Es wird kritisch.

Print Friendly, PDF & Email

September2014

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

die Unternehmer in Deutschland rechnen mit schwierigeren Zeiten. Im September gingen die Geschäftserwartungen der vom ifo-Institut befragten 7000 Firmenchefs weiter zurück. Damit ist dieser Frühindikator der deutschen Konjunktur nun schon zum fünften Mal in Folge gefallen.

Mittlerweile ist die deutsche Wirtschaft dadurch im Abschwungsquadranten der ifo-Konjunkturuhr angekommen. Besonders bedenklich: Die Erwartungen in der Industrie sind inzwischen insgesamt negativ. In den Vormonaten hatten nur immer weniger Unternehmer geglaubt, ihre Geschäftslage würde sich auf Sicht von sechs Monaten verbessern. Per Saldo waren die Erwartungen aber noch positiv. Heute dagegen rechnen mehr Unternehmer mit einer Verschlechterung ihrer Lage als mit einer Verbesserung. Das ist ein deutliches Warnsignal.

Dieser Teil des Artikels ist nur für Abonnenten sichtbar, bitte loggen Sie sich ein.
Wenn Sie noch nicht über Zugangsdaten verfügen, erwerben Sie bitte ein Abonnement.

Das nächste update des Kapitalmarkt-Seismografen können wir Ihnen voraussichtlich am 10. Oktober geben.

Hinweis: Trotz sorgfältiger Auswahl der Quellen kann für die Richtigkeit des Inhalts keine Haftung übernommen werden. Die gemachten Angaben spiegeln allein die Meinung des Autors wider. Sie dienen nur der Unterrichtung und sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren.

Pin It

Verlagsanschrift

Private Wealth GmbH & Co. KG
Südliche Auffahrtsallee 29
80639 München

Kontakt

  • Tel.:
    +49 (0) 89 2554 3917
  • Fax:
    +49 (0) 89 2554 2971
  • Email:
    iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soziale Medien

         

   email


latest logo pw

einloggen oder abonnieren

latest logo pw

einloggen oder abonnieren