LOGIN

Einloggen oder Registrieren

Avatar

Noch nicht registriert?

Jetzt beitreten!

Siehe unsere Mitgliedschaftspläne

Passwort zurücksetzen - Benutzername vergessen?

Du musst zäh sein.

Print Friendly, PDF & Email

20 Wilkhahn 1

Nachfolge. Der Markt für hochwertige Büromöbel ist volatil und wettbewerbsintensiv. Wer sich dort durchsetzt, muss etwas ganz Besonderes leisten. So wie Jochen Hahne (oben), der das Familienunternehmen Wilkhahn in dritter Generation führt.

Jochen Hahne erinnert sich noch gut an das „Jahr der Entscheidung“. Zehn Jahre lang war das Familienunternehmen Wilkhahn damals bereits vom Fremdmanager Theodor Diener geleitet worden. „Sehr erfolgreich“, betont Hahne. Doch trotzdem sei immer wieder eine familiäre Option geprüft worden. Als der 35-Jährige im Jahr 1992 „ein schönes Angebot“ einer Unternehmensberatung bekommt, ist er sicher: „Wenn ich das annehme, werde ich nie mehr bei Wilkhahn anfangen.“ Aus jetzt oder nie wird jetzt.

Dieser Teil des Artikels ist nur für Abonnenten sichtbar, bitte loggen Sie sich ein.
Wenn Sie noch nicht über Zugangsdaten verfügen, erwerben Sie bitte ein Abonnement.

Pin It
  • Erstellt am .

Verlagsauschrift

Private Wealth GmbH & Co. KG
Südliche Auffahrtsallee 29
80639 München

Kontakt

  • Tel.:
    +49 (89) 2554 3917
  • Fax:
    +49 (89) 2554 2971
  • Email:
    iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soziale Medien

         

   email