Aktuelles


Kaufsignal im private-wealth Börsenindikator.

Print Friendly, PDF & Email

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

ifo Uhr Dec2019im Dezember ist das ifo-Geschäftsklima weiter gestiegen. Besonders interessant ist dabei die Entwicklung der Geschäftserwartungen in der Industrie, die für uns als Stimmungsindikator für die Weltwirtschaft und die Börsen gilt. Diese Erwartungskomponente hat eben ein Kaufsignal geliefert.

Im Oktober hatten sich die Erwartungen in den Chefetagen der Industrie zum ersten Mal nach einem langen Rückgang wieder verbessert. Darauf folgte im November ein weiterer leichter Anstieg und nun im Dezember die dritte Steigerung in Folge. Die ifo-Konjunkturuhr positioniert die deutsche Wirtschaft zwar immer noch im Abschwungsquadranten. Doch der Trend zeigt nun wieder nach oben. Und die ifo-Konjunkturampel schaltet auf „Grün“ (Grafiken unten).

Pin It

Weiterlesen

UK-Wahl – positives Signal für britische Aktien

Print Friendly, PDF & Email

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Boris Johnsons Konservative Partei errang die absolute Mehrheit im britischen Parlament. Damit ist eines der Kernrisiken der letzten Monate berechenbarer geworden. Das Unterhaus wird nun rasch die nötigen Gesetze für den Austritt Großbritanniens aus der EU am 31. Januar verabschieden. Was nach dem 31. Januar 2020 kommt, ist allerdings weniger klar. Denn dann beginnen zähe und wahrscheinlich lange Handelsvereinbarungen mit der EU.

Die Lerbacher Runde ist deshalb auch gespalten, wenn es um die Auswirkung der Wahl auf die Art und Weise des künftigen Brexit geht. Die Hälfte der Experten rechnet nun mit einer höheren Wahrscheinlichkeit für einen weichen Brexit. Schließlich könne Boris Johnson nun das mit der EU ausgehandelte Austrittsabkommen im Januar problemlos durch das Unterhaus bringen. Anschließend müsse dann zwar noch das Europäische Parlament zustimmen. Doch dies sei wohl nur eine Pro-Forma-Angelegenheit.

Pin It

Weiterlesen

Entspannte Börsenstimmung.

Print Friendly, PDF & Email

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

der Kapitalmarktseismografen signalisiert weiter Gelassenheit. „In den letzten beiden Wochen ist die Summe der ”guten“ Wahrscheinlichkeiten sogar über 90 Prozent gestiegen.  Der Seismograf legt deshalb nach wie vor eine maximale Gewichtung der Aktienquote nahe“, erläutert Oliver Schlick.

Wie Sie wissen, unterscheidet der Seismograf zwischen drei Phasen: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb" (turbulenter Markt mit positiver Erwartung = Investieren, aber mit Absicherung) und "rot" (turbulenter Markt mit negativer Erwartung = Nicht Investieren).

Pin It

Weiterlesen

Kaufsignal ante portas.

Print Friendly, PDF & Email

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

ifo ampel nov19Im November hat sich das ifo-Geschäftsklima leicht verbessert. Besonders interessant war dabei die Entwicklung der Geschäftserwartungen in der Gesamtwirtschaft und in der Industrie, die für uns als Stimmungsindikator für die Weltwirtschaft und die Börsen gelten. Die  Erwartungskomponente der Gesamtwirtschaft ist nun schon zum zweiten Mal in Folge gestiegen. Im Verarbeitenden Gewerbe stagnierte sie nach einem Anstieg im Oktober immerhin. Die ifo-Konjunkturampel hat dadurch von Rot auf Gelb gewechselt (Grafiken).

Pin It

Weiterlesen

Columbia Threadneedle Webinar für Absolute Return-Fonds am 12.11.2019

Print Friendly, PDF & Email

Verehrte private wealth Community,

am 12. November stellt Ihnen Fondsmanager Alasdair Ross seine Enhanced Money Market-Strategie, den Threadneedle (Lux) Global Investment Grade Credit Opportunities Fund, in einem Webinar vor. Der Absolute Return-Fonds strebt positive Renditen über Geldmarktniveau an, indem er in die besten Anlageideen von Columbia Threadneedle im globalen Investment Grade-Universum investiert und diese mit Long / Short Credit Default Swaps kombiniert. Die Strategie folgt unserem bewährten Ansatz für das Management von Credit-Portfolios.

