LOGIN

Einloggen oder Registrieren

Avatar

Noch nicht registriert?

Jetzt beitreten!

Siehe unsere Mitgliedschaftspläne

Passwort zurücksetzen - Benutzername vergessen?

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Print Friendly, PDF & Email

1.- Grundsätze

  1. Vielen Dank, dass Sie die Website von private wealth (nachfolgend „pw“ genannt) besuchen sowie über Ihr Interesse an unserem Verlag und unserem Magazin. Im Folgenden möchten wir Ihnen kurz darstellen, in welchem Umfang, wie und zu welchem Zweck wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen und was es für Sie bedeutet, wenn Sie unsere Online-Angebote nutzen. 
    Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Telefonnummern oder das Nutzerverhalten. Zudem sind aber auch rein technische Daten, die Ihnen zugeordnet werden können, als personenbezogene Daten anzusehen.
  2. Verantwortlicher gemäß Art. 4 Nr. 7 EU Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) ist 
    private wealth Verlags GmbH & CO. KG
    Südliche Auffahrtsallee 29
    80639 München
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
    +49 89 2554 3917
    Siehe dazu auch unser Impressum.
  3. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    oder
    private wealth Verlags GmbH & CO. KG
    -Datenschutz-
    Südliche Auffahrtsallee 29
    80639 München 
    Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggfs. Ihr Vor- und Nachname und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die Angaben im Rahmen der Kontaktaufnahme werden auf Grundlage des Art. 6 UAbs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet. Dieser Erlaubnistatbestand gestattet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen des „berechtigten Interesses“ des Verantwortlichen, soweit nicht Ihre Grundrechte, Grundfreiheiten oder Interessen überwiegen. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, wenn Gründe vorliegen, die in Ihrer besonderen Situation bestehen und die gegen die Datenverarbeitung sprechen. Hierzu genügt eine E-Mail an den Datenschutzbeauftragten. 
  4. Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der jeweiligen Speicherdauer.
  5. Grundsätzlich erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unseren Verlag und die Art der Datensicherung wird von uns regelmäßig kontrolliert und aktualisiert. Wir geben diese Information auch nicht an Dritte weiter. 

2.- Ihre Rechte

  1. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
    - Recht auf Auskunft
    - Recht auf Berichtigung oder Löschung
    - Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    - Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
    - Recht auf Datenübertragbarkeit
  2. Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung. Wenn Sie uns, Ihren Ansprechpartner bei Messer oder unseren Datenschutzbeauftragten schriftlich auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, nicht weiterzuverwenden oder zu löschen, werden wir dies selbstverständlich unverzüglich durchführen.
  3. Wir informieren Sie weiterhin darüber, dass die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website generell weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben ist. Sie sind nicht verpflichtet, auf dieser Website personenbezogene Daten abzugeben, es sei denn, wir weisen im Einzelfall in dieser Datenschutzerklärung darauf hin. Gleichwohl erfordert die Bereitstellung der Funktionen dieser Website und die Durchführung einer Bestellung die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
  4. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.
  5. Sie können jederzeit auf die Informationen zugreifen, die wir von Ihnen gespeichert haben, melden Sie sich einfach auf unserer Website an und gehen Sie zu Ihrem Profil unter "Mein Konto". Dort können Sie Ihre Daten ändern, exportieren oder sogar löschen, wenn Sie dies möchten.

