• Klaus Meitinger

Entspannte Börsenstimmung.

Print Friendly, PDF & Email

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

der Kapitalmarktseismografen signalisiert weiter Gelassenheit. „In den letzten beiden Wochen ist die Summe der ”guten“ Wahrscheinlichkeiten sogar über 90 Prozent gestiegen.  Der Seismograf legt deshalb nach wie vor eine maximale Gewichtung der Aktienquote nahe“, erläutert Oliver Schlick.

Wie Sie wissen, unterscheidet der Seismograf zwischen drei Phasen: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb" (turbulenter Markt mit positiver Erwartung = Investieren, aber mit Absicherung) und "rot" (turbulenter Markt mit negativer Erwartung = Nicht Investieren).

Aktuell liegt die Wahrscheinlichkeit für einen ruhigen, positiven Aktienmarkt bei 65 Prozent. Die Wahrscheinlichkeit für einen turbulenten, volatilen Markt mit positivem Trend („gelb“) hält bei 26 Prozent. Die Wahrscheinlichkeit für negative Turbulenzen bringt es nur noch auf 9 Prozent. „Unsere Inputvariablen zeigen weiterhin keinen Stress im System an. Anders als vor einem Jahr deutet dies auf eine entspannte Adventszeit an den Börsen hin“, erläutert Oliver Schlick

Fazit:

Aktuell liegt die Aktiengewichtung des private-wealth-Börsenindikators – dank der positiven Signale vom Seismografen – bei rund 30 Prozent. Der nächste wichtige Termin für Anleger ist der 18.12. Dann steht die Veröffentlichung des ifo-Geschäftsklimas im Monat Dezember an. Sollten die Erwartungskomponenten zum dritten Mal in Folge ansteigen, würde das die Trendwende in der deutschen Konjunktur signalisieren. Derprivate-wealth Börsenindikator würde in diesem Moment die Bandbreite für die empfohlene Aktienquote auf 30 – 70 Prozent des individuell vorgesehenen Aktienanteils anheben. Ist der Kapitalmarktseismograf dann immer noch positiv, stiege die Aktiengewichtung in die Nähe von 70 Prozent.

Ihr

Klaus Meitinger

Hinweis: Trotz sorgfältiger Auswahl der Quellen kann für die Richtigkeit des Inhalts keine Haftung übernommen werden. Die in private wealth gemachten Angaben dienen der Unterrichtung und sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren.

Verlagsanschrift

  • Private Wealth GmbH & Co. KG
    Montenstrasse 9 - 80639 München
  • +49 (0) 89 2554 3917
  • +49 (0) 89 2554 2971
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprachen

Soziale Medien