LOGIN

Einloggen oder Registrieren

Avatar

Noch nicht registriert?

Jetzt beitreten!

Siehe unsere Mitgliedschaftspläne

Passwort zurücksetzen - Benutzername vergessen?

Königsklasse.

Print Friendly, PDF & Email

100 Beeck

Oldtimer-Segel-Regatten. Wilfried Beeck ist zwar ein Pionier des E-Commerce. Seine ganz große Liebe sind allerdings klassische Segelyachten – vor allem aus der legendären Zwölfer-Klasse. Sein Flaggschiff, die „Trivia“, ist mit ihren 80 Jahren im besten Alter, um bei den großen Vintage-Regatten ganz nach vorn zu segeln.

Die große Leidenschaft des Unternehmers Wilfried Beeck beginnt tragisch.

1998 wird der Kieler, einer der drei Gründer des Software-Unternehmens Intershop, von seinem Frankreich-Geschäftsführer nach Schottland zu einer Regatta mit klassischen Yachten eingeladen. Mit von der Partie sind auch Kars­ten Schneider und Stephan Schambach, die beiden anderen Köpfe der Firma. Beeck weiß nicht so recht, was da auf ihn zukommt. Er segelt zu Hause in Kiel ja nur mit seinem kleinen Katamaran in der Förde. Aber er ist froh, zwei Wochen vor dem Börsengang eine kleine Pause zu bekommen. Dann die Hiobsbotschaft: Der Initiator des Klassiker-Rennens, der Franzose Éric Tabarly, geht bei der Überführung seiner Yacht nachts in der Irischen See über Bord und ertrinkt.

Als das Trio in Schottland ankommt, herrscht große Trauer. Doch die Witwe von Tabarly besteht darauf, dass die Regatta stattfindet. Und so gehen die drei Männer bei bestem Segelwetter an Bord der Vintage-Rennyacht „Moonbeam III“, einem 31 Meter langen Gaffelkutter, gebaut 1902. „Es war ein Erweckungserlebnis für mich“, erinnert sich Beeck.

Dieser Teil des Artikels ist nur für Abonnenten sichtbar, bitte loggen Sie sich ein.
Wenn Sie noch nicht über Zugangsdaten verfügen, erwerben Sie bitte ein Abonnement.

Pin It

Verlagsanschrift

Private Wealth GmbH & Co. KG
Südliche Auffahrtsallee 29
80639 München

Kontakt

  • Tel.:
    +49 (0) 89 2554 3917
  • Fax:
    +49 (0) 89 2554 2971
  • Email:
    iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soziale Medien

         

   email