor Rudi Zagst von der TU München (im Bild links) ein wissenschaftliches Modell, das die Wahrscheinlichkeit für Börsenturbulenzen misst. Gemeinsam mit dem Bösenprofi Oliver Schlick arbeitet er nun daran, die Informationen in ein Anlagemodell zu übertragen. Science meets financial experience – die beiden hätten sich keinen besseren Moment dafür aussuchen können.
Klaus Meitinger 2074
Dez. 04, 2017 How to invest it

Die Umwelt wird wertvoller.

Anlageidee. Will Europa seine Klimaziele erreichen, muss es den Markt für CO2-Emissionszertifikate reformieren. Erste Schritte sind eingeleitet. Steigen künftig die Preise für diese Verschmutzungsrechte, profitieren auch Finanzinvestoren.
Klaus Meitinger 1288
Dez. 04, 2017 How to invest it

Europa und die Causa Italia.

Euro. Die Geldpolitik der EZB hat die Schuldenprobleme Italiens zuletzt in den Hintergrund gedrängt. „Doch was passiert, wenn die Notenbank nun den Ausstieg aus der ultraexpansiven Politik beginnt?“ fragt Timo Schwietering, Leiter Kapitalmarktanalyse, Metzler Private Banking.
Sonderveröffentlichung: B. Metzler seel. Sohn & Co. 1269
Dez. 04, 2017 How to invest it

Intelligente Präsente.

Schenkung. Ab dem 1. Januar 2018 gelten für die Besteuerung von Kapitalerträgen bei Investmentfonds neue Regeln. Wer Aktienfonds vor dem 01.01.2009 gekauft hat, kann diese sogenannten Altfonds nun für ein ganz besonders lukratives Weihnachtsgeschenk nutzen.
Klaus Meitinger 1235
Dez. 04, 2017 How to invest it

Weiter Blick nach vorn.

Prognose. „Strategisches Investieren bedeutet, den täglichen Lärm auszublenden und sich auf die wesentlichen, strukturellen Trends zu konzentrieren“, macht Lukas Daalder, CIO bei Robeco Investment Solutions, klar. Deshalb wagt er einen Fünf-Jahres-Ausblick.
Sonderveröffentlichung: Robeco Deutschland 1257
Sep. 06, 2017 A letter from

„Ist passives Investieren wirklich besser als aktives?“

A letter from … Camille Thommes. Der Generaldirektor der Association of the Luxembourg Fund Industry (ALFI) warnt vor pauschalen Urteilen. Kürzlich veröffentlichte die Europäische Kommission ein Papier, in dem die Ansicht vertreten wurde, Privatanleger seien mit passiven Investmentfonds am besten bedient. Diese seien kostengünstiger, breiter diversifiziert und böten auf lange Sicht eine höhere Performance als aktive Fonds.
Camille Thommes 2344
Aug. 23, 2017 Editorials

Es kommt zum Schwur.

Deutschland hat die Wahl. Und dank Big Data wissen die Parteien mittlerweile sehr genau, mit welchen Versprechen sie ihre Zielkundschaft überzeugen können. Enttäuschend ist, dass die langfristig wichtigsten Fragen dabei keine große Rolle spielen.
Klaus Meitinger und Moritz Eckes 1720
Aug. 23, 2017 How to invest it

Investieren im Zeitalter der Disruption.

Schöne neue Welt. Künstliche Intelligenz, Elektro-Mobilität, autonomes Fahren, Roboter und 3-D-Technologie – in den kommenden 20 Jahren wird sich die Welt der Wirtschaft schneller und radikaler verändern als je zuvor. Selbst sehr erfolgreiche, alte Geschäftsmodelle werden von neuen Ideen abgelöst. Eine Herausforderung nicht nur für Unternehmer. Auch Investoren müssen sich umstellen. Mit exakt einem Meter Abstand und genau 80 Stundenkilometer schnell transportieren autonom gesteuerte Lkw Güter…
Klaus Meitinger 1331
Aug. 23, 2017 How to invest it

Ein unglaubliches Steuergeschenk.

Hintergrund. Ab dem 1. Januar 2018 gelten für die Besteuerung von Kapitalerträgen bei Investmentfonds neue Regeln. Die Auswirkungen dieser Reform werden gravierend sein. Vermögenden Privatanlegern bieten sich künftig enorme Gestaltungsspielräume. Sie können ihre Steuerlast im Extremfall um bis zu 80 Prozent reduzieren. Und Stiftungen verlieren, wenn sie ihre Anlagestrategie nicht schnell neu definieren. Manchmal wissen Politiker offenbar nicht, was sie tun. „Beim Investment­steuergesetz ging es…
Klaus Meitinger 1378
Aug. 23, 2017 A letter from

Wohlstand für alle.

A letter from … Manfred Wittenstein, Aufsichtratsvorsitzender der Wittenstein AG. Er vertraut darauf, dass Ingenieure einen Beitrag zu einer besseren Welt leisten. Es geht uns gut. Wir hier in Deutschland haben das Glück, in eine Region geboren zu werden, die nicht von existenzbedrohenden Naturkatastrophen heimgesucht wird, in der Kriege nicht ganze Dörfer und Städte vernichten, wo fast alle ein Dach über dem Kopf haben und genug zu essen bekommen. Wie gehen wir mit diesem geschenkten Glück um?…
Camille Thommes 1931
Juni 01, 2017 Editorials

Zwischen Utopie und Dystopie.

eine Meldung hatte unsere Aufmerksamkeit erregt: „Erster Aktienfonds, der zu 100 Prozent von künstlicher Intelligenz gesteuert wird.“ Nach der Recherche für die Geschichte auf Seite 72 ahnten wir, dass dies das ganz große Ding der kommenden Jahrzehnte werden könnte. Die Entwicklung der KI verläuft auf einer Exponentialkurve – sie geht steil und schnell nach oben, sobald sie einen kritischen Punkt überschritten hat.
Klaus Meitinger und Moritz Eckes 1869
Juni 01, 2017 How to invest it

Die Lerbacher Runde.

