Weg mit dem alten Eisen.

Print Friendly, PDF & Email

Start-up. Seit mehr als 1000 Jahren werden Pferde mit Hufeisen beschlagen – im Zeitalter von Hochtechnologie ist das allein schon ein wenig anachronistisch. Tatsächlich schadet es sogar der Gesundheit der Pferde. Ein Team von jungen Gründern – allesamt selbst keine Reiter – hat nun eine Alternative entwickelt.

Innovationen kommen oft zufällig zustande. Bennet Klein und Simon Salowsky, zwei Entwickler aus der 3-D-Druckbranche, gründeten 2013 die Firma Trindo Digitalmanufaktur GmbH und machten daraus ein Dienstleistungs- und Produktentwicklungsunternehmen rund um die innovative Herstellungstechnik 3-D-Druck. Mit Pferden hatten sie bis dahin nichts am Hut.

Dieser Teil des Artikels ist nur für Abonnenten sichtbar, bitte loggen Sie sich ein.
Wenn Sie noch nicht über Zugangsdaten verfügen, erwerben Sie bitte ein Abonnement.

  • Erstellt am .

Address

Private Wealth GmbH & Co. KG
Südliche Auffahrtsallee 29
80639 München

Contact us

  • Tel.:
    +49 (89) 2554 3917
  • Fax:
    +49 (89) 2554 2971
  • Email:
    iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Connect with us

         

   email