• Michael Reiss

„Netzwerk und Vertrauen.“

Print Friendly, PDF & Email

112 Sothebys DSC8640 1 Kopie

Immobilien. Wenn ein Auktionshaus Immobilienbüros betreibt, steckt wahrscheinlich eine ganz besondere Idee dahinter. Michael Reiss ist geschäftsführender Gesellschafter von Sotheby’s International Realty in München. Er beschreibt seine Vision und aktuelle Immobilientrends.

„Aktuell haben wir ein Objekt in Münchens Innenstadt verkauft – knapp 500 Quadratmeter, Altbau aus der Gründerzeit, hohe Decken, Eleganz. Für unseren Kunden konnten wir einen Quadratmeterpreis von knapp 25000 Euro erzielen. Und vor den Toren Münchens in den Kitzbüheler Alpen entsteht unser neues­tes Projekt – Six Senses Residences Kitzbuehel Alps. Im Verkauf sind alpine Luxus Apartments & Chalets mit kompletter Nutzungsmöglichkeit des Sechs-Sterne-Resorts. Das ist eine spannende Zeit“, schmunzelt Michael Reiss.

Seit 1744 ist Sotheby’s ein großer Name im Auktionsgeschäft. Und wer Kunst, Oldtimer oder Schmuck verkauft, baut zwangsläufig ein Netzwerk an vermögenden Kunden auf. „Da war es nur logisch, dies mit einer Immobiliensparte zu ergänzen. Oft kennen sich die Klienten auch untereinander“, erzählt Reiss, der 2016 diesen Bereich in München aufbaute und Kunden im ganzen bayerischen Voralpenbereich betreut. „Diese persönlichen Kontakte sind der Schlüssel. Denn sie helfen uns zu erkennen, was die Marktteilnehmer wirklich wollen.“

Deutsche und europäische Käufer suchen zum Beispiel meist Wohnraum zwischen 100 und 250 Quadratmeter. Sowohl Größe als auch Lage sind abhängig von ihrer Lebensphase. „Ältere trennen sich oft von ihrer großen Villa im Speckgürtel und suchen dafür eine Pent­house-Wohnung in der Innenstadt. Vermögende junge Familien zieht es dagegen ins grüne, aber nahe Umland. Durch unser Netzwerk können wir Käufer und Verkäufer auf der ganzen Welt zusammenbringen.“

Die Lage ist schon immer das ausschlaggebende Kriterium für Immobilienkäufer gewesen. Das bleibt auch so. Die Ansprüche an die Ausstattung haben sich jedoch gewandelt. „Smart Home, die vernetzte Kommunikation technischer Geräte ist ein großes Thema, Multi-Media-Einbindung, Homekino und viel Liebe zum Detail. Das kann ein Wasserfall im Wellness-Spa-Bereich oder ein gläserner Aufzug sein“, erläutert Reiss.

Der Trend von viel kühlem Stahl in der Küche sei allerdings vorüber. „Jetzt zählen Wärme und Behaglichkeit, was sich in Bronze-Kupfer-Tönen und Art-déco-Stil zeigt. ,Hygge‘ nennen das die Skandinavier, ,Cocooning‘ die Amerikaner. Wir nennen es: Leben im Einklang mit dem Bewusstsein.“

Zu diesem ganzheitlichen Wohnwohlgefühl gehört auch das Thema Nachhaltigkeit. „Das ist neu, aber ein Trend, der sich deutlich verstärkt. Wärmerückgewinnung ist deshalb die Technologie, die derzeit am stärksten im Fokus steht.“

Die Verkäufer, weiß Reiss, wollen natürlich einen angemessenen Preis erzielen. „Im Verkaufsprozess geht es vielen aber auch um Diskretion. Sie wollen den Markt gar nicht erst testen, sondern über unser Netzwerk direkt einen Käufer finden. Und sie vertrauen darauf, dass wir den Wert ihrer Immobilie kennen.“

Es gibt auch Verkäufer, die bewusst auf den maximalen Ertrag verzichten. „Zwar zahlen arabische und russische Käufer die höchsten Preise“, erklärt Reiss. „Da sie aber nicht dauerhaft in ihren Objekten leben, sind dann ganze Straßenzüge nahezu unbewohnt – in München ist dies zum Beispiel in den Lenbach-Gärten der Fall. Manche Verkäufer möchten jedoch, dass in ihrer Immobilie Leben herrscht. Deshalb verzichten sie im Gegenzug auf Spitzenerträge.“

All dies müsse feinfühlig austariert werden. Die dann erzielbaren Preise seien derzeit sehr stabil. „Eine Immobilienblase sehe ich gar nicht. Die Nachfrage ist weiter stark. Family Offices, Unternehmer, Auslandsrückkehrer und ausländische Investoren suchen nach Realwert und Vermögensbewahrung an einem sicheren Ort. Gleichzeitig ist das Angebot begrenzt. Das sind sehr gute Rahmen­daten für einen gesunden Markt.“ ®

Sonderveröffentlichung:

München | Sotheby’s International Realty Michael Reiss; +49 (89) 744 241 890

Verlagsanschrift

  • Private Wealth GmbH & Co. KG
    Montenstrasse 9 - 80639 München
  • +49 (0) 89 2554 3917
  • +49 (0) 89 2554 2971
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprachen

Soziale Medien