Unternehmer müssen jetzt handeln.

Print Friendly, PDF & Email

Viele Firmen in Deutschland stehen vor riesigen Herausforderungen. „Unsere Szenarioanalyse zeigt, wie Entscheider jetzt agieren müssen, damit ,made in Germany‘ führend bleibt“, informiert Florian Klein, Deloitte.

Technische Innovationen wie künstliche Intelligenz und Robotik, die immer umfassendere Vernetzung und Digitalisierung, die Entwicklung der weltweiten Märkte und der gesellschaftliche Wandel verändern die Welt der Wirtschaft grundlegend. Können deutsche Firmen im Jahr 2030 im internationalen Wettbewerb bestehen? Oder werden sie in die wirtschaftliche Zweitklassigkeit abrutschen?

Dieser Teil des Artikels ist nur für Abonnenten sichtbar, bitte loggen Sie sich ein.
Wenn Sie noch nicht über Zugangsdaten verfügen, erwerben Sie bitte ein Abonnement.

Pin It

Verlagsanschrift

Private Wealth GmbH & Co. KG
Südliche Auffahrtsallee 29
80639 München

Kontakt

  • Tel.:
    +49 (0) 89 2554 3917
  • Fax:
    +49 (0) 89 2554 2971
  • Email:
    iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soziale Medien

         

   email


latest logo pw

einloggen oder abonnieren

latest logo pw

einloggen oder abonnieren