• Klaus Meitinger

Konjunktur noch ok – aber ein Politkrimi droht.

thumb ifo konjunkturindex Nov2016

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

nach seinem fulminanten Anstieg in den vergangenen Monaten legte der wichtigste deutsche Konjunkturindikator den Rückwärtsgang ein. Im November blieb das ifo-Geschäftsklima zwar auf hohem Niveau, die Erwartungen in der Industrie gingen aber leicht zurück. Offensichtlich haben die Diskussionen um die künftige Handelspolitik von Donald Trump die Exporterwartungen schon leicht gedämpft.

Insgesamt liegt der ifo-Indikator aber immer noch komfortabel im Boom-Segment der ifo-Konjunkturuhr. Auch die ifo-Konjunkturampel steht weiter auf „Grün” (Grafiken anbei).

An der Einschätzung des private-wealth-Börsenmodells ändert sich deshalb nichts. Die Konjunkturkomponente ist weiter positiv. Da deutsche Aktien aber immer noch hoch bewertet sind, schlägt das Modell wie im Vormonat eine Aktienquote von 60 Prozent des individuell als passend identifizierten Aktienanteils vor.thumb ifo konjunkturampel Nov2016

Eine Einschränkung bleibt: Die langfristige Natur des Modells führt dazu, dass auf politische Probleme nur dann reagiert wird, wenn sie sich in den Konjunkturdaten spiegeln. Zum Beispiel würde erst ein weiterer Rückgang des ifo-Indikators Ende Dezember und Ende Januar eine Reduktion der Aktienquote auf 30 Prozent auslösen.

Das Referendum über eine Verfassungsänderung in Italien am 4. Dezember könnte aber durchaus sehr schnell massive Auswirkungen auf die Kapitalmärkte haben. Verliert Ministerpräsident Matteo Renzi und tritt dann zurück, drohen Neuwahlen, ein Erfolg der „Fünf-Sterne-Bewegung” und die Rückkehr der Eurokrise in verschärfter Form. Vorsichtige Anleger sollten deshalb darüber nachdenken, ihre Aktienengagements kurzfristig abzusichern.

Ihr

Klaus Meitinger

Hinweis: Trotz sorgfältiger Auswahl der Quellen kann für die Richtigkeit des Inhalts keine Haftung übernommen werden. Die in private wealth gemachten Angaben dienen der Unterrichtung und sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren.

 

Verlagsanschrift

  • Private Wealth GmbH & Co. KG
    Montenstrasse 9 - 80639 München
  • +49 (0) 89 2554 3917
  • +49 (0) 89 2554 2971
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprachen

Soziale Medien