Expertengremium. Die Lerbacher Runde – Bankiers, Vermögensverwalter und Family Officer – trifft sich einmal im Jahr, um vermögenden Investoren Inspiration und Orientierung zu geben. 2017 diskutierten die Profis nicht nur die Strategie für die kommenden zwölf Monate und nannten konkrete Anlageideen. Sie warfen auch einen ganz weiten Blick nach vorn. Wie endet das außergewöhnliche Experiment der Wirtschafts- und Geldpolitiker? Die Roadmap 2030.
Klaus Meitinger 1975
Juni 01, 2017 How to invest it

Roadmap 2030 reloaded.

Langfristprognose. Im Frühsommer 2010 traf sich die Lerbacher Runde zum ersten Mal. Damals, im Angesicht von Finanz­krise, Schuldendrama und Euroturbulenzen, lautete ihr Auftrag, eine Strategie zu entwickeln, mit der große Vermögen in den nächsten 20 Jahren nach Abzug von Steuern und Inflation zumindest erhalten werden konnten – eine Roadmap 2030. Zeit für eine Zwischenbilanz.
Klaus Meitinger 1326
Mai 31, 2017 How to invest it

Übermenschlich gut.

Technologie. In nicht allzu ferner Zukunft werden Computer völlig eigenständig Probleme erkennen, analysieren und lösen. „Das wird unser Leben von Grund auf verändern“, meint Jürgen Schmidhuber (oben), der von den Medien als „Vater der modernen KI“ bezeichnet wird. An den Kapitalmärkten steuert künstliche Intelligenz schon unabhängig Portfolios. Werden sie besser sein als menschliche Fondsmanager?
Klaus Meitinger 1220
Mai 31, 2017 A letter from

"Ich mache mir schon Sorgen."

A letter from … Wolfgang Bosbach. Der streitbare Bundestagsabgeordnete macht sich Gedanken über Politik, Europa und die soziale Leistungsfähigkeit unseres Landes. Ich scheide nach der Wahl aus dem Bundestag aus und werde deshalb häufig gefragt, was denn – nach vorn gedacht – jene drei Punkte sind, die mich an dieser Weggabelung meines Lebens am meisten beschäftigen.
Wolfgang Bosbach 2332
März 06, 2017 Editorials

Die Gerechtigkeitsdebatte.

Deutschland befindet sich mitten in einem Boom. Unternehmensgewinne, Löhne und Einkommen steigen. Dennoch dominieren negative Schlagzeilen. Nur Vermögende würden vom Aufschwung profitieren. Das sei ungerecht und müsse geändert werden.
Klaus Meitinger und Moritz Eckes 2219
Feb. 22, 2017 How to invest it

"Wer zu viel Angst hat, verpasst das Leben."

Anlagestrategie. Die Furcht geht um bei vermögenden Investoren. Wie wirken sich die Richtungswahlen in Europa und die schrägen ­Töne aus dem Weißen Haus auf die Kapitalmärkte aus? Steht die Welt vor einer Zeitenwende? Ist gar die individuelle Freiheit in Gefahr? ­Werner Döttinger betreut seit mehr als 45 Jahren vermögende Privatkunden. Im Interview rät er zu mehr Gelassenheit. Und verrät nicht nur seine Marktmeinung – sondern enthüllt auch seine eigene, ziemlich radikale Anlagestrategie. Den…
Klaus Meitinger 3045
Feb. 22, 2017 How to invest it

Bitte ein Bitcoin.

Digitale Währung. Immer mehr internationale Investoren sehen in der Kryptowährung Bitcoin eine echte Alternative zu den etablierten, aber von den Notenbanken immer stärker inflationierten Währungen. Kann der Bitcoin diese Erwartung wirklich erfüllen? Am 6. September 2016 präsentierte der US-Fernsehsender Crackle die erste Folge des mit Spannung erwarteten Serienthrillers „StartUp“. In dessen Mittelpunkt steht der Launch des GenCoin, einer fiktiven digitalen Währung. Es mag ein Zufall sein –…
Klaus Meitinger 1501
Feb. 22, 2017 How to invest it

Wellenreiter.

Strategie. In Zeiten steigender Zinsen und hoch bewerteter Aktienmärkte suchen Investoren verzweifelt nach alternativen Anlagemöglich­keiten. Diese sollen mit hoher Wahrscheinlichkeit positive Erträge bringen – und zwar möglichst unabhängig von den Trends in den herkömmlichen Anlageklassen. Strategien rund um die statistische Größe Volatilität, die Kursschwankungen von Aktien, Anleihen oder Währungen abbildet, können genau dies leisten. Wenn sie richtig aufgesetzt sind. „Eigentlich sind wir ja…
Klaus Meitinger 1304
Feb. 22, 2017 A letter from

Jeder muss mitmachen können.

A letter from … Professor Marcel Fratzscher. Der Leiter des DIW sieht die aktuelle Gerechtigkeits­debatte als verfehlt an und fordert eine inklusive soziale Marktwirtschaft. „Zeit für Gerechtigkeit“ gab Martin Schulz als Motto seines Wahlkampfs aus. In einem Land, in dem 70 Prozent der Menschen die Ungleichheit als zu hoch empfinden, mag dieser Slogan zünden. Ich glaube dennoch: Wir brauchen eine über die Gerechtigkeit hinausgehende Debatte.
Prof. Marcel Fratzscher 2613
Dez. 04, 2016 A letter from

Das Ende solider Fiskalpolitik.