3.- Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

  1. Bei der bloßen informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die nachfolgend genannten Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen, zu administrieren und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 UAbs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Dieser Erlaubnistatbestand gestattet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen des „berechtigten Interesses“ des Verantwortlichen, soweit nicht Ihre Grundrechte, Grundfreiheiten oder Interessen überwiegen. Unser berechtigtes Interesse besteht in der leichteren Administration und der Möglichkeit, Hacking zu erkennen und zu verfolgen. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, wenn Gründe vorliegen, die in Ihrer besonderen Situation bestehen und die gegen die Datenverarbeitung sprechen. Hierzu genügt eine E-Mail an den Datenschutzbeauftragten.
  2. Nutzer können optional ein Nutzerkonto anlegen. Im Rahmen der Registrierung werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern mitgeteilt. Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Registrierungs- und Anmeldefunktionen sowie der Nutzung des Login-Bereichs speichern wird Ihre benutzerrelevaten Daten und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. c DSGVO.
  3. Die Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO, soweit die Verarbeitung zur Durchführung eines Vertragsverhältnisses erforderlich ist, im Übrigen Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO.
  4. Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die Speicherung der IP-Adresse erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses am Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung.
  5. Wenn Sie ihr Nutzerkonto gekündigt haben, werden Ihre Daten im Hinblick auf das Nutzerkonto gelöscht, soweit nicht deren Aufbewahrung aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen entspr. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO notwendig ist. Es obliegt den Nutzern, ihre Daten bei erfolgter Kündigung vor dem Vertragsende zu sichern. Wir sind berechtigt, sämtliche während der Vertragsdauer gespeicherten Daten des Nutzers unwiederbringlich zu löschen. 
  6. Automatisch erhobene personenbezogene Daten:
    IP-Adresse
    Datum und Uhrzeit der Anfrage
    Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
    den Suchbegriff, wenn Sie über eine Suchmaschine zu unserer Seite kommen
    Dateien, die Sie von unserer Seite heruntergeladen haben (z. B. PDF- oder Word-Dokumente)
    Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
    Zugriffstatus/HTTP-Statuscode
    Jeweils übertragene Datenmenge
    Website, von der die Anforderung kommt
    Browser
    Betriebssystem und dessen Oberfläche
    Sprache und Version der Browsersoftware
  7. Die Server-Logfiles mit den oben genannten Daten werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht. Wir behalten uns vor, die Server-Logfiles länger zu speichern, wenn Tatsachen vorliegen, welche die Annahme eines unzulässigen Zugriffs (wie etwa der Versuch eines Hackings oder einer sogenannten DDOS-Attacke) nahe legen.

4.- Einsatz von Social-Media-Plug-ins

      1. Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Facebook, Google+, Twitter, Xing, LinkedIn. Über die Plug-ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den Social Media und anderen Nutzern zu interagieren sowie zu kommunizieren, sodass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.
      2. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der Umfang der Datenverarbeitung, die Zwecke der Verarbeitung oder die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor. Diesbezüglich wenden Sie sich bitte an die Betreiber der Social Media. Vor diesem Hintergrund empfehlen wir, die jeweils aktuellen Datenschutzhinweise der zuvor genannten Betreiber der Social Media zu lesen.
      3. Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten eventuell direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig abzumelden, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter gegebenenfalls vermeiden können.
      4. Die Daten werden von uns nicht gespeichert. Informationen über die Speicherfrist sowie weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.
      5. Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:
        - Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
        - Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de. Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
        - Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy. Twitter hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
        - LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA; http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. LinkedIn hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

5.- Einbindung von YouTube-Videos

Wir werden YouTube-Videos in unserem Online-Angebot einbinden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind, um das Website-Angebot attraktiv und informativ zu gestalten. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die in Absatz 2 genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.
Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, empfehlen wir, sich vor Anklicken des Play-Buttons ausloggen.
Die Daten werden von uns nicht gespeichert. Informationen über die Speicherfrist sowie weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

6.- Einbindung von Google Maps Karten:

Wir haben Google Maps in unserem Online-Angebot eingebunden, die auf https://www.google.de/maps gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind, um das Website-Angebot attraktiv und informativ zu gestalten. Erst wenn Sie die Karten z.B. zur Berechnung der Route verwenden, werden die in Absatz 2 genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.
Durch den Besuch auf der Website erhält Google Maps die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil nicht wünschen, empfehlen wir, sich vor Anklicken der Google Maps ausloggen.
Die Daten werden von uns nicht gespeichert. Informationen über die Speicherfrist sowie weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

7.- Links

Die Internetseiten von Messer enthalten z.T. Links bzw. Verknüpfungen zu anderen Internetseiten. Diese unmittelbaren Links werden von uns mit zumutbarer Sorgfalt geprüft. Wir sind jedoch für die Inhalte von Internetseiten, auf die wir verlinken, nicht verantwortlich. Wir sind zudem nicht verantwortlich für die Inhalte von Internetseiten, die auf uns verweisen.

8.- Fragen und Kommentare


Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen zum Datenschutz bei Messer haben, können Sie sich gern per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter der in § 1 angegebenen E-Mail Adresse (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden. 
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf anzupassen und zu aktualisieren. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung werden auf unserer Website veröffentlicht. Änderungen gelten ab ihrer Veröffentlichung auf unserer Website. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um sich über gegebenenfalls erfolgte Aktualisierungen zu informieren.

Erstellt am 29. Mai 2018.

  • Erstellt am .

Verlagsauschrift

Private Wealth GmbH & Co. KG
Südliche Auffahrtsallee 29
80639 München

Kontakt

  • Tel.:
    +49 (89) 2554 3917
  • Fax:
    +49 (89) 2554 2971
  • Email:
    iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soziale Medien

         

   email