Erfahren Sie von Alasdair Ross, wie auch Sie unabhängig von der Marktrichtung positive Renditen erwirtschaften können. Mit einem Absolute Return-Ansatz sind Investoren gut positioniert für eine Normalisierung der vielerorts immer noch extrem niedrigen Zinsen und Anleihenrenditen.Nutzen Sie bitte das Anmeldeformular, um sich für das Webinar anzumelden.

Datum: Dienstag, 12. November 2019
Uhrzeit: 10 Uhr
Dauer: 45 Minuten

Anmeldung: https://www.anmelden.org/globaligopps_nov2019/

Wir freuen uns auf Ihr Interesse!
Besten Gruss,

Moritz Eckes
-Herausgeber-

Pin It

Gewitterwolken haben sich verzogen.

Print Friendly, PDF & Email

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

in den letzten Wochen haben sich die vom Kapitalmarktseismografen gemessenen Gewitterwolken über den Kapitalmärkten sukzessive verzogen. „„Die Summe der „guten“ Wahrscheinlichkeiten liegt nun wieder über 70 Prozent . In Kombination mit dem sprunghaften Anstieg der Wahrscheinlichkeit für ruhige Märkte sorgt dies dafür, dass der Seismograf nun eine kurzfristige deutliche Erhöhung der Aktienquote für angezeigt erachtet“, erklärt Oliver Schlick, der mit seinem Team regelmäßig den Kapitalmarktseismografen berechnet.

Wie Sie wissen, unterscheidet der Kapitalmarkseismograf zwischen drei Phasen: "grün" (ruhiger Markt = Kaufen), "gelb" (turbulenter Markt mit positiver Erwartung = Investieren, aber mit Absicherung) und "rot" (turbulenter Markt mit negativer Erwartung = Nicht Investieren).

Pin It

Weiterlesen

Deutschlands Industrie in der Rezession

Print Friendly, PDF & Email

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

ifo Indizien Summary August2019die Sorgenfalten bei den deutschen Unternehmenslenkern, schreibt das ifo-Institut, werden immer tiefer. Im August ist das ifo-Geschäftsklima schließlich noch einmal deutlich gefallen und hat nun den tiefsten Stand seit November 2012 erreicht. In der Industrie, die für uns als Stimmungsindikator für die Weltwirtschaft und die Börsen gilt, war ein ähnlicher Pessimismus zuletzt im Krisenjahr 2009 zu beobachten. Besonders problematisch ist, dass der massive Rückgang offenbar alle Branchen trifft. Bei keiner der deutschen Schlüsselindustrien, schreibt das ifo-Institut, zeigten sich Lichtblicke.

Pin It

Weiterlesen

Seismograf gibt eine Gewitterwarnung ab.

Print Friendly, PDF & Email

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

eben haben wir die neue Schätzung des Teams um Oliver Schlick erhalten, das regelmäßig den Kapitalmarktseismografen berechnet. Seit unserem letzten Bericht an Sie hat sich die Wahrscheinlichkeit für negative Turbulenzen rasch aufgebaut, wenngleich das absolute Niveau noch im Rahmen bleibt. Hier macht also eher die Geschwindigkeit Sorgen, mit der sich – um im Bild des Seismografen zu bleiben - dicke schwarze Wolken bilden. „Das ist problematisch und ernst zu nehmen“, sagt Oliver Schlick und fährt fort: „Die neue Positionierung des Seismografen lautet: defensive Gewichtung.“

Pin It

Weiterlesen

Verlagsanschrift

Private Wealth GmbH & Co. KG
Südliche Auffahrtsallee 29
80639 München

Kontakt

  • Tel.:
    +49 (0) 89 2554 3917
  • Fax:
    +49 (0) 89 2554 2971
  • Email:
    iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soziale Medien

         

   email