A letter from … Christian Jasperneite. Der Chefstratege von M.M. Warburg & Co. warnt davor, dass unseriöse Haushaltspolitik in Europa die Zentralbank in Geiselhaft nimmt.
Christian Jasperneite 2672
Dez. 04, 2016 Editorials

Zeitenwende.

während alle besorgt über den Atlantik blicken, droht vor unserer eigenen Haustür Unheil. Es geht um den Euro. Als Deutschland der Währungsunion zustimmte, waren die Regeln glasklar definiert. Kein Mitgliedsstaat haftet für die Verbindlichkeiten des anderen. Der Zentralbank ist ein unmittelbarer Erwerb von Staatsanleihen verboten. Und alle verpflichten sich, Defizitgrenzen einzuhalten.
Klaus Meitinger, Moritz Eckes 2127
Dez. 04, 2016 How to invest it

China schafft die Wende.

„Chinas Führung geht die wirtschaftlichen Probleme an. Das zeigt sich inzwischen in den verbesserten Fundamentaldaten“, meint Yunpu Li von der Bethmann Bank. Chinesische Aktien bieten deshalb eine Chance. Die mit China verknüpften Risiken sind weithin bekannt. Dazu zählen die hohe Verschuldung im Unternehmenssektor, die Blase an den Immobilienmärkten oder die immer wieder aufkeimende Sorge um die Stabilität der Wirtschaft. Bei einer genauen Analyse dieser Unsicherheitsfaktoren zeigt sich aber,…
Axel Angermann, FERI Gruppe 1362
Dez. 04, 2016 How to invest it

China schafft die Wende nicht.

„In China liegt die größte Gefahr für eine Fortsetzung des Aufschwungs der Weltwirtschaft“, meint Axel Angermann, Chef-Volkswirt der FERI Gruppe. Anleger sollten deshalb bei chinesischen Aktien vorsichtig sein. Ich will ja gar nicht abstreiten, dass es der chinesischen Führung nach den heftigen Turbulenzen zu Jahresbeginn gelungen ist, die wirtschaftliche Lage zu stabilisieren. Und ich kann auch nicht leugnen, dass sich die Aktienmärkte dort seitdem kaum nach oben bewegt haben, weshalb sie auf…
Yunpu Li, Bethmann Bank 1423
Dez. 04, 2016 How to invest it

Surprise, surprise.

Außenseiterchancen. Überraschungen sind an den Kapitalmärkten besonders relevant. Weil kaum einer mit ihrem Eintreten rechnet, können sie große Auswirkungen auf die Kurse haben. Deshalb befragte private wealth sein Netzwerk – Chefstrategen von Banken, Vermögensverwalter und Family Officer: Was könnte 2017 passieren, das heute noch niemand auf der Rechnung hat? Die Nummer sieben der „Ten surprises 2016“, die private wealth vor einem Jahr publizierte, trug eine provokante Überschrift: „Donald…
Klaus Meitinger 1270
Aug. 25, 2016 Editorials

Die Lage spitzt sich zu.

das größte wirtschaftspolitische Experiment aller Zeiten geht in die nächste Runde. In Phase eins haben mehr als 700 Zinssenkungen und Milliarden an Anleihekäufen die Renditen aller Anlageklassen gedrückt und deren Kurse nach oben geschoben. Ein Aspekt wurde dabei von Anlegern aber gern übersehen.
Klaus Meeting und Moritz Eckes 2376
Aug. 22, 2016 How to invest it

Potemkinsche Dörfer.

Immobilien. In den vergangenen Jahren haben Bundesbürger zweistellige Milliardenwerte in Zinshäuser investiert. Doch die Sehnsucht nach Sicherheit katapultiert die Portfolios in eine ganz andere Risikodimension. Auf lange Sicht könnte sich das als fataler Fehler herausstellen. Der Münchner Immobilienmarkt macht Schlagzeilen. Die hohe Attraktivität von Renditehäusern, schreibt der Makler Aigner, mache sich in den weiter steigenden Kaufpreisfaktoren bemerkbar: „In den besonders gefragten…
Klaus Meitinger 3355
Aug. 22, 2016 How to invest it

Auf der Suche nach den Besten.

Manager-Selektion. Zwischen den Ergebnissen erfolgreicher und weniger erfolgreicher Fondsmanager liegen oftmals zweistellige Prozentzahlen. Pro Jahr. Eine der größten Herausforderungen bei der Anlageentscheidung ist es deshalb, die Spreu vom Weizen zu trennen. Der private-wealth-Roundtable zeigt, wie Investoren dabei vorgehen sollten. Die Bandbreite der Ergebnisse ist spektakulär. Für rund 1200 Mischfonds weist die Datenbank des Fonds-Analysehauses Morningstar die Fünf-Jahres-Resultate aus. Im…
Klaus Meitinger 1305
Juni 03, 2016 A letter from

Schutzschichten.

A letter from … Dr. Walther Michl. Der Akademische Rat am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Europarecht der LMU München ordnet die Flüchtlingskrise in den geltenden Rechtsrahmen ein. In der öffentlichen Diskussion zur Flüchtlingsproblematik wird immer wieder der Ruf nach einer „Rückkehr zum Recht“ laut – häufig verbunden mit der Forderung nach einer Grenzschließung.
Dr. Walther Michl 2963
Juni 01, 2016 How to invest it

Die Investmentideen.

Anlagefavoriten. Die Lerbacher Runde will vermögenden Privatanlegern nicht nur Orientierung bieten, sondern auch Inspiration. Deshalb ­diskutieren die Experten in drei Workshops konkrete Ideen für die Anlage in Aktien, Anleihen und Alternativen Instrumenten. Das Ergebnis sind 16 interessante Möglichkeiten, das Portfolio mit aussichtsreichen Investments zu füllen. Aktienstrategien. „Die Aktienmärkte haben selten ein so heterogenes Bild wie heute geliefert“, überlegt Jörg Hundhausen: „Im letzten…
Klaus Meitinger 1520
Juni 01, 2016 How to invest it

Das Endspiel.

