Wertvolles aus dem Netzwerk

Robeco-Studie: Warum Factor-Investing und Nachhaltigkeit perfekt zusammenpassen

Wertvolles aus dem Netzwerk2Wie lässt sich nachhaltige Geldanlage am besten umsetzen? Dieser Frage sind die Experten von Robeco in ihrer aktuellen Studie „Sustainability Inside“ unter anderem nachgegangen. Während sie bei der Anlage über passive Vehikel einige Nachteile ausmachen, kommen sie zu dem Schluss, dass sich Factor-Investing für die Integration von Nachhaltigkeit in den Investmentprozess am besten eignet. 

Mehr und mehr setzt sich bei Anlegern die Ansicht durch, dass die Berücksichtigung nachhaltiger Aspekte bei der Geldanlage mehr Vor- als Nachteile hinsichtlich Risiko und Rendite bringt. Dabei nutzen Anleger für die Umsetzung nachhaltiger Aspekte in ihrer Geldanlage vor allem aus Kostengründen immer häufiger passive Investments, also Exchange Traded Funds (ETFs) oder Smart-Beta-Ansätze. Diese aber, so die Robeco-Untersuchung, weisen einige Nachteile bei nachhaltigen Investments aus. 

Weiterlesen

Quo vadis Büromarkt?

Aufgrund der coronabedingten Rezession und dem Trend zum Homeoffice erwarten viele Experten schwierige Zeiten für den Markt für Gewerbeimmobilien. Christian Kunz von der auf Investments in Gewerbeobjekte spezialisierten TSO Capital nimmt den US-Markt unter die Lupe.

Weiterlesen

Die Europaauswahl

Wertvolles aus dem Netzwerk2Eine sehr pfiffige Investmentidee haben gerade zwei Aktienexperten von Aberdeen Standard Investments veröffentlicht. Ben Ritchie, Head of Europan Equities und Jamie Mills O’Brien, Investment-Manager, stellten sich die Frage, wie eine Europaauswahl aus elf börsennotierten Firmen aussehen könnte. Dabei ging es – wie beim Fußball – nicht darum, die besten einzelnen Aktiengesellschaften zu identifizieren, sondern ein möglichst gut funktionierendes Team zusammenzustellen. Das Portfolio sollte mit defensiven Qualitäten ausgestattet sein, die es zum Meistern unausweichlicher Herausforderungen wie zum Beispiel der gegenwärtigen Krise braucht. Es sollte aber auch in der Lage sein, Chancen zu nutzen.

Weiterlesen

Die Zukunft des Geldes.

Am Bitcoin scheiden sich die Geister. Für die einen ist die Kryptowährung das digitale Gold – ein alternativer Wertspeicher in Zeiten der monetären Verwässerung. Sie sind fasziniert davon, dass der Bitcoin als „ultrahartes“ Asset konzipiert ist.

Kritikern dagegen ist es schlicht unheimlich, einem Asset zu vertrauen, das sie nicht „anfassen“ können und dessen Technologie sie nicht komplett verstehen.

Wir denken: Der Bitcoin könnte unter bestimmten Umständen eine der interessantesten Anlagemöglichkeiten der nächsten Jahre werden. Es lohnt sich deshalb, Zeit zu investieren, um selbst Know-how in diesem Bereich aufzubauen.

Die Gelegenheit dazu gibt es am 2. und 3. Juni. Jeweils von 13.00 bis 20.00 findet dann die Value of Bitcoin statt – eine digitale Konferenz, auf der nicht nur renommierte Bitcoin-Researcher ihr Wissen teilen, sondern auch Chefökonomen und Strategen aus der Finanzbranche. Alle Informationen zu Themen und Referenten finden sie unter:

 vob-conference.com

Dort können sie auch die Tickets (35 Euro für beide Tage) erwerben. 

Lassen sie sich inspirieren.

Anbei der Link zu unserem Bitcoin Beitrag aus dem Februar 2020:

https://private-wealth.de/de/aktuelles-category/neues-aus-der-redaktion-category/2012-bitcoin-das-bessere-gold.html

Im Angesicht der Pandemie – Strategien für Familienunternehmen.

Wertvolles aus dem Netzwerk2Professor Tom Rüsen, Wittener Institut für Familienforschung (WiFU) untersucht, wie erfolgreiche Unternehmerfamilien in der Vergangenheit auf Krisensituationen reagiert haben Seine Analyse gibt Hilfestellung bei der Bewältigung der aktuellen Herausforderungen

Familienunternehmen zeichnen sich durch die enge Verknüpfung von Eigentum und Management des Unternehmens aus. So sind sie sehr schnell in der Lage, Maßnahmen zum Umgang mit der Krisensituation zu definieren und umzusetzen. Defensive Maßnahmen zielen dabei darauf ab, den Schaden zu begrenzen. Offensive Maßnahmen nutzen die Krise gezielt zur Weiterentwicklung der Organisation beziehungsweise des Geschäftsmodells. 

Weiterlesen

Verlagsanschrift

  • Private Wealth GmbH & Co. KG
    Montenstrasse 9 - 80639 München
  • +49 (0) 89 2554 3917
  • +49 (0) 89 2554 2971
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprachen

Soziale Medien