LOGIN

Einloggen oder Registrieren

Avatar

Noch nicht registriert?

Jetzt beitreten!

Siehe unsere Mitgliedschaftspläne

Passwort zurücksetzen - Benutzername vergessen?

Mülldeponien sind meine Goldminen.

Print Friendly, PDF & Email

11 Aquafil Aufmacher

Perpetuum mobile. Es klingt wie ein Märchen. Giulio Bonazzi und sein Unternehmen Aquafil verwandeln Abfälle in hochwertiges Garn. Und das Beste daran: Dieser Vorgang lässt sich beliebig oft wiederholen – ganz ohne jeglichen Qualitätsverlust. Noch steht Aquafil am Anfang. Aber der Markt ist riesig. Und die Technologie einzigartig.

Gigantischen Spinnennetzen gleich durchziehen defekte Fischernetze die Meere. Sie machen mittlerweile knapp zehn Prozent des Plastikmülls aus, der jedes Jahr in den Weltmeeren landet. Je nachdem, welche Schätzungen herangezogen werden, sind das zwischen 4,8 und 12,7 Millionen Tonnen pro Jahr.

Da sich die Netze erst nach 600 Jahren zersetzen, wird das Problem immer größer. Meerestiere verfangen sich in den kilo­meterlangen Armen und verenden kläglich. Auch neue Fischer­netze verheddern sich und werden dadurch unbrauchbar. Neuer Müll entsteht. Ein Teufelskreis.

Dieser Teil des Artikels ist nur für Abonnenten sichtbar, bitte loggen Sie sich ein.
Wenn Sie noch nicht über Zugangsdaten verfügen, erwerben Sie bitte ein Abonnement.

Pin It

Verlagsanschrift

Private Wealth GmbH & Co. KG
Südliche Auffahrtsallee 29
80639 München

Kontakt

  • Tel.:
    +49 (0) 89 2554 3917
  • Fax:
    +49 (0) 89 2554 2971
  • Email:
    iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soziale Medien

         

   email