Geldpolitik. Nullzins, Anleihekäufe, Minuszins – die Europäische Zentralbank greift zu immer ungewöhnlicheren Mitteln. Welche Logik steckt dahinter? Und was bedeutet das langfristig für den Euro? Professor Thorsten Polleit, Chefvolkswirt der Degussa Goldhandel, präsentiert der Lerbacher Runde seine Vision davon, wie das Euro-Experiment langfristig ausgehen könnte. In der vergangenen Ausgabe von private wealth hatte Albert Edwards, Global Strategy Analyst bei Société Générale in London, das…
Klaus Meitinger 1387
Juni 01, 2016 Editorials

Die Geschichte reimt sich.

die Zinspolitik der US-Notenbank ist wieder in den Fokus gerückt. Schließlich hänge das Wohl und Wehe von Weltwirtschaft und Kapitalmärkten davon ab, dass die Zinsen nicht deutlich erhöht werden. Ist das wirklich so?
Klaus Meitinger & Moritz Eckes 2068
Apr. 08, 2016 Editorials

Auf der Kippe.

mit jeder schwächeren Wachstumszahl und jeder negativen Nachricht aus dem Unternehmenssektor beginnen immer mehr Investoren, das scheinbar Undenkbare zu denken. Kann es wirklich sein, dass die Welt vor einer neuerlichen Rezession steht?
Klaus Meitinger & Moritz Eckes 2219
März 03, 2016 How to invest it

Depots aktiv bewirtschaften.

Optionsstrategien. Je wilder die Kurse an den Aktienmärkten schwanken, desto teurer werden Optionen. Sie verbriefen das Recht, Aktien zu bestimmten Preisen zu kaufen oder zu verkaufen. Investoren können sich dies zunutze machen. Mit intelligenten Stillhalterstrategien lassen sich heute nicht nur überdurchschnittlich hohe Erträge erzielen. Sondern auch intelligente, defensive Anlageideen optimiert umsetzen. Hauptsache, wild. „Als junger Broker wurde ich auch in die Geheimnisse des Optionshandels…
Klaus Meitinger 1341
März 03, 2016 How to invest it

Das Undenkbare denken.

Anlagestrategie. Nach den Kursrückgängen der letzten Wochen wittern viele Analysten Kaufchancen. Doch Albert Edwards, Global Strategy Analyst bei Société Générale in London, warnt: „Wir sind nahe an einer globalen Rezession. Kommt sie, werden die Kurse noch viel weiter fallen.“ „Verrückt. Realitätsfremd. Irrational.“ Während eine klare Mehrheit der Marktkommentatoren nach mehr als 20 Prozent Kursverlust beim DAX innerhalb von zehn Wochen trotzig daran festhält, die Lage sei besser als die…
Klaus Meitinger 1210
Dez. 11, 2015 A letter from

Wirtschaft und Ehre!

A letter from … Rudolf X. Ruter. Der Experte für Nachhaltigkeit und Corporate Governance ist überzeugt, dass Glaubwürdigkeit und Reputation die Währung unserer Zukunft ist. Trotz der derzeit in Deutschland viel diskutierten Verfehlungen bei Volkswagen, der Deutschen Bank und DFB/Fifa (um nur drei konkrete Namen zu nennen) bin ich der Überzeugung, dass Ehrbarkeit in der deutschen Wirtschaft nach wie vor weit verbreitet ist. Immer mehr und insbesondere jüngere Führungskräfte bekennen sich zu…
Rudolf X. Ruter. 3086
Dez. 11, 2015 Editorials

9/11 – 11/13

die Anschläge von Paris und Mali trieben einen kalten Hauch von Déjà-vu durch die Welt. Als vor 14 Jahren der Angriff auf Amerika stattfand, war ich für das Magazin „Finanzen“ verantwortlich. Wir haben damals in einer Nacht die komplette Ausgabe umgeschrieben. Weil wir das Gefühl hatten, die Rahmenbedingungen für die Weltwirtschaft hätten sich komplett geändert.
Klaus Meitinger & Moritz Eckes 2268
Dez. 01, 2015 How to invest it

Surprise, surprise.

Surprise, surprise. Außenseiterchancen. Überraschungen sind keine Prognosen, sondern eher das Gegenteil. Weil kaum einer mit ihrem Eintreten rechnet, können sie große Auswirkungen auf die Kapitalmärkte haben. Deshalb befragte private wealth sein Netzwerk – Chefstrategen von Banken, Vermögensverwalter und Family Officer. Was kann 2016 passieren, das heute noch niemand auf der Rechnung hat?
Klaus Meitinger 1176
Dez. 01, 2015 How to invest it

High Yield – aber richtig!

High Yield – aber richtig! Hochzinsbonds. Angesichts der extrem niedrigen Zinsen kommen Anleger, die höhere Renditen erwarten, an einer Beimischung von Hochzins­anleihen im Depot nicht vorbei. Das Problem: Die starke Nachfrage nach High-Yield-Bonds trifft auf ein begrenztes Angebot. Deshalb nimmt die Liquidität des Markts ab. Wenige schlechte Nachrichten können zu Verwerfungen bei den Kursen der Anleihen führen. Der Robeco Quant High Yield bietet eine Alternative, die neben einem aktiven…
Sonderveröffentlichung: Robeco Deutschland 1163
Dez. 01, 2015 How to invest it

Ein Plus an Stabilität.

Ein Plus an Stabilität. Absolute-Return-Strategien. Angesichts hoher Kursschwankungen am Aktienmarkt und geringer Zinserträge suchen Anleger nach Alternativen für ihr Portfolio. Eine interessante Möglichkeit bieten Investmentprodukte, die sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse setzen dürfen. Sie wirken nicht nur als Stabilisatoren, sondern können auch in jeder Marktphase für solide Erträge sorgen.
Sonderveröffentlichung: Schroder Investment Management 1203
Dez. 01, 2015 How to invest it

Die richtige Perspektive.

Die richtige Perspektive. Mega-Trends. Wie sieht die Welt in zehn Jahren aus? Weil visionäre Themen sich gut verkaufen, sind Fonds oder ETFs, die Modethemen abde­cken, oft überdurchschnittlich in den Depots präsent. „Das ist riskant“, warnt Bernhard Ebert, Leiter der Anlagestrategie der Bethmann Bank: „Mega-Trends können zwar eine gute Idee sein. Doch langfristig erfolgreich werden nur Anleger sein, die diese Themen richtig umsetzen.“
Sonderveröffentlichung: Bethmann Bank AG 1240
Sep. 08, 2015 Editorials

Von vernünftigen und unvernünftigen Investoren.

Liebe Leserinnen und Leser, was ist für Sie der wichtigste Aspekt bei einer Anlageentscheidung? Welch eine Frage, werden Sie jetzt vielleicht sagen: der Preis, natürlich, und damit verbunden die zu erwartende Rendite. In den letzten Jahren ist eine ganz besondere Klasse von Anlegern immer wichtiger geworden. Es sind Investoren, denen Preis und Rendite vollkommen oder zumindest doch ziemlich egal sind.
Klaus Meitinger & Moritz Eckes 2631
Sep. 07, 2015 A letter from

Weiser werden.

A letter from … Bernd Kolb, der den Club of Marrakesh gründete, um Impulse für eine bessere Welt zu geben. Weil ihm die Wirkung nicht stark genug war, geht er jetzt neue Wege. Unsere westliche Welt ist ein wunderbarer Ort, der vieles ermöglicht: ein Leben in Frieden und Wohlstand, ohne existenzielle Sorgen, mit reicher Kultur und ausreichend Raum für die individuelle Gestaltung des eigenen Lebens. Eigentlich ist doch alles gut. Oder?
Bernd Kolb 3152
Sep. 02, 2015 How to invest it

Die dritte Dimension.

Währungsmanagement. In weltweit aufgestellten Depots spielt neben den Anleihe- und Aktienkursen auch die Währungskomponente eine ­entscheidende Rolle. „Wer Währungsprognosen intelligent einsetzt, kann das Rendite-Risiko-Profil seines Portfolios deshalb deutlich ­verbessern“, macht Bernhard Ebert, Leiter der Anlagestrategie der Bethmann Bank, klar. „Währungsmanagement ist vielleicht der am meisten unterschätzte Aspekt bei der Kapitalanlage“, überlegt Bernhard Ebert. „Mittlerweile ist jedem…
Sonderveröffentlichung: Jens Heinen, Bethmann Bank AG 2151
Sep. 02, 2015 How to invest it

Süße Versprechen und bittere Wahrheiten.

Sachwertbeteiligungen. Die Nachfrage nach geschlossenen Beteiligungen in Sachwerten erlebt derzeit eine Renaissance. Doch Experten ­warnen vor „Bauernfängern“, die an überhöhten Kosten zu Lasten der Anleger verdienen. Nur wer genau kontrolliert, wird erfolgreich sein. „Es geht wieder los“, konstatiert Christian Hammes, Geschäftsführer beim Eta Family Office, nüchtern: „Ich habe gerade die Ausschreibung einer Stiftung gesehen. Sie will dringend irgendeinen Sachwert kaufen. Egal, welchen. Und…
Klaus Meitinger 1966
Sep. 02, 2015 How to invest it

Entspannt investieren.

Asymmetrische Anlagen. Investoren bleibt heute scheinbar nur die Wahl zwischen Zinspapieren, die kaum Rendite bringen, und hoch ­bewerteten Aktien. Doch es gibt einen Ausweg. Zertifikate bieten viel mehr Rendite als Anleihen bei etwas mehr Risiko. Oder sie ermöglichen ein Engagement am Aktienmarkt mit einer Art Sicherheitspuffer, wenn Investoren dafür auf einen Teil der möglichen Erträge verzichten. „Früher waren erfolgreiche Portfolios relativ einfach gestrickt“, erzählt Heiko Geiger,…
Klaus Meitinger 1679
Sep. 02, 2015 How to invest it

Die perfekte Beimischung.

Cat-Bonds. Eine ideale Ergänzung für ein bestehendes Depot sollte attraktive Renditen bringen und sich im Kursverlauf möglichst unabhängig vom Kapitalmarkt verhalten. „Sogenannte Katastrophenanleihen bieten genau das“, erklärt Dirk Lohmann, Initiator des ersten Cat-Bonds im Jahr 1994 und Gründer des Beratungshauses Secquaero, an dem der Vermögensverwalter Schroders beteiligt ist. „Allerdings müssen sich ­Anleger in diesem Markt schon sehr gut auskennen, um dort erfolgreich zu sein“, schränkt er…
Sonderveröffentlichung: Schroder Investment Management 1881
Juni 09, 2015 A letter from

Endspiel.

Der Schweizer Biologe und Umweltschützer Claude Martin fordert eine globale Strategie, um das Schicksal der tropischen Regenwälder noch zu wenden. Ich kann mich nicht erinnern, jemals Menschen getroffen zu haben, denen die Zukunft der tropischen Regenwälder gleichgültig war. Ob Wissenschaftler, Unternehmer oder Politiker, alle beteuern, wie wichtig dieses Thema sei.
Claude Martin 3269
März 10, 2015 A letter from

Griechische Tragödie.

Jochen Felsenheimer ist Geschäftsführer der XAIA Investment und denkt über die langfristigen Konsequenzen des Politikwechsels in Griechenland nach. Überall an den Märkten wird derzeit wild darüber spekuliert, welche Effekte der Linksruck in Griechenland auf die europäischen Finanzmärkte haben dürfte. Dabei ist das gar nicht so schwer zu beurteilen. Die ökonomischen Tatsachen sind schließlich seit einigen Jahren bekannt.
Jochen Felsenheimer 3519
März 04, 2015 Editorials

Mehr private wealth.

Sehr geehrte Damen und Herren,Liebe Leserinnen und Leser, schon immer gilt als unsere oberste Maxime, private wealth konsequent an Ihren Interessen auszurichten. Im vergangenen Jahr signalisierten Sie uns, dass sich Ihr Anlageverhalten und deshalb auch Ihr Informationsbedürfnis in zwei Punkten verändert hat. Sie legen erstens mehr Gewicht auf das, was Sie selbst „bleibende Werte“ nennen. Dabei geht es vor allem um Kunst in allen Facetten. Sie möchten stärker als bisher die Themen Investment,…
Klaus Meitinger & Moritz Eckes 3573
März 04, 2015 How to invest it

Neu justieren.

Portfolioaufbau. Die Rahmenbedingungen für die Kapitalanlage haben sich zuletzt deutlich geändert. Bernhard Ebert, Leiter der Anlage­strategie der Bethmann Bank, erklärt, wie Anleger jetzt ihr Depot wieder ins Gleichgewicht bringen. „Die Anleger sind schon etwas irritiert“, informiert Bernhard Ebert, Leiter der Anlagestrategie bei der Bethmann Bank: „Auf den ersten Blick haben sich die Rahmenbedingungen für die Kapital­anlage in den vergangenen Monaten schließlich deutlich geändert. Der Euro…
Sonderveröffentlichung: Jens Heinen, Bethmann Bank AG 2532
März 03, 2015 How to invest it

Drei Prozent – egal was kommt.

Absolute Return. Immer mehr Investoren entdecken sogenannte Absolute-Return-Strategien als Ersatz für Zinsanlagen. Intelligente Manager sollen erwirtschaften, was mit Staatsanleihen nicht mehr zu erreichen ist – einen stabilen Ertrag um drei Prozent. Die Idee ist gut, doch das Angebot groß. Und die Auswahl schwierig. Viele Kunden wollen sich einfach nicht mehr um das Auf und Ab an den Märkten kümmern“, erklärt Christoph Kind, Fondsmanager bei Frankfurt Trust: „Sie sagen, ich brauche drei…
Klaus Meitinger 2434
März 03, 2015 How to invest it

Jetzt erst recht.

Hochzinsbonds. Lange waren hochverzinste Unternehmensanleihen die Lieblinge renditehungriger Investoren. Zuletzt fielen die Kurse allerdings deutlich. Zeit, die Reißleine zu ziehen? „Vernünftiger ist es, antizyklisch zu handeln“, widerspricht Alan van der Kamp, Client-Portfolio-Manager von Robeco. Denn fallende Kurse bedeuten höhere Renditen. Der Profi sieht Chancen in diesem Segment – zumindest für den, der genau selektiert. „Ich habe mich schon immer gern an den Leitsatz des Bankiers Carl…
Sonderveröffentlichung: Robeco Deutschland 2201
März 03, 2015 How to invest it

Vorteil Lebensversicherung.

Vermögensstrukturierung. Lange Zeit galt die Vermögensverwaltende GmbH als interessantes Vehikel, weil Kursgewinne und Dividenden­erträge weitgehend steuerfrei gestellt waren. Das ändert sich nun. Die Lebensversicherung als Alternative wird dadurch noch attraktiver. Im letzten Jahrzehnt hat sich bei zahlreichen vermögenden Privatpersonen die Vermögensverwaltende GmbH einen guten Ruf geschaffen. Vor allem die ursprüngliche 95-prozentige Freistellung der Dividendenerträge und Kapitalgewinne von…
Sonderveröffentlichung: Alexander P. Letzsch, Lombard Intermediation Services S.A. 2356
Dez. 15, 2014 How to invest it

Überraschung.

Außenseiterchancen. Überraschungen sind keine Prognosen. Sondern das Gegenteil. Weil kaum einer mit ihrem Eintreten rechnet, können sie aber große Auswirkungen auf die Kapitalmärkte haben. Deshalb befragte private wealth sein Netzwerk – Chefstrategen von Banken, ­Vermögensverwalter und Family Officer. Was kann 2015 passieren? Am 15. Mai 2015 erlebt Tokio seinen schwarzen Freitag. Monatelang haben Premier Shinzo Abe und sein Notenbankpräsident Haruhiko Kuroda immer wieder betont, sie würden…
Klaus Meitinger 1769
Dez. 15, 2014 How to invest it

Was wirklich zählt.

Fondsauswahl. Nachweislich gelingt es nur wenigen aktiv gemanagten Fonds, dauerhaft besser abzuschneiden als ihr Vergleichsindex. Gibt es eine Möglichkeit, potenzielle Gewinner zu identifizieren? Eine Robeco-Studie zeigt: Manager, die sich bei der Aktienauswahl an bestimmten Faktoren orientieren, schlagen mit einer viel höheren Wahrscheinlichkeit den Markt als ihre Konkurrenten. Immer zum Jahreswechsel werden he­rausragende Fondsmanager geehrt. Für die besten Ergebnisse im vergangenen Jahr gibt…
Sonderveröffentlichung: Robeco Deutschland 1718
Dez. 15, 2014 How to invest it

Strategie-Tuning.

Lebensversicherungen. Geschickt eingesetzt, können Lebensversicherungen helfen, die unterschiedlichsten Anlagen noch effizienter zu gestalten. Zum Beispiel den Erwerb, den Erhalt und die Weitergabe von Ferienimmobilien. Spanien gehörte schon immer zu den beliebtesten Zielen beim Kauf selbst genutzter Ferienimmobilien. Mittlerweile soll sich dort die Zahl deutscher Immobilienbesitzer auf mehr als 430000 belaufen. Sie alle könnten durch den Einsatz einer Lebensversicherung aus der Kosten…
Sonderveröffentlichung: Alexander P. Letzsch, Lombard Intermediation Services S.A. 1764
Dez. 15, 2014 How to invest it

Yes – we can.

CO2. Bisher war es für Investoren sehr schwierig, den CO2-Fußabdruck ihrer Depots zu kontrollieren und zu reduzieren. Neue Indizes sollen ­künftig den Weg in eine kohlenstoffärmere Anlagewelt eröffnen. „Seit 25 Jahren wird in der Politik über den Klimawandel gesprochen. Aber das Ergebnis ist frustrierend. Die Regierungen haben es nicht geschafft, eine weltweite Vereinbarung zu finden“, erklärt Frédéric Samama, verantwortlich für das Geschäft mit institutionellen Anlegern bei Amundi in Paris:…
Klaus Meitinger 1687
Dez. 15, 2014 How to invest it

Und wenn sie aber kommt …?

Zinswende. Anleger fürchten einen Anstieg der Leitzinsen in den USA. Wird es dann nicht gefährlich an den Kapitalmärkten? „Nicht unbedingt“, widerspricht Bernhard Ebert, Leiter der Anlagestrategie der Bethmann Bank, „ich wäre eher besorgt, wenn die Zinswende ausbliebe.“ „Irgendwie passt das doch nicht zusammen“, überlegt Bernhard Ebert, Leiter der Anlagestrategie bei der Bethmann Bank: „Wir erwarten, dass die US-Wirtschaft 2015 um 3,8 Prozent wachsen wird. Das ist ordentlich. Und die…
Sonderveröffentlichung: Jens Heinen, Bethmann Bank AG 1737
Dez. 15, 2014 Editorials

Der High-Noon-Moment.

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Leserinnen und Leser, es gibt Situationen, da tauchen diese alten Filmbilder auf. Von Sekundenzeigern, die quälend langsam, aber unerbittlich in Richtung zwölf Uhr schleichen. In denen jeder weiß, dass sich bald, sehr bald etwas Wichtiges entscheiden muss. Das nächste Jahr hält so einen High-Noon-Moment bereit. Im Mittelpunkt steht Europa. Lange sah es so aus, als würde die Wirtschaft in Euroland die Kurve bekommen. Seit ein paar Monaten weisen die…
Klaus Meitinger & Moritz Eckes 2200
Dez. 14, 2014 A letter from

Kunst und Wirtschaft.

Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth, der Unternehmer, Kunstförderer und Vorsitzende des Stiftungsaufsichtsrats der Würth-Gruppe, ist überzeugt, dass Kunst im Unternehmen die Motivation erhöht. Ich habe ein weltweit agierendes Handelsunternehmen für Montagematerial und Werkzeuge mit heute 65000 Mitarbeitern und einem Umsatz von zehn Milliarden Euro aufgebaut. Seit Gründung im Jahr 1945 durch meinen Vater verzeichnen wir jährliche Wachstumsraten von im Schnitt 22 Prozent. Das macht mich schon…
Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth 2557
Sep. 04, 2014 How to invest it

Die Kunst des Investierens.

Anlageregeln. Eberhard Buschmann hat 25 Jahre lang in verschiedenen Family Offices große Vermögen betreut. Und private wealth in den vergangenen zehn Jahren gleich zwei Interviews gewährt. Unternehmerfamilien, meint er, investierten eben anders – geduldiger, langfristiger. In diesem Herbst zieht Buschmann eine Art Fazit. Was Investoren tun – und was sie lassen sollten.
Klaus Meitinger 1513
Sep. 04, 2014 How to invest it

Orientierung.

Analyse. Seit zehn Jahren gibt der Börsenindikator von private wealth wertvolle Hinweise für Anleger am deutschen Aktienmarkt. Wer sich daran orientierte, hätte die langen Aufschwünge mitgemacht und die großen Verlustphasen vermieden. Ein Blick hinter die Kulissen.
Klaus Meitinger 1382
Sep. 04, 2014 How to invest it

„Der Bullenmarkt ist noch intakt.“

Das Glas ist halb voll. Seit 43 Jahren verwaltet der Liechtensteiner Alfons Cortés das Vermögen weniger, sehr wohlhabender Kunden. Dabei hat er es sich abgewöhnt, Wachstumsraten, Zinssätze, Erträge oder Umsätze zu analysieren. „Alles, was ich wissen muss, sagt mir der Markt.“ Ein Gespräch mit Alfons Cortés läuft so ganz anders ab als herkömmliche Interviews zu den Kapitalmärkten. Deflation oder Inflation? Wachstumsraten? Ertragsprognosen? Der Zinstrend? Cortés zuckt nur mit den Schultern. „Das…
Klaus Meitinger 1396
Sep. 04, 2014 How to invest it

Crash-Gefahr.

Das Glas ist halb leer. Der Schweizer Vermögensverwalter Felix Zulauf warnt: „Der Aufschwung an den Aktienmärkten ist so gut wie vorbei. Die nächste Rezession steht vor der Tür.“ Zulaufs Stimme hat Gewicht. Vor sechs Jahren hatte der Schweizer in private wealth schon einmal ein perfektes Skript für Wirtschaft und Kapitalmärkte entworfen.
Klaus Mitinger 1431
Sep. 04, 2014 How to invest it

Von Mythen und echten Wahrheiten.

Wissenschaft. Wann und in welchen Märkten lohnt es sich, sein Kapital aktiven Fondsmanagern anzuvertrauen? Und wann sind passive Investments wie ETFs die bessere Wahl? Der private-wealth-Partner Robeco nahm dieses Thema genauer unter die Lupe. Vorstandsmitglied Hans Rademaker präsentiert Ergebnisse, die konventionelle Weisheiten infrage stellen.
Klaus Meitinger 1397
Sep. 04, 2014 How to invest it

„In Deutschland fehlt ein Kapitalmarkt für die Biotech-Branche.“

Investment in Biotechnologie. Seit die Hexal-Gründer Andreas und Thomas Strüngmann ihr Unternehmen 2005 für 5,6 Milliarden Euro an ­Novartis verkauft haben, gehören die beiden Brüder zu den wichtigsten Investoren im deutschen Biotech-Sektor. Im Winter 2010 hatte ­Thomas Strüngmann in private wealth erklärt, wie er Unternehmen auswählt und warum sein Schwerpunkt in Deutschland liegt. Heute warnt er: „Wir müssen aufpassen, dass die Zukunftsbranche Biotech nicht vollständig ins Ausland…
Klaus Meitinger 1425
Sep. 02, 2014 How to invest it

„Ich bin überzeugt, dass man gewinnen kann.“

Bankenkonsolidierung. In den vergangenen zehn Jahren wurde aus der Überlebensstory des private-wealth-Partners Bethmann Bank eine ­echte Erfolgsgeschichte. Der Vorstandsvorsitzende Horst Schmidt über das Private Banking von gestern, heute – und morgen. Der prägendste Moment der letzten zehn Jahre? „Dass alle Mitarbeiter einer Bank unter Generalverdacht gekommen sind“, überlegt Horst Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Bethmann Bank: „Als ich vor mehr als 30 Jahren in der Bank angefangen habe,…
Klaus Meitinger 1508
Sep. 01, 2014 How to invest it

„Es geht um die Sache.“

Good Energies. „Das Leben“, sagt Marcel Brenninkmeijer, „ist zu kurz, um Dinge zu tun, hinter denen man nicht vollständig steht.“ Deshalb kämpft der Niederländer hartnäckig und ausdauernd gegen das größte Problem der Menschheit: den Klimawandel. „Ob ich niedergeschlagen bin?“ Marcel Brenninkmeijer, Spross der Textildynastie C&A, Gründer der Investmentfirma Good Energies und der Good Energies Foundation, ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzender der Solarfirma Q-Cells und Solarpionier, zögert keinen…
Klaus Meitinger 2162
Sep. 01, 2014 How to invest it

Warten auf den Boom.

Start-ups. Selten wurden im Technologiebereich in Deutschland so viele Firmen gegründet wie heute. Doch irgendwie springt der Funke nicht auf die Investment-Community über. Gert Köhler, seit 30 Jahren im Geschäft für Wagnisfinanzierung, über Hindernisse und Hoffnungen. Venture Capital ist ein wunderbares Geschäft. Investoren finanzieren kleine Start-ups in spannenden Technologiebereichen, entwickeln sie weiter und schaffen so Substanz. Irgendwann, wenn der Preis stimmt, verkaufen sie diese dann…
Klaus Meitinger 1676
Sep. 01, 2014 How to invest it

„Die echte Euro-Krise kommt erst noch.“

Ach, Europa. Vor zwei Jahren warnte Professor Rüdiger Pohl vor einem Paradigmenwechsel in der Europäischen Zentralbank. Seitdem hat Super-Mario Draghi das Rad noch weiter gedreht. „Irgendjemand“, meint Pohl heute, „sollte vielleicht einmal die Frage stellen, nach welchen Regeln die EZB künftig spielen soll und darf.“ Als Professor Rüdiger Pohl, ehemaliger Wirtschaftsweiser und renommierter Geldpolitiker, vor zwei Jahren mit private wealth über die Politik der Europäischen Zentralbank sprach,…
Klaus Meitinger 1641
Aug. 31, 2014 Editorials

Zehn Jahre private wealth.

Liebe Leserinnen und Leser, nach dem New-Economy-Desaster Anfang dieses Jahrtausends hatten wir oft im Familienkreis darüber gesprochen, wie hilfreich es doch wäre, wenn es ein Informationsmedium gäbe, das intelligente Anlagestrategien verständlich erklärt. Das uns rechtzeitig warnt, falls an den Märkten wirklich Gefahr droht. Und das es uns ermöglicht, von den besten Unternehmern zu lernen. Es ging uns um Inspiration und Orientierung. Allein – dieses Medium gab es nicht. Also beschlossen wir,…
Klaus Meitinger & Moritz Eckes 5080
Sep. 01, 2012 How to invest it

„Alles, was ich wissen muss, sagt mir der Markt.“

Seit 41 Jahren verwaltet der Liechtensteiner Alfons Cortés das Vermögen einiger weniger Kunden. Sein Credo: „Ich prognostiziere nicht. Ich kümmere mich nicht um Erträge oder Wachstumsraten. In den Preisen an den Märkten steckt alles, was die Gesamtheit aller Marktteilnehmer denkt, fühlt und weiß. Es genügt, dies präzise zu analysieren, um erfolgreich zu sein.“ Wie funktioniert dieser ungewöhnliche Ansatz?
Klaus Meitinger 2035
Dez. 01, 2010 How to invest it

„Der Anstoß für Investments kommt immer aus unserem Netzwerk.“

Seit Andreas und Thomas Strüngmann ihr Unternehmen Hexal 2005 für 5,6 Milliarden Euro an Novartis verkauft haben, gehören die beiden Brüder zu den wichtigsten Investoren im deutschen Biotech-Sektor. Über ihre Beteiligungsgesellschaften Santo und Athos halten sie Anteile an elf Biotech-Firmen – unter anderem an Ganymed und Immatics.
Klaus Meitinger 2045
Juni 01, 2008 How to invest it

„Ich wollte einfach etwas Sinnvolles tun.“

Nach 20 Jahren in der Textilindustrie suchte Marcel Egmond Brenninkmeijer eine neue Lebensaufgabe. Also investierte er in die Solarindustrie. Heute ist seine Firma Good Energies rund fünf Milliarden Euro wert. Und das ist wohl erst der Anfang einer unglaublichen Geschichte.
Klaus Meitinger & Moritz Eckes 2432

Verlagsanschrift

  • Private Wealth GmbH & Co. KG
    Montenstrasse 9 - 80639 München
  • +49 (0) 89 2554 3917
  • +49 (0) 89 2554 2971
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Sprachen

Soziale Medien